Jack Ryan: Shadow Recruit Blu-ray

Original Filmtitel: Jack Ryan: Shadow Recruit

Jack-Ryan-Shadow-Recruit-DE.jpg
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Japanisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
17.07.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 02.07.2016 um 12:42
#19
Erneut droht "der böse Russe" mit einem Anschlag auf Amerika, aber zu unser aller Glück ist der amerikanische Ex-Soldat,Kriegsheld, Hobby-Schönling und smarte Grinsebacke Jack Ryan zur Stelle um mit Hilfe des CIA-Opas Kevin Costner und seiner charmant-nervigen Freundin Keira Knightly allen endgültig klar zu machen,dass alle Russen bösartige, vodkasaufende und geldgeile Mörder sind oder zumindest korrupte Politiker und die Amerikaner permanent die Welt(-Wirtschaft) retten und das auf sehr ehrenvolle Weise mit Witz und Charme... So jetzt aber genug rumgeblödelt: Es ist eine Schande,dass es immer noch solche Propagandafilme gibt in denen politische und wirtschaftliche Interessen mit rassistischen Vorurteilen in einem Topf verrührt werden und dann zugegebenermassen professionell und technisch herrvorragend inszeniert werden.Der Film ist top gefilmt,die Scheibe ist technisch auf hohem Niveau ,aber ich finde die Botschaft dieses Films ist äusserst gefährlich und unangebracht.Leute, bitte hinterfragt mal kritisch,was so über euren Bildschirm wandert und jubelt nicht einfach nur sinnlos wenn mal ein Bösewicht auf die Fresse kriegt... Wer gute Agentenfilme mag,sollte sich da was anderes suchen, denn selbst unter diesem Gesichtspunkt ist Jack Ryan bestenfalls mittelmässig und kurzweilig...
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 21.02.2016 um 14:22
#18
Unter der Regie von Kenneth Branagh (Mary Shelley’s Frankenstein, Thor) enstand 2014 der Film “Jack Ryan: Shadow Recruit”. Der Charakter Jack Ryan entstammt den Romanen des amerikanischen Schriftstellers Tom Clancy, wobei sich die Handlung des Films an keiner Buchvorlage orientiert. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Jack Ryan (verkörpert durch Alec Baldwin und Harrison Ford) in Filmen wie “Jagd auf Roter Oktober”, “Der Patriot” oder “Das Kartell” bereits in den 90-iger Jahren auf der Leinwand zu sehen war.

Der Film beginnt am 11. September 2001. John Patrick „Jack“ Ryan (Chris Pine) studiert zu der Zeit in London und erfährt aus den Nachrichten von den verheerenden Terroranschlägen in New York. Er tritt den US Marines bei und geht nach Afghanistan. Bei einem Einsatz wird er schwer verletzt. Im Rehabilitationszentrum wird er von einem Commander der US Navy namens Tom Harper (Kevin Costner) kontaktiert. Harper bietet Ryan einen Job als verdeckter CIA Analyst an der New Yorker Wall Street an. Ryan nimmt den Job an.

Zehn Jahre später entdeckt er im Rahmen seiner Arbeit verdächtige Finanztransaktionen rund um den russischen Oligarchen Viktor Cherevin (Kenneth Branagh). Ryan, der zwischenzeitlich mit seiner ehemaligen Physiotherapeutin Cathy zusammen ist, wird nach Moskau geschickt, um sich die Sache näher anzusehen. Kurz nach seiner Ankunft entkommt er nur knapp einem Mordversuch. Gemeinsam mit Tom Harper und einigen anderen CIA Mitarbeitern beginnt Ryan einen waghalsigen Plan in die Tat umzusetzen, um an weitere Informationen zu gelangen. Die ungeplante Anwesenheit seiner Verlobten Cathy (Keira Knightley) macht die Angelegenheit für Ryan nicht einfacher. Schlussendlich entdeckt das Team Hinweise auf einen geplanten Terroranschlag und ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Die Bildqualität der Blu-ray ist sehr gut. Das hochauflösende Bild ist sehr natürlich, offenbart wunderbare Details und begeistert mit einem satten Schwarzwert. Die deutsche Dolby Digital 5.1 Tonspur kann qualitativ nicht ganz an die englische DTS-HD MA 7.1 Variante heranreichen. Trotzdem ist der Sound fantastisch abgemischt. Die Dialoge sind zu jeder Zeit klar verständlich und es gibt jede Menge gut eingefangener Umgebungsgeräusche. Wenn notwendig rappelt es auch richtig in der Kiste. Technisch lässt die Blu-ray keine Wünsche offen.

