Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Emily (Emily Brontë Biopic; Emma Mackey, Alexandra Dowling, Fionn Whitehead; Regie: Frances O’Connor)

Gestartet: 11 Aug 2022 20:17 - 2 Antworten

#1
Geschrieben: 11 Aug 2022 20:17

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Wie entsteht eigentlich Weltliteratur? Wie entstand Wuthering Heights von Emily Brontë? Der Film erzählt die Geschichte über die Einflüsse auf die junge Schriftstellerin und wie diese ihr Werk maßgeblich formten.

Die Hauptrolle hat die Französin Emma Mackey, welche bisher eigentlich immer überzeugte. Auch dabei: Alexandra Dowling (The Musketeers), Oliver Jackson-Cohen (The Haunting of Hill House), Amelia Gething (The Spanish Princess), Fionn Whitehead (The Duke), Adrian Dunbar (Line of Duty), Gemma Jones (Gentleman Jack)

Regie und Drehbuch sind von Golden Globe Gewinnerin Frances O’Connor in ihrem Regiedebüt.
UK Release ist am 14.10.2022

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=xaL90sMAzbY&t=9s
 

 
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#2
Geschrieben: 11 Aug 2022 20:25

Topper_TH

Avatar Topper_TH

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Frankfurt
kommentar.png
Forenposts: 879
Clubposts: 20
seit 24.02.2021
display.png
Phillips Philips Smart TV | 55PUS8108/12 | 139 cm (55 Zoll) 4K UHD LED Fernseher
player.png
Sony UBP-X500 4K
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 391 mal.
Erhielt 3194 Danke für 670 Beiträge


Ok. Gefällt mir.
#3
Geschrieben: 10 Jan 2024 23:03

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Auf Blu gesehen.
Eine natürlich aufgrund der fehlenden Quellen oft freie und abgeänderte Erzählung über die Brontës. Emma Mackay spielt sehr stark, einige Szenen sind grandios. Ebenfalls top sind der Score und die Kameraarbeit mit schönen Landschaftsbildern und stimmigen Eindrücken im Zuhause der Familie.
Eine gute Verfilmung. Vergleicht man es mit anderen Werken über die Zeit wie bspw. Stolz und Vorurteil (2005) (wobei das natürlich eine Buchverfilmung selbst ist), dann kann es aber nicht mithalten, dafür nimmt man sich erstens zu viele Freiheiten fernab der wahren Geschehnisse und zweitens auch an der Stringenz der Story. Gegen Ende wird reichlich hinzugedichtet.
7,5/10
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 13 Benutzer und 326 Gäste online.