Deutsches Drama "Der Überläufer" ab April auf Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
19.02.2020
Der Überläufer News 01.jpg
Der Überläufer News 02.jpg
Erst vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass der mit dem Oscar als bester Film ausgezeichnete Kriegsfilm „Im Westen nichts Neues“ (USA, 1930) ein Remake bekommt. Produziert wird die Neuverfilmung von Daniel Brühl, der auch selbst als Schauspieler im Film die Hauptrolle übernehmen wird. Der Film „Im Westen nichts Neues“ basiert auf dem gleichnamigen Roman des deutschen Schriftstellers Erich Maria Remarque, der als Klassiker gilt. Eine weitere Romanverfilmung soll nun auch bald für den Heimkinomarkt veröffentlicht werden. Pandastorm Entertainment wird am 17. April im Vertrieb von Edel Germany das Drama "Der Überläufer (Deutchland, 2020) herausbringen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz. Die Disc verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial, über die Tonformate und Features ist bislang noch nichts bekannt.
Der Überläufer News 03.jpg
Inhalt: 1944: Der junge deutsche Soldat Walter Proska (J. Niewöhner) hat gerade seinen Kriegssommer in der Heimat verbracht und muss nun an die östliche Front zurückkehren. Er befindet sich gerade im Zug auf dem Weg zur Ostfront, als dieser von Partisanen überfallen wird. Es geht alles blitzschnell und plötzlich befindet sich Walter in einer Gruppe von versprengten Wehrmachtsangehörigen. Diese wurden von der restlichen Truppe im Stich gelassen und sind nun von allen Seiten von Feinden umzingelt. Walter und die anderen kämpfen ums Überleben. In genau dieser verzweifelten Lage trifft Walter auf die Partisanin Wanda (M. Mikolajczak). Je mehr Zeit er mit ihr und seinem Kameraden Kürschner (S. Urzendowsky) verbringt, desto mehr Zweifel an der Richtigkeit seines Einsatzes kommen in ihm auf... (dns)
Ab 17. April auf Blu-ray Disc:


zum Forum
19.02.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Naja, also für mich ist der definitiv nichts. Hört sich schon wieder nach so einer Typischen Kriegsschmonzette ala Pearl Harbor an. Muss ich nicht haben.
Kratos666
21.02.2020 um 07:15
#9
Das DEUTSCH reicht mir schon. Wird definitiv nicht in den Player wandern.
Abenteuer68
20.02.2020 um 10:58
#8
Das Ganze hört sich schon mal interessant an. Der Überläufer wird somit mal auf die To-Do-Liste gesetzt.

Ein Remake von "Im Westen nichts Neues" brauchts eigentlich nicht. An das Original von 1930 kam schon die letzte Neuverfilmung nicht ran und das wird der neuen Verfilmung auch nicht besser ergehen.
cheesy
20.02.2020 um 06:10
von cheesy
#7
Hier muss mal der Preis stimmen damit ich vielleicht zuschlagen werde.
fauli99
20.02.2020 um 02:48
#6
Das Original ist aus dem Jahr 1930, echt eine Ansage, das Remake wird meinerseits auf alle Fälle mal angesehen und wenn er mir gefällt wandert er natürlich darauf auch in meine Sammlung.
Matrix1968
19.02.2020 um 20:35
#5
Irgendwann werde ich mir das Drama mal anschauen. Hat aber Zeit.
minio69
19.02.2020 um 15:42
#4
Von Kriegsfilmen / Dramen, ganz besonders von denen, die zur Zeit des zweiten Weltkriegs spielen, habe ich schon zu viele gesehen. Egal wie gut die Filme gemacht sein mögen, ich werde sie mir sicherlich nicht ansehen, obgleich ich Daniel Brühl für einen der besten deutschen Schauspieler halte.
mjk89
19.02.2020 um 14:07
von mjk89
#3
Den werde ich mir mal ansehen.Mich interessieren Kriegsfilme/Dramen.Bin mal gespannt
Graf
19.02.2020 um 13:39
von Graf
#2
Hier sehe ich mir erst den Trailer an, und entscheide dann. Ein ähnlicher Film gefiel mir nicht so.
CATGIRL
19.02.2020 um 12:37
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
Sonic 4K Steelbook