Mein Fazit: “Jack Ryan: Shadow Recruit” ist ein durchaus spannender Agenten-Thriller mit zahlreichen Action-Elementen, der mir gut gefallen hat. Dem Zuseher wird dabei allerdings nichts wirklich bahnbrechend Neues geboten. Pine macht seine Sache ganz gut, wobei Branagh der präsentere und vielschichtigere Charakter ist. Kevin Costner liefert in seiner Rolle als Tom Harper ebenfalls eine solide Performance ab. Freunde des Genres können bedenkenlos einen Blick riskieren.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Pioneer PDP-LX6090 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 11.12.2015 um 20:01
#17
guter actionreicher Film der zu unterhalten versteht.
Bild & Ton ohne große Schwächen und insgesamt ordentlich.
Insgesamt guter Film auf guter BD-Umsetzung!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Toshiba 39L4333DG (LCD 39")
gefällt mir
0
bewertet am 22.02.2015 um 21:13
#16
Zum Zeitpunkt von 9/11 studiert Jack Ryan an der London School of Economics. Aufgrund der Anschläge geht er zu den Marines und wird bei einem Einsatz schwer verletzt. Seine großartigen analytischen Fähigkeiten bleiben allerdings nicht unbemerkt und nachdem er wieder gesund ist, wartet ein neuer Job für sein Land auf ihn…

Chris Pine trägt die Hauptlast des Films, dazu ist er durchaus in der Lage und stellt die Figur des Jack Ryan gut dar. Keira Knightly macht ihre Sache auch ordentlich, auch Kevin Costner und Kenneth Branagh fallen diesbezüglich nicht ab.

Das Bild besitzt überwiegend eine sehr gute Schärfe, auch beim Schwarzwert passt alles. In einigen, wenigen Szenen ist die Schärfe allerdings nicht Top, deswegen ein kleiner Abzug. Trotzdem 4 Punkte.
Der Ton wird, passend zum Genre, durchaus gefordert und kann sich beweisen. Ab und an fehlt dann aber das letzte Stückchen, um die volle Punktzahl zu erreichen. Auch hier 4 Punkte.
Die Extras bieten mehr oder weniger das übliche, angefangen von einigen erweiterten und geschnittenen Szenen bis hin zu einer Dokumentation über die Figur. Insgesamt würde ich hier 3 Punkte vergeben.

„Jack Ryan: Shadow Recruit“ muss sich natürlich mit den Vorgängern der Reihe messen lassen und das bekommt ihm nur bedingt. Die Story ist in Ordnung, wobei der Plot einige Löcher hat und man nicht zuviel denken sollte, sonst stellt man sich einige Fragen zu viel. Die Charakterzeichnung der Hauptfigur ist größtenteils aber gelungen und wird auch ausführlich besprochen, im Prinzip ist dies ein Pluspunkt – allerdings fehlt dem Film dadurch viel Zeit für die restliche Handlung und somit wird die restliche Story sehr gehetzt durchgejagt. Dem Film hätte fraglos eine etwas längere Laufzeit (15 Minuten) durchaus geholfen. Darstellerisch kann man zufrieden sein, Chris Pine passt gut zur Rolle und auch die restlichen Darsteller machen ihre Sache gut.
Insgesamt ein solider Agenten Thriller, mit einigen riesigen Löchern in der Story.

