CeBIT 2009: BDA stellt Blu-ray - Technologie in Computern vor

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
25.02.2009
Cebit-2009-Logo.gif
Die CeBIT 2009, die weltweit größte Messe für Informationstechnik, öffnet am 03. März 2009 wieder Ihre Pforten. Bereits seit 1986, also mittlerweile 23 Jahren, findet die Messe jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt. Vom 03. bis zum 08. März 2009 versammeln sich wieder 4300 Unternehmen in Hannover und stellen ihre neusten und interessantesten Errungenschaften der Informationstechnik vor. Wegen der Wirtschaftskrise nehmen dieses Jahr zwar rund 1500 Unternehmen weniger als im Vorjahr an der CeBIT teil, aber dennoch dürfen wir gespannt sein, was uns dort wieder einmal geboten wird. Auch die BDA (Blu-ray Disc Association) ist dieses Jahr auf der IT-Messe vertreten. Sie stellt dabei die Möglichkeiten der Blu-ray-Technologie in Computern vor. Am 03. und 04. März 2009 werden hierzu führende BDA-Vertreter, wie beispielsweise Thilo Röhrig (Vorstand der Blu-ray Group Deutschland), anwesend sein um der Fachpresse für Fragen und Interviews zur Verfügung zu stehen. "Der IT-Markt ist für den weiteren Erfolg von Blu-ray sehr wichtig, und wir haben eine starke Message, die es zu verbreiten gilt", sagte Niels Leibbrandt (Vorsitzender der BDA European Promotions Group). Die BDA befindet sich in einem eigenen Bereich in Halle 3, C21, wo jedoch nur geladene Gäste (z.B. aus der Fachpresse) Zutritt haben. Die Redaktion von bluray-disc.de wird selbstverständlich ab 03. März 2009 täglich über alles Wichtige der CeBIT 2009 berichten und wird sogar voraussichtlich mit einigen Redakteuren live vor Ort für Sie das Neuste aus der IT-Welt unter die Lupe nehmen. (pf)
25.02.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Leider kann ich dieses Jahr nicht zur CeBIT.Ich bin aber gespannt was dort vorgestellt wird. Ich werde mit Interesse die Beiträge von blueray-disc.de verfolgen. Viel Erfolg in Hannover. makemm
makemm071140
26.02.2009 um 19:42
#18
Hannover... Da ist die Entfernung nun leider doch zu groß. Ansonsten waäre ich natürlich gerne dabei gewesen, aber so wrd das wohl nichts. Schade.
zui
26.02.2009 um 19:27
von zui
#17
Na ja bei der CEBIT kommt freude auf den sicherlich wird dort wieder das eine und andee schmankerl für uns bereit stehen und das nicht nur in BluRay hinsicht sondern überhaupt in punkto allles was multimedien angeht ebenso die neuste Handytechnologie grüsse Big G
BigG
26.02.2009 um 11:22
von BigG
#16
Die meisten haben es schon geschrieben! Die Cebit hat von Jahr zu Jahr nachgelassen und wirkliche Neuigkeiten erfährt man erheblich früher im Netz und sind auf der Messe bereits ein alter Hut. Das ein oder anderer mag für den Fachmann noch interessant sein, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass viel geboten wird, da 1500 Unternehmen weniger beteiligt sind. Liegt zum Einen an der Wirtschaftskrise und am rückläufigen Interesse im Allgemeinen. Ein Hoch auf das Word Wide Web...
26.02.2009 um 09:59
von gelöscht
#15
Bin letztes Jahr auch auf der CeBit gewesen, mit nem Sammelbus unserer Firma. Für Privatleute ist das definitiv nichts mehr.
karstenschilder
26.02.2009 um 09:35
#14
Wer nicht beruflich zur Cebit muss sollte sich den Weg sparen. Die Cebit ist in den letzten Jahren konsequent umgestaltet worden hin zu einer Fachbesuchermesse. Themen wie blu-ray mögen in der Presse gepriesen werden, auf der Cebt sind sie in real nur unbedeutende Randthemen.
gelöscht
26.02.2009 um 09:18
von gelöscht
#13
War vor 2 Jahren mal auf der CeBit und muß chive200 recht geben die ist hauptsächlich was für Firmenkunden! Und Hanover ist leider auch ned um die Ecke da werde ich mir lieber im Inet anschauen was es so neues gibt!!
Nardini1977
26.02.2009 um 06:59
#12
Also wir in Österreich haben'S da deutlich schlechter was Messen und Ausstellungen betrifft. Keine Cebit, keine Computermessen, keine HiFi oder sonstige Messen mehr, echt schade, bin immer gerne zu solchen "Veranstaltungen" gegangen, aber nicht bereit mich stundenlang dafür ins Auto zu Setzen.
Matrix1968
26.02.2009 um 06:27
#11
Neuheiten sind wahrscheinlich nicht viel auszumachen, denn die industrie kann es sich nicht leisten bis zur cebit diese zurückzuhalten. also schau ich lieber bei MM vorbei da hab ich genug cebit.ich war 22 jahre nicht da also sehen die mich im 23 jahre auch nicht. kauf mir für die kohle lieber eine BD.
Peter Jackson
26.02.2009 um 05:32
#10
Sind die News oben wirklich von diesem Jahr? Ich meine warum machen die einen Stand auf, auf dem gezeigt wird was die BD Tech in Computern kann? Vor 2-3 Jahren hätte ich da noch einen Sinn drin gesehen aber jetzt? Ich denke die CeBIT zeigt Innovationen und keine ollen Kamellen. Auf den Bericht für den Stand bin ich mal gespannt.
Cyberfrag
25.02.2009 um 23:52
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
18 Kommentare
Werewolf UE Box