Tim Burtons "Sleepy Hollow" auf Blu-ray im exklusiven Mediabook bei Amazon - UPDATE

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
13.03.2020
sleepy_hollow_news.jpg
sleepy_hollow_02.jpg
Wir haben Sie bereits darüber informiert, dass Tim Burtons "Sleepy Hollow" (USA 1999) ab 21. Mai 2020 auf Blu-ray im Keep Case sowie als limitierte Mediabook-Edition mit zwei unterschiedlichen Cover-Motiven neu herausgebracht wird. Nun ist bekannt, dass exklusiv bei Amazon noch eine dritte Mediabook-Variante erscheint. Leider sind noch keine Produktbilder veröffentlicht worden. Die Blu-ray wird über eine deutsche Dolby Digital 5.1-Tonspur sowie die Featurettes "Sleepy Hollow – Blick hinter die Legende" und "Gedanken über Sleepy Hollow" verfügen. Alle Produktvarianten können bereits vorbestellt werden. (sw)
Welche Edition bevorzugen Sie?



UPDATE: Es gibt ein erstes Produktbild, welches das exklusive Mediabook von Amazon.de zeigt. Wie die anderen beiden Mediabooks aussehen, ist hingegen noch nicht bekannt. Saturn und MediaMarkt, die die Sondereditionen schon gelistet haben und Vorbestellungen entgegennehmen, zeigen bislang noch keine Produktbilder.
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,1
110 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten


zum Forum
13.03.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Von Mediabooks wurde ich zu oft enttäuscht, warte deswegen auf ein Steelbook.
MochaDick
05.04.2020 um 22:07
#27
Ich werde mir eines der Mediabooks kaufen.
Es bleibt nur zu hoffen, das der Buchanteil auf großzügig wird und nicht nur 14 Seiten umfaßt.

Wünschenswert wäre noch, das man die Front mit Prägungen, oder Glanzlackierungen versieht und die Rückseite textfrei ist, damit das Mediabook noch hochwertiger wird.

Ein Steelbook wäre natürlich auch was feines, aber dann bitte ebenfalls mit Prägungen auf der Front und textfreier Rückseite mit schicken Motiv.

Man könnte ja auch statt einem Papierflyer auch eine J-Card für ein Mediabook, oder Steelbook verwenden, denn dann wäre es nicht nur gut geschützt, sondern müßte man den Zettel auch nicht knicken und ins innere legen.
von Mr.Blu-Ray1982 am 26.03.2020 16:49 Uhr bearbeitet
Mr.Blu-Ray1982
26.03.2020 um 16:22
#26
Muss schon sagen, das Amazon Mediabook sieht richtig schick aus. Mediabooks sind aber leider noch empfindlicher als Steelbooks. Bei der schlechten Versandverpackung von Amazon gibts immer eingedrückte Ecken. Darum präferiere ich ein Steelbook.
Mr.Wolf
26.03.2020 um 14:18
#25
Ich bleibe bei meiner Erstauflage, sehe keinen Mehrwert für eine Neuanschaffung. Wenn ich den Film noch nicht hätte, wäre mir hier ein schönes Steelbook (aber mit Booklet) lieber.
Tito
19.03.2020 um 17:33
von Tito
#24
Besitze den Film noch auf keinem Medium. Ein Steelbook ist die Edition meiner Wahl. :-)
Wann soll das Steelbook erscheinen?
SabrinaTheWitch
19.03.2020 um 13:07
#23
Habe für Steelbook gevoted, Mediabooks nehmen mir zu viel Platz weg.
LangleyFallsStan
19.03.2020 um 09:40
#22
Ich bleibe bei meiner Blu ray die ich schon lange im Regal habe.Denn bei den Mediabooks ist beim Bild und Ton alles gleich und auch bei den Extras wurde gewaltig abgespeckt
Graf
15.03.2020 um 09:38
von Graf
#21
Dolby Digital ??? Es gibt doch HD-Tonspuren von dem Film auch auf deutsch. Zumindest gab es DTS. Na sorry, aber was soll dieser Müll dann wieder. Vielleicht mal wenn es verschärbelt wird.
conni110
14.03.2020 um 21:22
#20
Mediabooks sind schon mal toll, die einzig wertige Sonderverpackung! Wird definitiv gekauft!
jetfat
14.03.2020 um 21:17
von jetfat
#19
Übrigens die Blu-ray(2008) hatte Deutsch DTS-HD 5.1 und die DVD(2000) hatte sogar gigantisch Deutsch DTS 6.1-ES discrete, die jetzige Blu-ray mit nur 5.1 Dolby Digital können sie sich in Arsch stecken.
alptraumohneende
14.03.2020 um 18:42
#18
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
27 Kommentare
Sonic 4K Steelbook