Jean-Claude van Damme als "Timecop" ab 15.12. auf Blu-ray in drei limitierten Mediabooks

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
28.10.2020
Timecop-Newslogo.jpg
Timecop-Newsbild-01.jpg
Am 15. Dezember 2020 wird Cinestrange Extreme den Science-Fiction-Klassiker „Timecop“ (USA 1994) auf Blu-ray Disc neu auflegen. Nachdem der Spielfilm von Peter Hyams, mit Jean-Claude van Damme in der Hauptrolle, schon längst in HD auf Blu-ray Disc als Standard Keep Case Edition erhältlich ist, spendiert der Independent dem Film jetzt eine Auswertung in Sonderverpackungen. Und zwar wird man im benachbarten Österreich drei streng limitierte Mediabooks mit verschiedenen Cover-Artworks auf den Markt bringen. Alle drei Mediabooks, die auf je 444, 333 bzw. 222 Exemplare limitiert sind, werden aus drei Discs (Blu-ray und DVD mit dem Hauptfilm plus Bonus-DVD) und einem Buchteil bestehen. Auf der Bonus-DVD befinden sich zusätzliche Extras wie ein Making of und Interviews. Technisch erwartet uns „Timecop“ mit einem in 1080p, AVC kodierten Bild und deutschem DTS-HD Master Audio-Sound auf Blu-ray Disc.
Timecop-Newsbild-02.jpg
Inhalt: In der Zukunft sind Zeitreisen Realität geworden. Doch das birgt auch erhebliche Gefahren, da immer wieder durch die Zeitreisen versucht wird, in die Geschichte einzugreifen. Aus diesem Grund wurde die Time Enforcement Comission kurz TEC gegründet, um diesen Missbrauch zu verhindern. Einer dieser Time Cops ist auch Max Walker (J.C. van Damme), der dafür Zuständig ist, die Zukunft vor ihrer Manipulation zu bewahren... (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
7,79 €
7,97 €
5,99 €
8,36 €
9,98 €
9,99 €
9,99 €


zum Forum
28.10.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ist schon sehr lange her, dass ich "Timecop" gesehen habe. Nach Sichtung des Trailers, hätte ich aus Nostalgiegründen schon Lust mir den Film nochmal anzusehen. Sammelrelevant ist er für mich aber sicher nicht mehr.
mjk89
01.11.2020 um 14:16
von mjk89
#18
Also ich lese grade 1 Blu Ray + 2 DVD und dann bestimmt an die 30 Euro wenn nicht noch mehr, bleibe bei der normalen Blu Ray.
Neil1984
29.10.2020 um 18:05
#17
Brauche hier wirklich kein Mediabook. Der Film ist für mich noch nicht mal großartig sammelrelevant. Ist mir jetzt auch aufgefallen, dass man da noch ne DVD mitreinsteckt. Das brauchts ja nun wirklich überhaupt nicht. Da könnte man Geld sparen, indem man das bleiben lässt.
cheesy
29.10.2020 um 06:01
von cheesy
#16
Schon öfters gesehen.
Reicht mir jetzt auch.
Muss kein Mediabook sein.
fauli99
29.10.2020 um 03:01
#15
Ich fand Timecop damals schon durchschnittlich.. Ein Mediabook ändert auch nichts daran. Van Damme hat bessere Filme, Maksimum Risk, Harte Ziele, Geballte Ladung...Aber der hier dürfte die "teuerste" Produktion sein in der er je mit gemacht hat. Für Fans und Sammler sicher interessant.
ürün
28.10.2020 um 21:20
von ürün
#14
Wird mir immer ein Rätsel bleiben, wieso man Filme die man seit zig Jahren günstig zu kaufen bekommt, in einer teuren Pappschachtel veröffentlichen muss? Wem juckt sowas?
Cable
28.10.2020 um 20:41
von Cable
#13
Time Cop war damals ein Van Damme der mich echt vom Hocker gehauen hat, aber hier warte ich darauf das auch mal eine UHD erscheint, die normale Bluray habe ich und Mediabooks habe ich nicht vor zu kaufen zumal ja die selbe Scheibe drinnen liegt wie damals.
Matrix1968
28.10.2020 um 20:20
#12
Macintosh - den Film kannst bei Prime Video kostenlos ansehen (sofern du Prime-Mitglied bist)
movie-sampler1983
28.10.2020 um 19:41
#11
Völlig unverständlich weshalb man vom Cover C, das eh alle wollten, wieder nur die geringste Menge macht. 1x nicht einen halben Tag aufgepasst und schon in allen Online-Shops wieder komplett ausverkauft - wahrscheinlich wieder 3/4 der Menge davon an Reseller gegangen - werden wir dann Mitte Dezember auf ebay beobachten können!
theedge73
28.10.2020 um 19:14
#10
@minio69
...So sieht's aus! Ich denke auch, ich verzichte darauf...
Gladiator_MV
28.10.2020 um 16:49
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
18 Kommentare
Tenet Steelbooks