John Travoltas neuester Film „The Poison Rose“ ab Februar erhältlich auf Blu-ray und DVD

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
26.01.2020
The-Poison-Rose-News.jpg
The-Poison-Rose-News-01.jpg
Schauspieler Nicolas Cage ist nicht der einzige ehemalige Hollywoodstar, der heutzutage fast nur noch Filme für den Heimkinomarkt dreht. Auch John Travoltas letzter Kinofilm liegt schon acht Jahre zurück, 2012 drehte er noch „Savages“ mit Regisseur Oliver Stone, nun macht er nur noch Negativschlagzeilen mit seinen Direct-to-DVD Filmen. Für sein neuestes Projekt bekam er Unterstützung in Form von Morgan Freeman. Fans von Travolta und Freeman können sich „The Poison Rose“ am 20. Februar selbst ein Bild vom Film machen, denn dann veröffentlicht die KSM GmbH im Vertrieb von Koch Media Home Entertainment den Film auf Blu-ray und DVD. Die Disc verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur. Als Extras sind ein Trailer und eine Bildergalerie enthalten.
The-Poison-Rose-News-02.jpg
Inhalt: Carson Philips (John Travolta) ist ein ehemaliger High School- Footballstar, der aber inzwischen als Privatdetektiv in Los Angeles sein Geld verdient. Alkohol und Zigaretten bestimmen seinen Alltag, als er für einen neuen Fall in seine alte Heimatstadt Galveston, Texas zurückkehrt. Dort muss er eine vermisste Frau ausfindig machen. Während er nach der verschwundenen Frau sucht, muss er dem Geschäftsmann Doc (Morgan Freeman), einem zwielichtigen Arzt (Brendan Fraser), einer attraktiven Clubsängerin (Kat Graham) und seiner Ex-Flamme Jayne Hunt (Famke Janssen) gegenübertreten - und seiner eigenen dunklen, verstörenden Vergangenheit. (dns)
Ab 20. Februar 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
15,99 €


zum Forum
26.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wird mal gesichtet und dann wird entschieden.
fauli99
27.01.2020 um 12:02
#12
@ CineasticDriver
Ich habe Deine Anregung/Kritik keineswegs als unerwünscht angesehen, sonst wäre ich doch nicht darauf eingegangen. ;-)
Das ist wichtig, gerade für unseren neuen Redakteur, der sich auch erst in die Arbeit einfinden muss. Wir sind stets bemüht, Euch umfassend und natürlich möglichst neutral zu informieren und das soll auch nach den Änderungen auf bluray-disc.de weiterhin der Fall sein.
Das war hier eher die Ausnahme, das weißt Du doch. Und es wird auch die Ausnahme bleiben, denn er hat ja schon alles zur Kenntnis genommen und wird seine News zukünftig in entsprechender Form verfassen. :-)
Also keine Sorge, es bleibt wie es war. Und auch in Zukunft sind wir für jede Form von Anregungen/Kritik/Lob etc. dankbar, denn nur so können wir das hohe Niveau unserer Berichterstattung beibehalten.
buuhhmann
27.01.2020 um 09:23
#11
Ich werde mir den Streifen sicherlich mal auf Sky oder im Stream anschauen, aber kaufen wird ich mir den ganz bestimmt nicht.
Kratos666
27.01.2020 um 07:20
#10
Von der Besetzung her sicherlich ein interessanter Film. Travolta und auch Morgan Freeman sehe ich immer sehr gerne. Also, warum nicht?
cheesy
27.01.2020 um 06:07
von cheesy
#9
John Travolta und Morgan Freeman, bei so einer Schauspielriege kann ich ganz sicher nicht widerstehen und werde den Film kaufen wenn dieser erscheint, auch wenn es sich hierbei um eine Direct to Video Produktion handelt.
Matrix1968
27.01.2020 um 05:05
#8
MrFilmkritik11:
Herzlich Willkommen !
Schön, dass sie jetzt für Bluray-Disc.de schreiben. :)

Mit Verlaub: Ihr Artikel bleibt ja bestehen.
Ein Bericht über einen Film oder Schauspieler sollte neutral und ausgewogen sein. So meine Meinung.
Gerade bei einem Username wie MRFILMKRITIK. Was denken Sie ?

Der obere Bericht zeigt davon jedoch wenig und stellt einen Altstar und Charakterdarsteller wie John Travolta in die Ecke eines Direct-to-DVD-Schauspielers.
Das ist unsachlich und wird in keinster Weise Travoltas Filmographie gerecht.
Mit Verlaub: Ich vermisse hier Sachkenntnis und Wissen.

@buhhmann:
Verständlich und nachvollziehbar. Perfektion ist langweilig.
Aber darum geht es ja auch garnicht. Der Artikel ist nicht neutral.
„Die erste News“ sollte ja nicht hoffentlich als Entschuldigung und/oder Erklärung dafür stehen, dass das Äussern von Kritik nun unerwünscht ist.

Wenn der Umbau der Website mit einem neuen Verständnis von Berichterstattung einher ging, so wäre es doch schön und uns Usern gegenüber auch ehrlich, wenn die Redaktion darüber in Kenntnis setzen könnte.
CineasticDriver
27.01.2020 um 00:08
#7
Hallo, hier der neue Redakteur. Kritik gelesen und akzeptiert.
MrFilmkritik11
26.01.2020 um 19:03
#6
Ich bin und bleibe ein großer John Travolta Fan und ich muß CineasticDriver recht geben Blow Out ist neben Pulp Fiction seine bisher beste Leistung
Graf
26.01.2020 um 18:26
von Graf
#5
John Travolta geht immer, ebenso Nicolas Cage. ENDE Ich kenne und habe auch all ihre guten Filme von früher !!!
Abenteuer68
26.01.2020 um 18:20
#4
Danke für die Anregung/Kritik. Bitte habt ein bisschen Verständnis, denn hier versucht sich gerade ein neuer Redakteur an einer seiner ersten News. Ich werde ihn auf das Feedback hinweisen, welches er künftig sicher berücksichtigen wird.
buuhhmann
26.01.2020 um 18:19
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
12 Kommentare
Angel Heart 4K Steelbook