6,25 von 10 Punkten.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
2
bewertet am 15.02.2015 um 21:29
#15
Nicht so der Hit, viel zu langatmig, hab mir ebenfalls mehr erhofft, ala Bourne. Der Vorgesetzte eher blass, der Hauptakteur top und Keira Knightley leider nur optisches Beiwerk. Die Qualität in Bild und Ton empfand ist als gelungen, zu meckern habe ich nichts. Leihen reicht hier definitiv!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-50AXW804 (LCD 50")
gefällt mir
0
bewertet am 06.02.2015 um 13:52
#14
Der junge CIA-Agent Jack Ryan (Chris Pine) entdeckt einen Russen-Komplott, der die USA ins wirtschaftliche Chaos stürzen soll. Grundsätzlich stimmt hier einiges: die Besetzung ist gut, die Action stimmt, die Spannung ist ebenfalls vorhanden. Trotzdem kann die Story nicht wirklich zünden, das Ganze wirkt zu abgeklärt und vorhersehbar.

Das Bild sieht toll aus. Die Schärfe stimmt, die Farben haben einen erdigen Look. Der Ton ist ebenfalls sehr stimmig. Die Dialoge sind schnittig und klar. Die Räumlichkeit hätte noch ausgewogener ausfallen können.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 28.12.2014 um 14:29
#13
gut gemachter, aber leider auch vorhersehbarer und durchschnittlicher Action-Thriller.
die Schauspieler sind ganz gut und kommen auch glaubhaft rüber.

das Bild ist leider nicht perfekt! Es hat gelegentliche schwächen in der Schärfe den Details und Körnung.

der Ton ist gut abgemischt, aber mehr auch nicht.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 26.10.2014 um 16:27
#12
Naja, nicht Fisch, nicht Fleisch ... zum einmaligen Schauen ist er ganz gut, aber für die Sammlung nichts. Wer auf dem Cover mit XXL-Action wirbt, der sollte dann auch XXL-Action zeigen ... und das ist hier definitiv nicht der Fall. Wenigstens technisch eine einwandfreie Umsetzung: satter Ton und klares Bild. Fazit: 1 x reicht, muss aber auch nicht unbedingt sein.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 10.09.2014 um 21:43
#11
Ich muss zugeben, ich habe ein bisschen was anderes erwartet. Dennoch wurde ich nicht wirklich enttäuscht, denn der Film hat mir wirklich gut gefallen. Leider hat er jedoch ein paar, für mich unnötige Stellen, die man hätte streichen können. Nichtsdestotrotz überzeugt die Story und man hat hier einen kurzweiligen Action-Thriller mit Starbesetzung.

Die Bildqualität der Blu-ray ist überdurchschnittlich gut, nicht mehr aber auch nicht weniger als 4 Punkte sind hier angebracht.

Die dt. Dolby Digital 5.1 Tonspur ist eigentlich echt geil, aber ich habe hier wirklich den HD-Sound vermisst. Die Dolby Tonspur klingt einfach nicht ganz rund im Vergleich zu ner HD-Tonspur, daher von mir nur 4 Punkte. Der Bass jedoch geht gut ab ;-)

Das Bonusmaterial hab ich mir nicht angeschaut, da ich den Film nur geliehen hatte. Vom Umfang her geht das aber in Ordnung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 08.09.2014 um 22:25
#10
Jetzt schlüfpt CHRIS PINE in die Rolle von Jack Rayn und bringt junges Blut rein! Endlich und zum Glück ist auch Kevin Costner wird im Thriller/Actionbereich zurück! (06/10 Punkte)

Bild ist (fast) 1a, aber beim Ton nur DD 5.1 und im englischen 7.1 in HD! Den Unterschied hört man!
Extras nicht geschaut!

