"Blade", "Birds of Prey" und weitere Comicverfilmungen in limitierten 4K-Steelbooks exklusiv bei Zavvi

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
18.11.2020
Zavvi-Newslogo-NEU.jpg
birds_of_prey_01.jpg
Für die kommende "Black Friday Week" hat der britische Onlinehändler Zavvi gleich mehrere exklusive Steelbook-Veröffentlichungen angekündigt. Am Montag, dem 23. November – laut Zavvi der "Marvels Day" – kann "Spider-Man: Homecoming" (USA 2017) wahlweise auf Blu-ray oder Ultra HD Blu-ray (aber mit der Blu-ray als Beigabe) im "Illustrated Artwork Steelbook" vorbestellt werden. Am 24. November – am "DC Day" – folgt "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" (USA 2020) auf UHD Blu-ray ebenfalls im "Illustrated Artwork Steelbook". Am "Black Friday" selbst geht es voraussichtlich weiter mit Spidey in "Spider-Man: Far From Home" (USA 2019) als "Limited Lenticular Edition Steelbook" auf Blu-ray oder Ultra HD Blu-ray.
Blade-1998-Newsbild-01.jpg
Der Vampir-Actioner "Blade" (USA 1998) mit Wesley Snipes ist am "Black Friday" ab Mitternacht im 4K-Fullslip-Steelbook inklusive Artcards und Kinoposter vorbestellbar. Quasi als Vorgeschmack ist bereits ab sofort für Red-Carpet-Mitglieder und ab ca. 13 Uhr für alle "Shazam!" (USA, Kanada 2019) im 4K-Illustrated-Artwork-Steelbook verfügbar. Ausgeliefert werden die Sondereditionen voraussichtlich im Dezember. Die genauen Details zu Tonformaten und Extras finden Sie in den Einträgen unserer Import-Datenbank. Nachfolgend sehen Sie alle Links (bis auf "Spider-Man: Far From Home"), die Sie zu den jeweiligen Artikelseiten von Zavvi weiterleiten. (sw)
Ab 27. November 2020 bei Zavvi vorbestellbar:


zum Forum
18.11.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wie sich „alle“ über das Blade-Steel beschwert haben (nicht geprägt, blödes Motiv, ...), und nun ist es total super, weil ein Slip drumrum ist?
crusy
19.11.2020 um 11:05
von crusy
#10
Blade gefällt mir jetzt noch am Besten. Shazam geht noch so, aber die beiden anderen finde ich jetzt nicht so wirklich prickelnd. Glaube nicht, dass wir hier großartig zuschlagen werden.
cheesy
19.11.2020 um 06:11
von cheesy
#9
Ein Shazam 4k Steelbook reicht mir und Blade hätte ich gerne gekauft, aber da hier nur DD5.1 drauf ist gebe ich nicht soviel aus.
ib-76
18.11.2020 um 20:53
von ib-76
#8
Shazam sieht noch recht schnieke aus, Blade auch noch okay, aber Spidey und Harley Quinn finde ich grauenhaft.
Tito
18.11.2020 um 18:54
von Tito
#7
Die Artworks hauen mich alle nicht vom Hocker. Was hatte Zavvi früher für schöne Steel - und jetzt ... Einzig Blade geht .
CATGIRL
18.11.2020 um 16:23
#6
Alles schon zum Teil mehrfach in der Sammlung und da von den Artworks nichts dabei ist, was mich vom Hocker haut, kann ich auch hier ganz entspannt passen.
matze_fcbayern
18.11.2020 um 14:04
#5
Blade habe ich in Deutschland bestellt.

Birds of Prey...Da habe ich das 2D und 4k Steelbook.

Sonst sagen mir die Cover auch nicht so wirklich zu.
N1ghtM4r3
18.11.2020 um 13:18
#4
Einfach mal vorher ein paar Trailer anschauen. @"Birds of Prey" In denen hat man sofort gesehen was man in diesem Fall bekommt/bekommen hätte.

Die Cover - ich mag derart gezeichnete Cover generell nicht besonders - sind weniger ansprechend. "Blade" ist allerdings ganz schick, gefällt auch mir.
Nebel
18.11.2020 um 11:26
von Nebel
#3
Wie habe ich mich gefreut als ich das erste mal von Birds of Prey gehört und gelesen habe? Film habe ich mir dann natürlich auch zugelegt, bin aber mehr als enttäuscht worden, für mich ein sehr schlechter Abklatsch der genialen Deadpool Filme.
Matrix1968
18.11.2020 um 11:18
#2
Die Designs sind zumindest sehr schick
Sawasdee1983
18.11.2020 um 11:16
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
10 Kommentare
Tenet Steelbooks