USA: BestBuy entfernt HD DVD aus dem Verkaufsprogramm

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
27.03.2008
allgemeine-News.jpg
Berichten zufolge hat die Einzelhandelskette Best Buy bereits in einem Großteil Ihrer US-Filialen die HD DVD komplett aus dem Verkaufssortiment genommen. Damit entfällt ein weiterer wichtiger Vertriebspartner für Toshibas High-Definition-Format und dies trotz des Umstands, dass nach wie vor neue Titel auf HD DVD veröffentlicht werden. Nachdem Best Buy bereits im Februar bekannt gab, das dominante und mittlerweile siegreiche Blu-ray Format zu unterstützen und an ihre Kunden weiterzuempfehlen, wurden auf HD DVD-Titel bislang 30% Rabatt gewährt. Im Laufe des gestrigen Tages wurde jedoch klar, dass dieser Umstand wohl nun der Vergangenheit angehört, nachdem viele Kunden quer über die USA Branchenseiten per E-Mail darüber informierten, dass in ihren jeweiligen Filialen keinerlei HD DVDs mehr erhältlich seien. Eine unbestätigte Meldung vom gestrigen Mittwoch bekräftigt diesen Sachverhalt mit der Aussage, dass Best Buy alle noch auf Lager befindlichen HD DVD-Produkte an Ihre Lieferanten zurückgeschickt hätten. (ma)
27.03.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Es wäre auch nicht schlecht, wenn sie endlich HD aus Amazon entfernen würden und die Blu-ray mehr in den Vordergrund stellen würden. Ich denke, dass das für den Aufstieg der Blu-ray sehr gut wäre.
Vantika
31.03.2008 um 19:27
#7
Oder umm den Werbespruch eines bekannten öffentlich-rechtlichen Sennders zu mißbrauchen: mit dem blauen sieht man besser! ;)
Schlumpfmaster
27.03.2008 um 11:50
#6
@ Schlumpfmaster
Na dan nteile ich mal meine Hoffnung mit dir. Wäre wirklich super, wenn eine HD Version von Animatrix beiliegen würde. In High Def würde ich alle Matrix Filme gerne mal sehen. Richtig gut, sieht man halt nur mit blau :)
chinmoku
27.03.2008 um 11:20
#5
Warner wird alle seine bisherigen HD DVD only bis Anfang nächstes Jahr auf Blu-ray veröffentlichen. Außerdem hatte Warner für diese Maßnahme zu seiner Zeit seine Gründe, da man auf die Fertigstellung der interaktiven Features der Blu-ray wartete. Noch im Sommer erscheinen offiziell Batman begins, Constantine und V for Vendetta, Matrix wird voraussichtlich im Herbst erscheinen, spätestens jedoch Anfang 2009 und noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass WB der Ultimate Edition auf BD eine HD-Version der Animatrix-Serials spendiert!
Schlumpfmaster
27.03.2008 um 10:39
#4
Schade,Schade,Ade.Ehrlich gesagt gibt(gab)es viele gute Titel die es auf Blu-Ray nicht geschaft haben. Danke Warner.
Lex
27.03.2008 um 09:49
von Lex
#3
Was jetzt erst :-)
chief-justice
27.03.2008 um 09:20
#2
War ja klar.
Petl1985
27.03.2008 um 09:14
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
7 Kommentare
Serpico 4K Steelbook