Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Beverly Hills Cop 1-3 Remastered - alte Discs?

Gestartet: 09 Apr 2022 01:37 - 11 Antworten

#1
Geschrieben: 09 Apr 2022 01:37

Dennis98

Avatar Dennis98

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Hallo zusammen,
hab mich jetzt auch mal entschieden mich hier anzumelden und direkt auch ein Anliegen. :D

Ich habe am 1. April die Amazon 6-für-30 Aktion genutzt und noch dazu auch das 2020 Remastered Release von der Beverly Hills Cop Trilogie mitbestellt. Das ist nicht das erste mal dass ich diese bestellt habe, sondern im Dezember letzten Jahres schon ein mal und da als auch jetzt habe ich die neue Hülle (bzw. Cover) mit alten Discs bekommen; alle drei Discs haben ein Copyright von 2011-2014, sind 2012 gepresst worden und auch vom Bild her sind es 1:1 die alten Discs, nichts remastered. Da das jetzt nicht das erste mal ist, bin ich ein wenig verwundert und frage mich ob es da mehr Infos dazu gibt? Auch in den Kommentaren zum Release sehe ich, dass andere Leute alte Discs bekommen haben, zmd. teilweise.
Hat einer hier auch wirklich die neuen Discs bekommen und könnte davon vllt. auch mal ein Bild machen?

Dann ist noch die Frage wie ich hier am besten vor gehe. Behalten möchte ich die nicht, ich habe auch bewusst das Remaster bestellt. Ich hatte vor den Amazon Support morgen (wieder) zu kontaktieren (bisschen spät gerade schätze ich^^), diesmal vllt. auch zu fragen ob sie mir sagen können welche Discs enthalten sein sollten und ob mir bei einer Ersatzlieferung auch garantiert werden kann dass ich diese bekomme. Aber vllt. können die auch nichts machen. Sollte man sich (irgendwie) an Paramount direkt wenden? Gibt es vllt. gar eine Umtauschaktion?

Es geht übrigens konkret um folgendes Release: https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/143078-beverly_hills_cop_13_neu_remastered_3_movie_collection
#2
Geschrieben: 09 Apr 2022 18:18

Dennis98

Avatar Dennis98

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Als Update: Ich habe vor Kurzem den Kundenservice angerufen (bzw. wurde angerufen) und er konnte mir leider nichts weiter dazu sagen aber hat gemeint dass er mir den Betrag einfach zurückerstattet, ohne Retoure. Ich weiß gerade nicht ob ich glücklich oder verärgert sein soll. :D Hätte ich nicht erwartet und so hab ich die alten Discs kostenlos bekommen, aber eigtl. hätte ich lieber die korrekten neuen Discs.^^ Ich soll versuchen woanders zu bestellen hat er tatsächlich gemeint, das werd ich dann wohl auch machen, und die alten relativ günstig auf eBay verkaufen..
#3
Geschrieben: 19 Apr 2023 19:30

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Und, wie ist der neue Stand? Hast du die Discs irgendwo bekommen können? Habe mit Ama die gleichen Probleme. Scheint immer noch nicht behoben worden zu sein...
#4
Geschrieben: 28 Apr 2023 02:00

Dennis98

Avatar Dennis98

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Jain. Ich habe die durch den Marktplatz hier in remastered in der Sammlung. Das war auch etwas auf gut Glück, da sie OVP waren, aber der Verkäufer hat sie kurz nach Release am 15.05.20 gekauft, und nicht bei Amazon, deswegen dachte ich geb ich dem 'ne Chance. Glücklicherweise war das ein Treffer. :)
Ansonsten kann ich auch nichts weiter sagen, ob es ein Amazon Problem ist oder von welchen Shops man garantiert die Remaster bekommt..
#5
Geschrieben: 28 Apr 2023 19:17

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Okay, danke. Bei Amazon hatte ich leider auch kürzlich keinen Erfolg. Mich wundert besonders, dass die immer noch falsche Versionen in den "Remastered"-Hüllen im Umlauf haben. Vermutlich fällt es auch kaum einem nichtsahnenden Kunden auf. Richtig finde ich das trotzdem nicht von Universal. Die sollten doch eigentlich darauf schon längst reagiert haben...
#6
Geschrieben: 01 Juni 2023 17:56

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
So, bei Media-Dealer der gleiche Mist. Es sind die alten Filme drin! Auch eine Anfrage bei Paramount brachte keine Antwort, einfach keine Reaktion! Langsam beschleicht mich das Gefühl, dass die das mit voller Absicht gemacht haben, da das offenbar ja sonst kein Kunde zu merken scheint bzw. interessiert, geschweige denn ohne direkten Vergleich überhaupt auffällt. Und wo kein Kläger... Ich persönlich finde das allerdings eine Schweinerei, ganz klare Kundentäuschung und eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz! 
#7
Geschrieben: 08 Juni 2023 15:55

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Paramount schrieb nun doch zurück: Ich solle mich bei Universal melden, da ihr physischer Vertrieb von Universal übernommen worden sei. Im Ernst?! Einer schiebt den Schwarzen Peter zum andern, köstlich. 
#8
Geschrieben: 13 Juli 2023 12:27

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Update: Keine Reaktion seitens Universal... arrogant.png
#9
Geschrieben: 14 Juli 2023 11:24

Dennis98

Avatar Dennis98

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Das ist Schade.. Wäre interessant zu wissen, was da los ist. Beabsichtigt ist das glaube ich nicht.
Ist blöd, dass man davon kaum was hört, den meisten fällt es einfach nicht auf. Und wenn jemand "schlechtes Bild" oder "gleiches wie davor" in (Nutzer-)Rezensionen schreibt, muss das gar nichts heißen, so wie manche bewerten.. Wissen wie die Remaster aussehen sollten tun wohl sehr wenige.

Jetzt kommt mir in den Sinn, dass ich Mal eine (schlechte) Rezension auf Amazon verfassen sollte, mit Infos diesbezüglich. Vllt. Erreicht das dann ein paar Leute und es melden sich auch mehr zu Wort.
Ich hatte Infos übrigens in den Kommentaren der Produktseite hier hinterlassen.

Wie hast du dich eigtl. An Paramount und Universal gewandt? Bei Paramount schätze ich Kontaktformular auf deren Seite, aber bei Universal (universalpictures.de) finde ich gerade noch nicht mal was..
Geschrieben: 16 Juli 2023 09:36

Scripper

Avatar Scripper

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ja, alles bleibt ein wenig merkwürdig. Aber man kann nicht "Remastered" draufschreiben, wenn keine drin ist. So etwas darf nicht passieren. Eine entsprechende Rezension habe ich auf Amazon bereits verfasst. Die Mail-Adresse gab mit der Herr / die Dame von Paramount. info@universal-pictures.de  ...Vielleicht stimmt diese auch nicht (mehr). Da wir aber scheinbar die einzigen sind, die das alles interessiert oder überhaupt bemerken, wird sich bei dieser Veröffentlichung vermutlich eh nichts mehr ändern... arrogant.png


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Es sind 80 Benutzer und 1014 Gäste online.