Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Ist eine DVD-Tasche empfehlenswert?

Gestartet: 10 Jan 2022 11:22 - 5 Antworten

#1
Geschrieben: 10 Jan 2022 11:22

Lawrence

Avatar Lawrence


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hallo allerseits,

bei mir steht demnächst ein Umzug an, der mich zwingt, einige Dinge effizienter unterzubringen. Dazu zählt meine DVD-Sammlung, die ich bisher in einem Schrank gelagert habe.
Das wird in dem neuen Zuhause nicht mehr möglich sein. Filme sind mir sehr wichtig. Und ich bin eher der Typ, der gerne ein physisches Medium besitzt, statt zu streamen. Daher möchte ich mir meine DVDs und Blu-Rays erhalten, benötige aber nicht zwingend die Hüllen. 
Seit ein paar Tagen liebäugle ich daher auf eine DVD-Tasche umzusteigen. Vorher habe ich ein wenig im Internet quer gelesen und wenn ich es richtig verstanden habe, sind solche Taschen nicht unproblematisch. Stichwort Folien mit Weichmacher.
Daher habe ich mich hier angemeldet, um mal die Meinung von euch Profis zu hören. Wenn mir die Langlebigkeit meiner DVD's wichtig ist, würdet ihr mir tendenziell abraten, auf eine Tasche umzusteigen? Oder gibt es Taschen, die ihr empfehlen könnt - am besten mit PP-Folie? 
Ich habe heute auch den technischen Support von Hama angerufen, wo ich die Auskunft erhielt, dass die Folien in den Taschen mit Weichmacher bearbeitet seien, aber dies sei kein Problem für die DVD's. Der Berater verwies darauf hin, dass er selber seine DVD's so lagere und alle funktionierten bestens. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
Über eure Meinung würde ich mich sehr freuen.
#2
Geschrieben: 10 Jan 2022 11:37

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Die Hama-Taschen habe ich schon seeehr lange im Gebrauch für einen Teil Silberlinge bei mir... völlig ohne Probleme. 
​​​​​​
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 
#3
Geschrieben: 10 Jan 2022 11:40

Lawrence

Avatar Lawrence


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hallo Chaos,

danke für die Rückmeldung.
Ich frage mal als Laie: Sind die Statements im Internet hinsichtlich DVD's und Folien mit Weichmacher dann eher als Mutmaßungen einzustufen? Weil mich hat dies dann verunsichert. Niemand will, dass seine DVD's kaputt gehen, insbesondere da niemand weiß, wie die Zukunft der Scheiben aussieht....
#4
Geschrieben: 10 Jan 2022 12:03

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Ja... Panikmache.

Ich lagere diverse alte DVDS und CDs, tw selber aufgenommen, seit der Jahrtausendwende in solchen Hama-Taschenordnern. 
Man sieht rein gar nichts an Material und Scheiben. 
Angegriffene Abspielbarkeit hatte ich auch noch nie bei den Teilen. 
Nettigkeiten sind ein Symptom. (Dr. House) 
#5
Geschrieben: 10 Jan 2022 12:06

Lawrence

Avatar Lawrence


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Das ist ja eine tolle Nachricht. Dann werde ich mir mal eine entsprechende Hama-Tasche ordern. Danke dir!
#6
Geschrieben: 10 Jan 2022 13:02

Lawrence

Avatar Lawrence


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Ichb habe jetzt sogar eine stabile Tasche gefunden ohne Weichmacher: https://www.amazon.de/Vivanco-CDK-320-Kunstleder-DVD-Tasche/dp/B0027DMJXO/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8&th=1
Das würde dann ja alle Bedenken ausräumen.
2 Kommentare:
von chaos am 10.01.2022 13:38:
Bauerfängerei.
von chaos am 10.01.2022 13:39:
"Cola fettfrei" ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Es sind 22 Benutzer und 169 Gäste online.