Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

Zwei große Veränderungen auf dem deutschen Heimkinomarkt stehen bevor

Gestartet: 05 Mai 2023 10:15 - 5 Antworten

#1
Geschrieben: 05 Mai 2023 10:15

buuhhmann

Avatar buuhhmann

user-rank
Projektleitung
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
kommentar.png
Forenposts: 14.444
Clubposts: 2
seit 01.02.2008
display.png
Samsung
player.png
Sony PlayStation 5
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps5.png
PS 5 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
12
anzahl.png
Mediabooks:
1
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1384 mal.
Erhielt 9548 Danke für 5330 Beiträge


Die Karten auf dem deutschen Heimkinomarkt werden bald neu gemischt. Wie wir exklusiv in Erfahrung bringen konnten stehen demnächst zwei große Programm-/Vertriebswechsel an, die dann hoffentlich auch neue Möglichkeiten bei Veröffentlichungen auf Blu-ray Disc eröffnen werden. Gleich zwei Publisher stellen ihre Arbeiten ein bzw. übergeben das Zepter an zwei andere Publisher, die noch in diesem Jahr an deren Stelle übernehmen sollen. Um welche Publisher es sich dabei handelt darf leider noch nicht kommuniziert werden, weil die finalen Details noch nicht feststehen. Auf Nachfrage bei den Verantwortlichen hat man uns aktuell vertröstet und um ein wenig Geduld gebeten. Bis dahin dürfen keine Informationen nach Außen getragen werden. Insbesondere auch, weil noch nicht genau geklärt ist, wann es losgeht und welche konkreten Veränderungen daraus resultieren werden. Auf jeden Fall können wir aber schon verraten, dass es sich um spannende Veränderungen handeln dürfte. Wir bedauern sehr, dass wir Ihnen an dieser Stelle noch keine weitere Details nennen können und uns ist bewusst, dass sich dadurch der Informationsgehalt dieser Meldung in Grenzen hält. Wenn aber alles nach Plan verläuft, dürfte die erste Ankündigung nicht mehr lange auf sich warten lassen. Selbstverständlich werden wir Ihnen dann zeitnah so viele Details wie nur möglich nachreichen. Bis dahin können Sie gerne die Kommentarfunktion dieser News oder unser Forum als Diskussionsplattform nutzen, um uns beispielsweise Ihre ganz persönlichen Vermutungen, Hoffnungen oder Wünsche diesbezüglich mitzuteilen. (pf) Zu den News
SignatureImage_531.jpg
#2
Geschrieben: 05 Mai 2023 16:38

Garibaldi

Avatar Garibaldi

user-rank
Blu-ray Papst
aktivitaet.png Aktivität:
 
Danke für die Info,
eigentlich bleibt nur zu hoffen, daß es sich um eine Verbesserung handeln wird ! confused.png
Bisher haben sich die meisten Änderungen und Umstrukturierungen nicht als eine Verbesserung herausgestellt !
Ich habe die Befürchtung, daß es bald noch weniger oder gar keine physischen Medien mehr geben wird und alles
nur noch digital zu bekommen sein wird. Da auch die Kinos immer weiter an Zuspruch verlieren, weil die meisten
Filme entweder nur noch oder schon nach sehr kurzer Zeit nach dem Kinostart digital angeboten werden, geht
kaum noch jemand ins KINO. Was bringt eine Halbierung und Umwandlung der Plätze in Liegesitze und damit eine
Verdoppelung der Eintrittspreise ? Vollkommen überflüssig und abschreckend.
Man wird regelrecht zum streamen gezwungen.
Damit hätte sich dann bald alles erledigt !
#3
Geschrieben: 05 Mai 2023 20:13

chaos

Avatar chaos

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Philosophier*

Auffällig dürftige Vertriebspolitik sehe ich derzeit primär bei
Disney/Buena Vista/ Fox/MGM/
Oder auch bei Sony

Universal könnte sich auch hier Richtung  Plaion orientieren (ist in EU schon tw) 
Oder/und
Paramount... ebenfalls zu Plaion....


 
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 

​​​​​​CHAOS

4k- und Steeljunkie

Club der Steeljunkies
 
#4
Geschrieben: 05 Mai 2023 20:24

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.946
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
518
anzahl.png
Mediabooks:
187
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 1010 mal.
Erhielt 3355 Danke für 1786 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

Oh Gott. Ich gehe bei solchen Ankündigungen auch erst mal vom schlimmsten aus. Grad in den letzten Monaten / im letzten Jahr wurde es für deutsche Heimkinofans ja immer schwieriger. Nicht jeder aktuelle Kinofilm kommt auf UHD und selbst Blu-rays werden plötzlich zurückgefahren und man darf zur ollen DVD greifen. Oder noch schlimmer: nur noch ne Digital Only VÖ. Man kann nur beten das die VÖ-Politik überdacht und sich wieder vermehrt für den physischen interessiert wird.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
1 Kommentar:
von Minimalist2000 am 11.05.2023 08:24:
Wie Recht du hast. Vor allem bei "Cinderella" (2021), "Willkommen bei den Louds - Der Film" (2021) und "Everybody's talking about Jamie" (2021) habe ich mich über das Nichtveröffentlichen geärgert.
#5
Geschrieben: 05 Mai 2023 22:20

SMF1973

Avatar SMF1973

user-rank
Blu-ray Fan
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Österreich
Laa/Thays
kommentar.png
Forenposts: 751
seit 01.08.2011
display.png
Panasonic
beamer.png
Acer H9500BD
player.png
Panasonic DMP-BD60
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
83
anzahl.png
Mediabooks:
12
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Thanksgiving (2023)
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 150 mal.
Erhielt 597 Danke für 389 Beiträge
SMF1973 Kino und Filme sind mein liebstes Hobby.

Ohne jetzt etwas zu wissen, tippe ich bei einem Studio auf Disney, die aktuell zb in Spanien oder Südamerika nicht direkt vertreiben. Beim zweiten Studio würde ich zwar Sony sagen, aber ich wage den Blick ins Unmögliche, eventuell Warner inkl MGM (WB hat ja 3 Jahre Vertrag zu den Vertrieb) bei Plaion. 

Universal hätte dann zwar nur noch Paramount, aber diese Kooperation gab es schon zu VHS Zeiten
1 Kommentar:
von chaos am 07.05.2023 07:44:
In den USA gibt Disney ja auch die Vertriebsrechte Scheiben tw ab. Die letzten 5 Großen liegen auf dem Tisch. Disney, WARNER, Paramount, Universal und Sony.
#6
Geschrieben: 10 Mai 2023 08:45

IRISHMAN

Avatar IRISHMAN

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Leonine Studios wird in Zukunft den Vetrieb von Disney übernehmen .


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

Es sind 81 Benutzer und 364 Gäste online.