Fazit: Gut gemacht, aber das wars auch schon wieder! Nur geliehen!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 22.08.2014 um 20:38
#9
Jack Ryan: Shadow Recruit

ist gut gemacht-kann man sich gut anschauen!
Ist aber auch nichts wirklich neues oder besonderes!

Bild und Ton ist gut und bekommt gute 4 Punkte!
Auch der Ton geht mit guten 4 Punkten in ordnung!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
0
bewertet am 17.08.2014 um 10:37
#8
Die Story dieses Agententhrillers ist durchaus spannend & insgesamt ganz gut. Chris Pine passt echt gut zur Rolle. Definitiv sehenswert also.
Zum Bild & Ton.
Das Bild ist mir teilweise zu unscharf & wie schon unten beschrieben, etwas grießelig in hellen Szenen. Ansonsten recht passabel. Insgesamt für einen Top Film der heutigen Zeit aber einfach zu wenig.
Der deutsche Ton liegt in der absolut unbeliebten & veralteten Dolby Digital Tonspur vor. Für mich einfach nicht mehr Zeitgemäß & langsam aber sicher immer mehr inakzeptabel auf dem Format Bluray.
Es klingt zwar recht räumlich, aber es fehlt gerade im Bassberich an Substanz & Nachdruck. Die Stimmen sind zwar verständlich, aber trotzdem sehr leise im Vergleich zum Rest. Insgesamt ist der Film recht leise, so dass man die Anlage mehr aufdrehen muss. Deshalb kann ich für den Ton max. 3Punkte vergeben.
Ich würde mir mal eine Dolby True HD Tonspur wünschen! Die ist leider relativ selten auf Blurays vorhanden. Warum auch immer?!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-450
Darstellung:
Samsung PS-50C6970 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 09.08.2014 um 09:33
#7
Ein neuer Jack Ryan - da war ich skeptisch. Nach Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck jetzt Chris Pine in der Rolle des CIA-Analytikers, ich muss sagen : toll.
Die Story ist spannend und gut inszeniert. Zwar etwas zu patriotisch (mal wieder), aber denoch mitreißend. Weiter will ich zur Besetzung und Story nicht weiter eingehen, sondern bewerte die BD nur nach der Umsetzung des Films in HD.
Bild: klar, detailliert aber etwas grieselig in hellen Szenen. Das hätte nicht sein müssen, da der Film ja jüngeren Datums ist. Deshalb gebe ich nur 4 von 5 Punkten.
Ton: ebenfalls klar und verständlich, auch in Actionszenen waren die Dialoge gut zu verstehen. Leider war die Tonspur zu leise - ich musste meine Anlage höher als gewohnt einstellen, um überhaupt die gewohnte Lautstärke zu erreichen - 4 von 5 Pkt.
Fazit: wer gerne Agententhriller sieht, kommt an diesem Streifen nicht vorbei.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 30.07.2014 um 20:29
#6
Für mich ein sehr unterhaltsamer actionthriller mit chris pine und kevin costner in den hauptrollen, der wirklich richtig spaß machte.am bild gab es nichts zu meckern, und die dolby digitalspur machte auch ihre sache richtig gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Epson EH-TW5910
gefällt mir
0
bewertet am 21.07.2014 um 19:28
#5
Ich hatte nicht allzu große Erwartungen weil alle Kritiken die ich gelesen hatte eher schlecht waren. Umso mehr war ich positiv überrascht von dem Film. Er erzählt die Story von Jack Rayen von vorn was bisher keiner der Filme vorher gemacht hat. Insgesamt betrachtet hatten wir einen kurzweiligen Filmabend und den Kauf habe ich trotz des hohen Preises nicht bereut.
Bild und Ton sind gut, leider ist mal wieder die deutsche Tonspur keine HD Spur, dies ist absolut unverständlich und gibt prinzipiell einen Punkt Abzug.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-65F8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 21.07.2014 um 07:46
#4
Die Jack Ryan Bücher waren ganz solide, wobei Rainbow Six genial war. Die Filme selbst waren cool. Nun geht Jack Ryan in die nächste Runde, als Prequel Origin Story ohne Romanvorlage und ich muss sagen der Streifen war richtig gut. Ein sehr guter Old School Agententhriller, ohne große Action der aber mit der Zeit immer spannender wird, so dass man total mitfiebert. Die Charaktere und Cast sind super. Chris Pine kommt sehr gut rüber als intelligenter Agent ohne Kampferfahrung und er harmoniert hervorragend Keira Knightley Kevin Costner spielt einen alten Agenten wunderbar souverän. Action gibt es wie gesagt wenig, aber wenn bleibt es stets realistisch und eher einfach, schließlich ist Jack Ryan weder ein James Bond noch ein Jason Bourne. Insgesamt ist der Film ein wunderbarer Start eines Potenziellen Franchises, auch wenn der Film leider gefloppt ist.
Das Bild hat sehr gute Farben, aber ab und an mit leichten Unschärfen zu kämpfen und minimalen Grieseln.
Der englische Ton ist Bombe, sehr laut und Detailliert.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat ein 15 Minuten Feature über den Charakter Jack Ryan, ein 24 Minuten Feature über den Gegner und ein 10 Minuten Feature über Kenneth Branagh, alles sehr interessant.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3280
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 20.07.2014 um 21:13
#3
Nun, so richtig kenne ich die "alten" Ryan-Filme nicht und bin deshalb relativ vorbehaltlos an diesen Film heran gegangen. Als Fan von Pinne war ich gespannt und....wurde nicht enttäuscht! Interessante, spannungsreiche und gute Handlung, gute Darsteller, was will man mehr? Trotz der Kritiken, die ich bisher gelesen habe bin ich der Meinung das der Film sehr gute Unterhaltung darstellt!
Die BD-Umsetzung ist gelungen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT234
Darstellung:
Panasonic TX-L55ETW60 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 20.07.2014 um 18:40
#2
Guter neuer "Jack Ryan" Film mit einem souverän agierenden Chris Pine. Der Film erinnert an die "Bourne" Filme oder an "James Bond" was aber nicht verwerflich ist, da Jack Ryan ebenfalls ein Agent ist. Jedenfalls bekommt man hier einen hochwertigen Agenten-Thriller geboten der mit Spannung und Action aufwartet. Ich hoffe dass noch weitere Filme mit Chris Pine in der Hauptrolle realisiert werden.

