Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen → PC Systeme / Hardware

Tablet und co.

Gestartet: 15 Apr 2013 11:09 - 187 Antworten

Geschrieben: 07 März 2015 14:51

hollar

Avatar hollar


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Francis Begbie
Damit liest es sich viel angenehmer als auf herkömmlichen Monitoren.

Aber nicht so angenehm wie auf einem E-Reader. Zudem ppi nicht ohne weiteres verglichen werden kann (abhängig vom verwendeten Panel) und m.E. zum Teil mit den Megapixel bei Kameras vergleichbar.
Geschrieben: 07 März 2015 14:57

Francis Begbie

Avatar Francis Begbie


Bigscreener
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von hollar
Aber nicht so angenehm wie auf einem E-Reader.
Das mag sein, ist sicher auch eine frage des Kontrastes.
Geschrieben: 07 März 2015 15:22

Nighteyes

Avatar Nighteyes


Schwarzseher
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Pulheim
Forenposts: 3.029
Clubposts: 264
seit 19.02.2009
Panasonic TX-P65STW60
OPPO BDP-93
Bedankte sich 97 mal.
Erhielt 645 Danke für 494 Beiträge
Nighteyes ist Cinefacts-Asylant

Zitat:
Zitat von xy78

aber warum nicht Android?

Ich hatte mal so ein Billig-Pad mit Android (war ein Werbegeschenk) und fand das OS unintuitiv und hakelig. Ist vermutlich auch Gewöhnungssache, aber wenn ich mir schon was neues zulege, dann muss es ja nicht gerade etwas sein, gegen das ich Antipathien hege. ;)
Geschrieben: 07 März 2015 15:42

xy78

Avatar xy78


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
also ich bin mit meinem Galaxy Tab 3 zufrieden - und es kostete nicht mal die Hälfte eines IPads ;)
mit Android 4.2.2 ruckelt nix.
ob ein anderes Betriebssystem jetzt 200,-€ Aufpreis rechtfertigen, mußt du selbst entscheiden
Geschrieben: 07 März 2015 15:44

hollar

Avatar hollar


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Nighteyes
Ich hatte mal so ein Billig-Pad mit Android (war ein Werbegeschenk) und fand das OS unintuitiv und hakelig.

Du darfst die günstigen Pads nicht mit den Highendgeräten vergleichen, die laufen smooth und ohne Probleme.

Du musst halt wissen, ob 7/10", reiner Reader, Speichererweiterung, weiteren Einsatzzweck usw.
Geschrieben: 07 März 2015 19:46

TheRuhlander

Avatar TheRuhlander


Gesperrt
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Düsseldorf
Forenposts: 10.418
Clubposts: 133
seit 03.05.2009
Sony KDL-55W805B
Sony BDP-S6200
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
72
Bedankte sich 1689 mal.
Erhielt 2296 Danke für 1522 Beiträge
TheRuhlander ...wird hier von einem Teammitglied schon als Wichser beschimpft

Na ja, bei Tageszeitung lesen dachte ich dann eher an ein älteres iPad irgendwas 2-4. gebraucht oder refurbished. Würde ich jetzt von allen Varianten bevorzugen.
Geschrieben: 08 März 2015 16:40

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ich kann dir mein Sony Tablet das Expiria Z2 empfehlen, das ist hier fürs Forum und e- Mails schreiben und rumsurfen ideal ;).
Ansonsten zum Bücher lesen hab ich mein Kindle von ama, ist ebenfalls top :thumb:.
Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 15 März 2015 09:31

Nighteyes

Avatar Nighteyes


Schwarzseher
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Pulheim
Forenposts: 3.029
Clubposts: 264
seit 19.02.2009
Panasonic TX-P65STW60
OPPO BDP-93
Bedankte sich 97 mal.
Erhielt 645 Danke für 494 Beiträge
Nighteyes ist Cinefacts-Asylant

Ich habe mich jetzt für das iPad Air 2 64 entschieden. Mein erstes Apple-Produkt seit fast 30 Jahren. :eek: ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen → PC Systeme / Hardware

Es sind 19 Benutzer und 714 Gäste online.