Warner Home Video verlost „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray

Verlosung: 2x Bluray
Warner Home Video verlost „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray

An diesem Donnerstag, den 09. Juli 2020 veröffentlicht Warner Home Video mit dem Actionfilm „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ (USA 2020) die neuste DC-Comicverfilmung im deutschen Kaufhandel. Der von Cathy Yan inszenierte Spielfilm, mit Margot Robbie in der Hauptrolle als Harley Quinn, wird in High Definition auf Blu-ray Disc und in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray inklusive HDR ausgewertet. Beiden Versionen des Films spendiert der US-Major weiterhin jeweils eine Sonderedition, wodurch „Birds of Prey“ ab dem 09.07. auch noch im HD-Steelbook und im 4K-Steelbook im Handel erhältlich sein wird. Blu-ray und UHD Blu-ray verfügen beide über deutschen und englischen Sound im modernen Dolby Atmos-Format. Des Weiteren gibt es auch noch jede Menge Extras, die - neben der Bild- und Tonqualität - einen weiteren Mehrwert gegenüber der DVD bilden, denn während die SD-Variante nur „Birds of Prey: Harleys kongeniale Partnerinnen: Wie die Birds zum Leben erwachten“ als Extra enthalten wird, verfügen HD- und 4K-Version im Heimkino zusätzlich über verpatzte Szenen sowie die Specials „Aus der Vogelperspektive: Dieser erfrischende Blick auf den Film ist voller cooler Looks, Fun Facts und Easter Eggs à la Harley, präsentiert im auf die Birds fokussierten Style“, „Zurechnungsfähigkeit ist so was von out: Alles rund um Fashion“, „Crazy Nerds: Triff Bruce, die Hyäne“, „Gothams düstere Seite: Die ungeschminkte Wahrheit über Produktionsdesign“, „Romanesque: Wer ist Black Mask?” und „Roller Derby Harley“.
Inhalt: Harley Quinn (M. Robbie) hat sich ein für alle Mal vom Joker losgesagt. Doch kaum will sie ihre Freiheit genießen, läuft sie Cassandra Cain (E. Basco) über den Weg. Das junge Mädchen hat, ohne es zu Wissen, dem Verbrecher Victor Zsasz (C. Messina) etwas so Bedeutendes gestohlen, dass dessen Boss, der wahnsinnige Roman Sionis (E. McGregor), unbedingt wiederhaben will. So hetzt er seine Männer auf Harley und Cassandra, doch dank Harleys ganz eigenem Wahnsinn kann diese verhindern, dass er an Cassandra herankommt. Die Geschehnisse rufen Detective Renee Montoya (R. Perez) auf den Plan, die den Fall untersucht und dabei auf einige Ungereimtheiten stößt. Währenddessen treffen Harley und Cassandra auf einige ungewöhnliche Frauen, unter anderem Huntress (M.E. Winstead) und Black Canary (J. Smollett-Bell), welche mit den Verbrechern der Stadt ebenfalls noch eine Rechnung zu begleichen haben. Gemeinsam stellen sie sich dem Kampf mit Roman, nur um zu erfahren, dass dessen Alter Ego Black Mask ist, ein berüchtigtes und brutales Mastermind…

Für das neuste Gewinnspiel auf bluray-disc.de hat uns Warner Home Video freundlicherweise zwei Exemplare von „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ für eine Verlosung bereitgestellt. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis die 4K-Fassung auf Ultra HD Blu-ray und als zweiten Preis die HD-Version auf Blu-ray jeweils im Keep Case. Teilnahmeberechtigt sind alle registrierten Mitglieder von bluray-disc.de, die es schaffen, die nachfolgende Gewinnspielfrage richtig zu beantworten.
Wir drücken allen Teilnehmern ganz fest die Daumen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In welchem Land feierte „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ seine Weltpremiere? - Die richtige Antwort lautet: Mexiko
Von 1.096 Teilnehmern hatten 49 Teilnehmer die richtige Antwort.
Datum (angelegt): 06.07.2020 | Start: 06.07.2020 | Ende: 19.07.2020 | Status: beendet
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Meinen Glückwunsch an xxlinus und ChevChelios86 zum Gewinn. Wünsche viel spaß beim anschauen. Ich glaube noch nie lagen so viele mit der Antwort daneben. Ich dacht eben das meine Augen mich täuschen :D
sasacrocop
04.08.2020 um 03:22
#47
@ Bazinga
Viele haben wohl diese eine Quelle genutzt. Fakt ist aber, dass der Film schon am 25.01. in Mexico City also in Mexiko erstmals gezeigt wurde. Dies war also seine Weltpremiere.
buuhhmann
03.08.2020 um 22:27
#46
Kurze Nachfrage zur Lösung. Stimmt MEXIKO wirklich??? Denn bei Wikipedia steht = Am 29. Januar 2020 erfolgte die Weltpremiere in London. = Also GROSSBRITANIEN. Liegen wirklich 1.047 Teilnehmer mit der Lösung falsch, wow!!?? Stimmt MEXIKO?? Bin überrascht.
Bazinga
03.08.2020 um 18:10
#45
Ui danke...freue mich!!
xxlinus
03.08.2020 um 17:49
#44
@buuhhmann:
Kein Thema. Auch die Glücksfee braucht mal Urlaub und die Preise laufen ja nicht weg ;-)
General Lee
23.07.2020 um 23:30
#43
Ich sage schonmal vorab Glückwunsch an die 2 Gewinner
N1ghtM4r3
21.07.2020 um 17:36
#42
@ all
Die Auswertung des Gewinnspiels erfolgt urlaubsbedingt erst Anfang August.
Wir bitten vielmals um Verständnis und danken Euch für Eure Geduld.
buuhhmann
20.07.2020 um 10:57
#41
Daumen drücken ist angesagt.
Bodo Harfert
18.07.2020 um 00:16
#40
die Daumen sind ganz doll gedrückt !!!
veronika59
17.07.2020 um 18:07
#39
Auf ein Neues! Viel Glück!!
goetzy
16.07.2020 um 14:51
von goetzy
#38
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
birds-of-prey-the-emancipation-of-harley-quinn-1_klein.jpg
Harley Quinn (M. Robbie) hat sich ein für alle Mal vom Joker losgesagt. Doch kaum will sie ihre Freiheit genießen ...
Preis: 13,15 EUR
Kaufen

Preisvergleich

13,15 EUR*
14,34 EUR*
15,59 EUR*
15,59 EUR*
15,59 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!