Das Bild ist bis auf ein paar wenige Unschärfen absolut top. Selbst der DD 5.1 Ton kann sich hören lassen, auch wenn so etwas eigentlich nicht mehr ins HD-Zeitalter gehört. Insgesamt bekommt man aber eine ordentliche BD und einen Film der durchaus zu unterhalten weiß.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-160
Darstellung:
LG 47LM620S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 19.07.2014 um 15:16
#1
In allen Bereichen eine durchnittliche BR. Top sind natürlich die Schauspieler!
Aber die Story wirkt wie eine James Bond Light-Version. Leider weist das Bild an einigen Stellen auch Unschärfe und Körnung auf. Wenn im Englisch DTS 7.1 HD Ton und Deutsch nur DD 5.1 vergeben wird vergebe ich aus Prinzip nicht mehr als 3 Punkte.
Alles plätschert wie gesagt gemütlich vor sich hin. Story Bild und Ton ohne in Höchstform aufzulaufen. Eine BR die abgewartet werden sollte bis ein Aktionspreis vorliegt.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Jack Ryan: Shadow Recruit Blu-ray Preisvergleich

4,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
10,20 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
11,80 CHF *

ca. 10,74 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 0,69 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
3,02 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
19 Bewertung(en) mit ø 3,71 Punkten
 
STORY
3.7
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
2.8

Film suchen

Preisvergleich

2,29 EUR*
3,02 EUR*
4,99 EUR*
6,99 EUR*
6,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

479 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 476 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 21x vorgemerkt.