Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Hermes: Götterboten auf Abwegen?

Gestartet: 19 Feb 2009 14:36 - 36 Antworten

Geschrieben: 18 Feb 2011 17:58

Ceyda

Avatar Ceyda


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hermes - vergiss es!

Ich kaufe inzwischen nicht mehr bei Shops die mit Hermes versenden.
Bei neuen Shops ist das Erste das ich überprüfe welchen Versender sie nutzen, steht da Hermes ist das Thema für mich erledigt.

Die haben es noch nicht einmal geschafft auf Anhieb unser Haus zu finden.

Einmal habe ich (nachdem eine Lieferung nach einer Woche noch nicht angekommen war) bei dem Versender angerufen, der dann auch bei Hermes nachgeforscht hat.
Mit dem Ergebnis dass die Sendung zugestellt war bei einem Nachbarn - aber einen Namen konnten sie nicht nennen. :confused:

Was blieb mir übrig als die Nachbarschaft nach meinem Päckchen abzuklappern.

Da lob ich mir meinen DHL-Mann - schnelle Lieferung,freundlich und pünktlich.:love:
Geschrieben: 18 Feb 2011 18:06

Schoormann

Avatar Schoormann


Blu-ray Papst
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Hofer00
mit hermes hatte ich bis jetzt nie probleme ich sende auch mein zeug von ebay über die

mich regen da mehr ups auf die geben bezahltes zeug (amzon kreditkarte) bei leute ab die 2 tage in der str. wohnen und niemand weiß wer das ist

Hmm, kann doch aber eigentlich nicht angehen, oder?

Ich musste meine AmazonKK per Ident mit Personalausweis entgegen nehmen.

EDIT sagt: oder meinst du per KK bezahlte Ware?
Geschrieben: 18 Feb 2011 18:10

sancho

Avatar sancho


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von steeljunkie
...
Laut Amazon.de (verschickt ja auch schon seit einer Weile mit Hermes) wird Hermes auch bald keine Lieferungen mehr für den Versandhandel tätigen, weil sehr viele Beschwerden bei Amazon.de eingehen.
...


Gibt es da ne offizielle Meldung zu? Oder hast du das vom Kundenservice erfahren?
Geschrieben: 18 Feb 2011 20:28

DaChuuch

Avatar DaChuuch


3D Maniac
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Hatte selber mit Hermes noch keine Probleme, allerdings sind die Fahrer, sowas von unfreundlich. Die schaffen es nichtmal in den zweiten Stock hoch zu kommen, selbst wenn ein mini karton kommt, ich möchte doch bitte eben runter kommen. Und selbst dann kommen die sowas von schei*** rüber. Quasi so, ja ich muss meinen Job machen, aber ich habe kein Bock drauf. :mad:





Geschrieben: 01 Dez 2016 22:21

Mister Easy

Avatar Mister Easy


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Hemer
Forenposts: 341
Clubposts: 144
seit 21.10.2013
Samsung UE-55F6470
Sony BDP-S4500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
670
Steel-Status:
Bedankte sich 580 mal.
Erhielt 285 Danke für 166 Beiträge
Mister Easy ...

Könnte gerade schon wieder platzen...

So ein Drecksverein!

Vor ca. 3 Wochen hat Amazon eine FSK18 BR mit Hermes versandt.
Ich wollte diese an meine Arbeitsstätte liefern lassen.
Der Bote war auch wohl da... zumindest wurde eine Karte am Nachbargebäude (???) gefunden.
Danach nie wieder was gehört.
Nach 2 Wochen kam dann von Amazon eine E-Mail über die Retoure! :sick:

Nun wurde am Montag leider wieder eine Sendung mit Hermes versendet.
Ich wollte diese zum Paketshop umleiten lassen und habe gestern bei Hermes angerufen, Mobil 60 Cent/Anruf...
Die Dame war auch recht freundlich, suchte sich den Shop aus dem System und meinte: die Umleitung sei kein Problem!

Gerade mal die Sendungsverfolgung geprüft:

01.12.2016, 19:03:11 Uhr:
Die angegebene Anschrift konnte nicht gefunden werden.

:eek::eek:

Ruf da an... 60 Cent/Anruf ! - Warteschleife -

6 Minuten später - ein Klingelzeichen und aus der Leitung geworfen.

:sick::sick:

Nochmal versucht... 60 Ce.... - "Voraussichtliche Wartezeit... 10 Min."

Aufgelegt und auf deren Seite eine gepfefferte Kontakt-Mail verfasst...

Klick auf absenden - "Technischer Fehler - Bitte probieren Sie es später erneut"

:fsk18:


Geschrieben: 02 Dez 2016 17:39

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
:rolleyes::D naja, sei froh, dass nicht so wie bei mir, die BD's im Vorgarten im Regen liegen. Und ich hab nie unterschreiben müssen. :D:rolleyes:

Aber hast du mal die Doku gesehen über Paketsklaven?? Ich will echt nicht mit denen tauschen müssen. Der preiskrieg wird auf dem Rücken der armen Fahrer ausgetragen.
Natürlich entschuldigt das nicht das Päckel im Vorgarten im Dreck. ;)
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

Geschrieben: 03 Dez 2016 14:28

Mister Easy

Avatar Mister Easy


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Hemer
Forenposts: 341
Clubposts: 144
seit 21.10.2013
Samsung UE-55F6470
Sony BDP-S4500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
670
Steel-Status:
Bedankte sich 580 mal.
Erhielt 285 Danke für 166 Beiträge
Mister Easy ...

Vor ca. anderthalb Jahren bekam ich auch ein Paket via Hermes.
War nicht zu Hause.
Was macht der Bote?
Anstatt den Benachrichtigungszettel in den Briefkasten zu werfen oder den in den Bereich des Glasfensters zu heften, klebt er das Teil genau auf den empfindlichen Kunstoffbereich.
Der ließ sich natürlich nicht ohne weiteres lösen... abknibbeln und anschließend mit Benzin rüber...
Wenn man genau hinschaute, sah man Spuren an der Türe.
Glücklicherweise hat der Vermieter das nicht mitbekommen.

Sklave hin oder her... irgendwo sollte jeder ein bisschen Menschenverstand haben.

Mein Paket ist im übrigen gerade eingetroffen.


Der junge Mann sprach wenig deutsch, war aber sehr freundlich.

Problem war... er hatte zwar in seinem Scanner die Shop Adresse, auf dem Paket war aber keinerlei Anmerkung, dass es Umgeleitet werden sollte.
Der Shop ist in der Nähe, darum kam er dann einfach hier vorbei...

Was ein Akt! :eek:



Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Es sind 99 Benutzer und 967 Gäste online.