Sony kündigt 200Hz LCD und Blu-ray Player ES an

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
28.08.2008
IFA-2008.gif
Auf der diesjährigen Pressekonferenz lüftet der Präsident von Sony Europe das Geheimnis um die große Kampagne "200": Sony bringt noch dieses Jahr vor Weihnachten den ersten LCD-TV mit einer Framerate von 200Hz in den Handel. Das Modell Bravia Z4500 revolutioniert damit den Weltmarkt von Europa aus.
Sony-BDPS500ES.jpg
Zusätzlich kündigte Sony den von vielen Benutzern erwarteten Player der ES-Serie an. Der Blu-ray Disc Player S5000ES wird das Spitzenmodell der eigenständigen Wiedergabegeräte sein. Der BD-Live fähige Player wird ab Dezember für 1.499,- Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich sein. (tb)
28.08.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
ich wette 200 Hz bringen einen unterschied, aber es wird wohl eher eine evolution statt revolution im vergleich zur 100Hz Technik.
doktord
21.10.2008 um 20:47
#14
es gibt bestimmt leute die den unterschied sehen.manche haben halt ein verflucht gutes sehvermögen,genau wie andere verdammt gut rechen können ;)
nützlich wird es daher eigendlich net sein,die "gutgucker" sind ja in der nterzahl
KickYaAzz
28.08.2008 um 20:41
#13
200 Hz

das ist aber verflucht viel

kann amn das denn überhaupt wo gebrauchen
Enleydo
28.08.2008 um 19:15
#12
alles nur geldmacherei die zocken die leute ab wie sie nur können .. die beherrschen nicht mal die normal technik ganz und schon bringen die was anderes...
JosipDeluxe
28.08.2008 um 15:53
#11
Soll mir dich doch jemand mal einen Menschen zeigen, der 200 VOllbilder pro Sekunden von 100 optisch unterschreiden kann. LOL !!
Dr.Lector
28.08.2008 um 15:43
#10
Nachtrag: Preise liegen zwischen 2.199 und 3.199 Euro
Flip84
28.08.2008 um 14:44
von Flip84
#9
200 Herz klingt schon beeindruckend. Allerdings würde ich es auch gerne vorher sehen. Veilleicht auch eher bei einem Plasma, wie kekskruemel schon gesagt hat.
chinmoku
28.08.2008 um 14:42
#8
Wenn damit die Bewegungsunschärfe reduziert werden kann, dann wäre das für mich ein Fortschritt
jumon42
28.08.2008 um 14:42
#7
Oh Mann, Sony will einem mit dem release, noch vor Weihnachten doch nur das Geld aus der Tasche ziehen. Kann das menschliche Auge den Unterschied uberhaupt sehen?? Ich will das auf jeden Fall live sehen, sonst glaub ich nicht an eine qualitative Steigerung.
Ich lass mich aber auch eines Besseren belehren.
Flip84
28.08.2008 um 14:37
von Flip84
#6
Sowas würde ich mir eher für die Plasmatechnik wünschen. Wenn man ein Plasma aus den Augenwinkeln beobachtet sieht man da wesentlich mehr Flackern als bei LCDs. Und die Quelldatenträger haben sowieso nur 24(23,976)p oder 50/60(59,94)i, also wozu?
Naja, vielleicht bringt's ja irgendwas. Man wird sehen, wenn man's gesehen hat. ;)
kekskruemel
28.08.2008 um 14:25
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
14 Kommentare
Serpico 4K Steelbook