Anti-Abtreibungs-Drama "Unplanned" im Oktober auf Blu-ray Disc

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
30.05.2020
unplanned_news.jpg
unplanned_01.jpg
Von Gerth Medien erscheint ab 16. Oktober 2020 das Drama "Unplanned" (USA 2019), das sich mit dem schwierigen Thema der Abtreibung auseinandersetzt. Allerdings aus einer christlichen Perspektive mit der Botschaft, dass ungeborenes Leben zu schützen ist. Der Film von Cary Solomon von Chuck Konzelman basiert auf der wahren Geschichte einer Abtreibungsklinikleiterin, die zur Abtreibungsgegnerin wird und kommt auf Blu-ray mit Dolby Digital 5.1-Tonspur und vermutlich ohne Extras im Keep Case. (sw)
Ab 16. Oktober 2020 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
30.05.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das Thema Abtreibungen finde ich sehr schwierig und ich weiß nicht inwiefern ich mich damit noch auseinandersetzen kann und muss. Ich bin ein gläubiger Mensch und durchaus mit christlichen Werten aufgewachsen, aber ich finde uns Menschen obliegt es nicht zu entscheiden was falsch und was richtig ist. Dennoch finde ich es gut, wenn dieses sensible Thema in Filmen behandelt wird.
mjk89
31.05.2020 um 17:09
von mjk89
#4
Man sollte vielleicht "wahre Geschichte" schreiben, es gibt die Frau, ja, sie hat auch mal für PP gearbeitet,ja, aber inzwischen wurde bewiesen dass alles was diese Frau erzählt hat gelogen ist.
Und trotzdem wurde sie zu einem Star der Abtreibungsgegner.
Unfreiwillig komisch ist der Film trotzdem: " Abtreibungen sind unsere Cola und Pommes." X-)
von Mabruk am 31.05.2020 13:24 Uhr bearbeitet
Mabruk
31.05.2020 um 13:23
von Mabruk
#3
Diesen Film werde ich mir zwar nicht kaufen, aber vom Thema her könnte der schon was zum ansehen sein, wenn der mal im Free TV läuft dann werde ich auf alle Fälle mit meiner Frau gemeinsam den Film anschauen.
Matrix1968
31.05.2020 um 08:43
#2
Wird nicht in mein Regal kommen.
Werde diesen Film auslassen.
fauli99
30.05.2020 um 15:04
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
4 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020