PlayStation 4: Internetverbindung für Freischaltung von DVD und Blu-ray Disc Wiedergabe

PlayStation-4-Newslogo.jpg
25.10.2013 Sony Computer Entertainment nutzt die Möglichkeit, um noch vor dem offiziellen Deutschland-Start der PlayStation 4 ein System-Update anzubieten, das ein paar interessante Features hinzufügt. Wie bereits bei der PS3, möchte Sony das Potential der Next Gen Konsole erst im Laufe der Zeit voll ausschöpfen. Deshalb beinhaltet das Update v1.50 nicht direkt alle Funktionen der Konsole. So muss der „Suspend/Resume Modus“ noch ein bisschen warten. Mit diesem Modus versetzt man die PS4 in eine Art Standby, um direkt dort weiterzuspielen, wo man aufgehört hat. Das erste Update steht zum US-Launch am 15. November zur Verfügung. Hierzulande ist die PS4 ab dem 29.11.2013 erhältlich. Zudem muss die Konsole zunächst mit dem Internet verbunden werden, um Features wie die Wiedergabe einer Blu-ray Disc oder DVD freizuschalten. Ohne eine Freischaltung über das Internet, wird man diese Medien nicht abspielen können. Weitere Informationen erhalten Sie im PlayStation Blog. Alle Neuerungen, die mit dem Firmware Update Version 1.50 Einzug halten, haben wir Ihnen in einer Liste zusammengefasst:
  • Remote Play (Wiedergabe eines PS4-Spiels mit der PS Vita über Wifi)
  • Zweiter Bildschirm (Smartphones etc. können als zweiter Bildschirm für bestimmte Spiele fungieren)
  • Aufnehmen, Screenshots machen und Videos hochladen
  • Gameplay über den ganzen Globus streamen und zuschauen
  • Während des Downloads spielen
  • Multi Log-in (4 Spieler können sich gleichzeitig auf einer PS4 einloggen)
  • Party (Voice Chat)
  • Gesichtserkennung und Sprachkommandos
  • Background Music Player (Music Unlimited kann während des Spielens im Hintergrund genutzt werden)
  • Online Multiplayer
(mw)
25.10.2013 - Kategorie: PlayStation 4
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 01.11.2013 um 11:02
#60
Internetverbindung für das Abspielen von Blu-ray's & DVD's? Oh Gott, wo soll dieser Update-Wahnsinn noch hinführen. Für mich definitiv ein Grund mehr, die Konsole (vorerst) nicht zu kaufen.
geschrieben am 31.10.2013 um 22:21
#59
Wer nicht online gehen will der solls halt einfach lassen! Rumjammern aber jeden Scheiß auf Facebook posten.
geschrieben am 28.10.2013 um 11:51
#58
Auch wenn ja noch keiner die alte Systemversion erlebt hat, hören sich die "Neuerungen" sehr interessant an! Smartphone als zweiter Bildschirm, Aufnehmen usw, weiter so, Sony! Und meine Konsolen waren, sind und werden immer mit dem Internet verbunden sein :D Sehe ich eher weniger als Problem!
geschrieben am 28.10.2013 um 06:21
#57
Ist ja lustig. Da gibts die PS 4 bei uns noch gar nicht und man braucht schon ein Update. Aber besser so, als wenn dann was nicht richtig funktioniert.
geschrieben am 27.10.2013 um 22:48
#56
@ fauli99

Die PS3 war bei Release viel zu teuer! Die PS4 hat einen wirklich guten Preis zum Start. Schon mal nachgelesen, was in der PS4 drinnen steckt?

@ MiHawk

Ganz meiner Meinung...Und den PC kann man auch reibungslos aufrüsten :)
geschrieben am 27.10.2013 um 21:51
#55
@Akira
Die PS2 Spiele aus den PSN Store sind Umprogrammiert so das die PS3 was damit anfangen kann, und wirklich gut Funktionieren tut das ganze übrigens nicht (ich besitze das Ur Need for Speed Mostwanted als ein solches PS2 PSN Spiel) zum einen starten diese Spiele die Konsole neu und blockieren das gesamte XMP Menü zum andern Ruckeln sie wirklich wie die hölle

@Topic:
freu mich auf die PS4 allerdings hab ich bei einen Day 1 Patch bedenken das die Server da noch mit kommen wenn alle Käufer die Konsole an selben tag testen wollen
geschrieben am 27.10.2013 um 15:42
#54
@fauli99: Für das was man geboten bekommt ist die Ps4 alles andere als zu teuer. Die 399 Euro sind ein sehr fairer Preis zum Start der Generation.
geschrieben am 27.10.2013 um 15:14
#53
Ich traue diesen ganzen Registrierungen, Freischaltungen etc. nicht mehr! Was um alles in der Welt geschieht denn da ausser evtl. den Region code festzulegen? Ich habe hier ein acer Notebook mit blu ray player und einen LG blu ray player die nach updates beide aufgehört haben zu funktionieren (nach etwa 2 Jahren). Supportanfragen wurden nur mit "kostenpflichtige Reperatur" beantwortet, im Fall acer gar komplett abgelehnt, da der Softwaresupport in Sachen blu ray komplett eingestellt wurde! Dasselbe beobachte ich bei Bekannten mit ähnlichen / selben Geräten! Jeder Kunde sollte sowas kritisch hinterfragen (egal um welche Firma es sich handelt), mein DVD Player ist über 10 Jahre alt und läuft und läuft..komisch
geschrieben am 27.10.2013 um 12:53
#52
@MiHawk

Einen Gamer-PC habe ich schon, nur hatte ich mir damals eine PS3 gekauft wegen der exklusiven Spiele und meiner Sammlung an PS One und PS2 Spiele.

Mit dem Hackerangriff hast du recht. Die PS3 ist nicht direkt durch den Hackerangriff kaputt gegangen sondern vielmehr durch das darauffolgende Sicherheitsupdate was die Einschaltelektronik vermutlich zerstört hat. Denn nach dem Update ging sie nicht mehr an...
geschrieben am 27.10.2013 um 11:51
#51
Werde meiner PS3 noch treu bleiben da es die PS4 bei uns noch nicht gibt und wenn sie rauskommt viel zu teuer ist.Werde zuschlagen wenn einmal ein Angebot kommt und der Preis dabei stimmt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
18 Bewertung(en) mit ø 2,44 Punkte
60 Kommentare