Italien: Koch Media übernimmt Heimkino-Vertrieb für Paramount

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
08.01.2021
Koch-Media-Home-Entertainment-Newslogo-NEU.jpg
Das Vertriebsroulette geht in eine neue Runde - dieses Mal in Italien. Dort haben Koch Media und Paramount einen exklusiven Vertriebsdeal abgeschlossen, der Anfang Januar 2021 seine Gültigkeit entfaltet hat und sowohl Kino- als auch TV-Titel des US-Majors umfasst. Die neue Vertriebsvereinbarung zwischen Paramount und dem Medienunternehmen Koch Media mit seinem Hauptsitz im österreichischen Höfen umfasst direkt seit Jahresbeginn prominente Franchises, Neuheiten und Katalogtitel, die fortan von Koch Media in Italien auf Blu-ray, Blu-ray 3D, Ultra HD Blu-ray und DVD vertrieben werden. Hierzulande wird das Heimkino-Programm von Paramount Home Entertainment, das ebenfalls Neuheiten sowie Katalogtitel aus dem Film- und TV-Segment umfasst, schon seit Jahren vom US-Major Universal Pictures Home Entertainment vertrieben. (pf)


zum Forum
08.01.2021 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bin ja mal gespannt, ob in Italien dann einige Paramount Filme erscheinen, die es bei uns mit Universal nicht gibt. Schlecht ist es jedenfalls nicht.
von cheesy am 11.01.2021 06:12 Uhr bearbeitet
cheesy
11.01.2021 um 06:12
von cheesy
#5
Nah dann mal her, mit den fehlenden 3D Blu-ray Titeln von Paramount.
Rafunzel
10.01.2021 um 01:40
#4
Das Stimmt mit den Arbeitsplätzen. Koch Media wird immer größer, was für uns als Physischen Medien Fans eigentlich gut ist. Das passiert grade alles meiner Meinung nach weil Disney nicht den Hals nicht voll bekommen kann mit den Einkaufen siehe Fox usw
pokingjoe
08.01.2021 um 19:41
#3
Koch Media is eine gute vertrieb
jubas
08.01.2021 um 17:14
von jubas
#2
Es werden immer weniger einzelne Majors, für den Vertrieb gut, für die Arbeitsplätze eher schlecht, aber ich denke mal es wird noch viel mehr Fusionen geben.
Matrix1968
08.01.2021 um 12:14
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
5 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook