Nicolas Cages Kampf gegen wilde Tiere – „Primal“ ist im März auf Blu-ray und DVD erhältlich

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
25.01.2020
Primal-2019-News.jpg
In den Neunzigern war er erst ein Schauspieler, der sich auf Komödien fokussierte, dann ein gefeierter Oscarpreisträger und schließlich ein sehr populärer Actionstar. Leider sind diese glorreichen Zeiten für Nicolas Cage vorüber. Wer sich heutzutage einen Film mit dem 55 Jahre alten Schauspieler anschauen möchte, der weiß, was ihn da erwartet: Meist billig produzierte Filme mit einigen trashigen Elementen, die nicht fürs Kino gedacht sind, sondern für den Heimkinomarkt. Cages berühmtes Overacting kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Dennoch hat Cage immer noch sehr viele Fans, die jedes Mal gespannt auf seinen neuesten Film warten. Denn hin und wieder liefert er einen Film ab, der großartig ist. Wie beispielsweise „Mandy“ oder „Joe". Die Frage, ob sein neuester Streifen „Primal“ auch ein Lichtblick ist, können sich Fans am 27. März beantworten, denn dann veröffentlicht Universum Film den Streifen auf Blu-ray und DVD. Die Disc wird über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur verfügen. Als Extra ist ein „Making of“ enthalten.
Primal-2019-News-02.jpg
Inhalt: Der Ex-Soldat Frank Walsh (Nicolas Cage) macht mittlerweile Jagd auf exotische und gefährliche Tiere. Endlich konnte er einen seltenen weißen Jaguar für einen Zoo einfangen und erhofft sich für diesen Fang jede Menge Kohle. Doch neben dem Jaguar und anderen Tieren transportiert sein Schiff auch ein ganz anderes Raubtier – den international gesuchten Profikiller Richard Loffler (Kevin Durand). Dieser wird von einem Trupp US-Marshals, der Navy-Ärztin Dr. Taylor (Famke Janssen) sowie dem Staatsanwalt Freed (Michael Imperioli) bewacht. Doch Loffler kann trotz der Security ausbrechen und öffnet dabei auch die Käfige anderer wilder Tiere, inklusive den des gefährlichen weißen Jaguars. Nun muss Frank nicht nur Loffler besiegen, sondern auch den Jaguar wieder einsperren. (dns)
Ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
14,99 €


zum Forum
25.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Eigentlich sehe ich auch Nicolas Cage wimmer wieder ganz gern. In letzter Zeit hat aber seine Präsenz am heimischen Bildschirm nachgelassen, da die Gilme nicht mehr so recht unseren Geschmack drafen. Mal sehen, wie es bei diesem Streifen aussieht. Ne Chance hat er mal wieder verdient.
cheesy
27.01.2020 um 06:13
von cheesy
#12
Trailer macht den Eindruck eines B-Movies. Ich weiß nicht so recht...
Vantika
26.01.2020 um 13:14
#11
Oh ha, in meinen Augen macht Cage so gut wie nur noch Gurken Filme, und dieser hier sieht wieder stark danach aus.
Anton-Chigurh
26.01.2020 um 11:20
#10
Ist wirklich schade was Nicolas Cage in letzter Zeit so abgeliefert hat.Ich habe mir aber alle angesehen Da ich immernoch ein Fan seiner Arbeit bin.Auch diesen Streifen werde ich mir ansehen.Blindkäufe werde ich bei Cage Filmen aber nicht mehr machen.Leider bin ich da schon öfters auf die Nase gefallen.Hoffentlich taugt dieser Streifen was.Wir werden sehen
Graf
26.01.2020 um 10:13
von Graf
#9
Werde mir den Film auf jeden Fall mal merken. N.Cage Filme gucke ich mir immer wieder gerne an.
Abenteuer68
26.01.2020 um 09:27
#8
Endlich dürfte wieder mal ein guter Streifen mit Nicolas Cage anstehen, nach den letzten "Ausreißern" wäre es auch schon mehr als an der Zeit das da was vernünftiges kommt, ewig schade um einen meiner damaligen Lieblingsschauspieler.
Matrix1968
26.01.2020 um 09:01
#7
Schau ich mir sicherlich auch mal an, aber kaufen werd ich mir den Film ganz sicher nicht.
Kratos666
26.01.2020 um 06:54
#6
Werde mal reinsehen und wenn gefällt auch in meine Sammlung nehmen.
Lasse mich einmal davon überraschen.
fauli99
26.01.2020 um 06:39
#5
Der Film macht richtig Laune, einzig die CGI ist schwach
Sawasdee1983
26.01.2020 um 06:39
#4
Ja, seine Zeiten sind vorbei. Die guten alten Zeiten, ala Con Air, werde ich vermissen.
N1ghtM4r3
26.01.2020 um 06:15
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
12 Kommentare
Parasite Steelbooks