Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationHeco Boxen

Erfahrungen mit Metas XT oder Aleva Serie ?

Gestartet: 23 Feb 2013 14:38 - 1 Antworten

Antworten
#1
Geschrieben: 23 Feb 2013 14:38

MasterPhil

Avatar MasterPhil


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Braunschweig
Forenposts: 152
seit 13.02.2013
Panasonic TX-P42ST33E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 17
PS 3 Spiele: 57
Steelbooks: 2


Hey,
wie oben schon im Titel angekündigt,wollte ich fragen ob hier jemand Erfahrungen mit den Heco Metas XT oder den Heco Aleva gemacht hat.
Freue mich über Antworten :)
Mfg Phil
#2
Geschrieben: 23 Feb 2013 14:57

Mansinthe

Avatar Mansinthe


Serientäter
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
ich habe die normalen metas 500 und der metas center in der front, dazu den metas 30a subwoofer und als rears 2 metas XT 301.
bin mit dem ganzen setup sehr zufrieden , macht gut laune bei aktion filmen und auch musik macht spaß. vor allem kommt hier. die metas sind halt etwas bass betonter. ;)

verglichen mit den victas klingen diese auch weit besser. die victa serie wirkt da eher schrill und als würde was fehlen. die canton fand ich "blechern" gescmackssache eben. optisch sehen die metas XT aber auch super aus.
I know only one thing. When I sleep, I know no fear, no trouble, no bliss. Blessing on him who invented sleep. The common coin that purchases all things, the balance that levels shepherd and king, fool and wise man. There is only one bad thing about sound sleep. They say it closely resembles death. - Andrei Tarkovsky, Solaris


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationHeco Boxen

Es sind 60 Benutzer und 722 Gäste online.