Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Spectral - moderne Ghostbusters-Variante

Gestartet: 24 Sep 2012 09:02 - 10 Antworten

Geschrieben: 10 Jan 2017 10:48

John Woo

Avatar John Woo


Steeljunkie
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
Hab den Film am WE gesehen und er hat mir sehr gut gefallen:

Der Wissenschaftler Dr. Mark Clyne ist für die Erfindung einer bahnbrechenden Sensortechnik verantwortlich, die vom Militär angewandt wird. Als Soldaten in einer umkämpften Region im kriegsgebeutelten Moldawien auf mysteriöse Weise sterben, zeichnen die Spezialbrillen ein Phänomen auf, woraufhin Clyne eingeflogen wird, um dabei zu helfen der Sache auf den Grund zu gehen. Das Rätselraten beginnt. Die Videoaufnahmen werden versucht zu analysieren und die Vermutung, es handle sich um einen hochmodernen Tanranzug, mit dem feindliche Truppen ausgestattet seien bestätigt sich nicht. Viel mehr wirken die Feinde, wie Geister, doch hinter all dem steckt weitaus mehr.

So ein wenig bedient sich der Netflix - Scifi-Actioner Spectral an bekannten Vorbildern wie Black Hawk Down, gemischt mit ein wenig Ghostbusters aber auf eine sehr düstere Art und diese Mischung weiß zu gefallen.
Regiedebütant und Writer Nic Mathieu hat hier gleich einen wahren Knaller von Film abgeliefert, der extrem spannend und dicht inszeniert ist.
Die Darsteller machen einen ordentlichen Job, Hauptdarsteller James Badge Dale, wie auch Max Martini hat man zuletzt auch gemeinsam in Michael Bay's 13 Hours gesehen. Des weiteren sind Bruce Greenwood, Clayne Crawford und Emily Mortimer an Bord.

Atmosphärisch wurde hier alles richtig gemacht. Man bekommt ein düster wirkendes Endzeitszenario serviert. Die verlassene, schon geisterhaft wirkende Stadt sieht toll aus und erfüllt ihren Zweck sehr gut.
Die Story ist recht generisch erzählt und baut neben tollen Schauwerten und einer sehr hochwertigen Optik auf ein wenig Rätselraten, um was es sich bei den Spectrals handelt. So ist durchgehend ein gutes Spannungslevel vorhanden und gut platzierte und vor allem spektakuläre Actionsetpieces, begleitet von einem epischen Score sorgen für reichlich Kurzweil.
Die zwei großen Häuserkampfszenen in der Stadt waren die Highlights des Films aber auch der finale Showdown in der Fabrik holt dann noch mal alles raus.
Man bekommt hier eine gute Mischung aus militärischer Balleraction und Effektgewitter zu sehen dabei sind die CGI stets sehr hochwertig und auf Kinoniveau.

9 / 10


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 16 Benutzer und 722 Gäste online.