Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Rossini - Blu-ray ab 05.08.2021

Gestartet: 01 Aug 2021 02:15 - 16 Antworten

#1
Geschrieben: 01 Aug 2021 02:15

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hallo,
am Sonnabend endlich die Blu-ray von Rossini (1997) mit großer Erwartung gekauft. Leider eine große Enttäuschung. Das Bild wurde von den Video-Streaming-Diensten übernommen (Netflix, Digital-Kauf etc.). 
Eine bereits seit einigen Jahren verfügbare DVD hat auch schon den Titel "Digital Remastered" auf dem Frontcover (siehe auch Bild).

Was bedeutet das?

Image-Crop
>Bild an jeder Seite beschnitten, somit geht die Bildinformation verloren
>nur VHS und DVD haben die komplette Bildinformation, aber bekanntlich unschärferes Bild und DVD leider auch Schwarzbalken

Farben
>Weshalb die Farbtöne verändert wurden, verstehe ich auch nicht. Die Farben haben eine narrative Bedeutung. So kritisiert zu Beginn eine Hauptfigur das Licht im Restaurant. Auf Blu-ray hat das Licht aber sehr warme Farbtöne. Einige Dialoge ergeben somit keinen Sinn mehr!
Die Farben der VHS und DVD sind identisch.





DVD




Stream/Blu-ray




DVD




Stream/Blu-ray




 
#2
Geschrieben: 01 Aug 2021 05:43

FirestarterXXIII

Avatar FirestarterXXIII


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
@RaptorX

Danke für deine Infos! Ich wollte bis zum Schluss warten, wo ich die Blu-ray am günstigsten vorbestellen kann, um meine DVD upzugraden.

Nun warte ich aber, bis die Richtung 5€ geht.. Und das auch nur, um den Film mal schärfer zu erleben. Ein beschnittenes Bild ist für mich eigentlich ein NoGo. Und wenn die Farben nun tatsächlich von den Intentionen des Regisseurs abweichen, finde ich das ebenso grauenhaft.

Ich hoffe sehr, dass es kein neuer Trend wird, minderwertige  Streaming Versionen 1:1 auf Blu-ray zu veröffentlichen. Ich kaufe Blu-rays hauptsächlich wegen der Bild und Tonqualität.

Schade, hatte mich seit der Ankündigung darauf gefreut, aber nochmals vielen Dank für die Warnung. Geld gespart...  
#3
Geschrieben: 01 Aug 2021 14:44

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Das Bild der Blu-ray ist schärfer. Auf die Intentionen des Regisseurs wurde allerdings nicht geachtet. Das Licht und die Farben sind in diesem Film sehr maßgebend. So ist das Licht im Nebenzimmer des Autors im wärmeren Farbton gehalten als im Rest des Restaurants - zumindest zu Beginn. Als Veronica Ferres auftaucht wird das narrativ behandelt. Die Farbe wechselt. Blu-ray und DVD gleichen sich hier farblich beinahe an.

DVD


Blu-ray


DVD


Blu-ray


DVD


Blu-ray


DVD


Blu-ray


DVD


Blu-ray


Blu-ray - Szene















 
#4
Geschrieben: 02 Aug 2021 22:00

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Eine Nachfrage bei Constantin Film AG führte zu diesen Resultaten:

Zitat




Zitat

Mir erscheint das nicht ganz nachvollziehbar zu sein, da die Bildkomposition deutlich beim neuen Bildformat zerstört wurde. Dass auch die kühlen Farbtöne gar nicht mehr existieren, kann nicht die ursprüngliche Vision gewesen sein. Wie gesagt, das Licht wird in einigen Dialogen von mehreren Figuren eindringlich erwähnt.

 
#5
Geschrieben: 03 Aug 2021 15:46

FirestarterXXIII

Avatar FirestarterXXIII


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Vielen Dank, dass du die Informationen hier teilst. Nun bin ich neugierig geworden und möchte mir mein eigenes Urteil bilden.

Werde den Preisverfall wohl doch nicht allzu lange abwarten 
#6
Geschrieben: 03 Aug 2021 20:12

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Neugier und eigenes Urteil lohnen sich immer.

Hier nochmal ein Vergleich:
VHS/DVD/Blu-ray

Die Farben bei VHS und DVD sind gleich - auch das Bildformat (1,78:1).
Am Ende wechselt das Licht erneut in den blauen Farbton. Wer den Film kennt, weiß sicherlich weshalb das so ist. Ich möchte hier keinesfalls spoilern!
Auch erscheint es mir nicht ganz nachvollziehbar, weshalb eine derartige Bildkomposition auf Blu-ray der des Originals entsprechen soll. Am Beispiel der Weingläser auf dem Screenshot wird es deutlich.

VHS


DVD


Blu-ray


VHS


DVD


Blu-ray



DVD


Blu-ray


DVD


Blu-ray
#7
Geschrieben: 04 Aug 2021 07:27

FirestarterXXIII

Avatar FirestarterXXIII


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Laut IMDB ist der Film tatsächlich im 2,35:1 Seitenverhältnis. Vermutlich wurde für die VHS und DVD eine Open Matte Version verwendet. Dh, das Bild wurde offenbar oben und unten erweitert um auf den damaligen 4:3 TVs ansehnlicher zu sein.

Das mit dem Licht bzw de Farbstimmung ist allerdings ein anderes Thema. Hier könnte man eigentlich nur den Regisseur fragen, was jetzt gewollt war. 

Ich warte noch den Release morgen ab und werde dann bestellen.
#8
Geschrieben: 04 Aug 2021 10:27

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Auch im bei Diogenes herausgegeben Drehbuch mit Interviews ist ein Verweis auf Cinemascope (2,35:1). Dazu auch Hinweise auf die Farben bzw. das Licht im Film.

Die Frage ist hierbei, was nun die Vision des Regisseurs war. Ist das Bildformat Cinemascope nur ein Zugeständnis an das Kino. Ist die Version auf VHS und DVD die "richtige" Fassung? Ist die Kinofassung, die nur wenige Monate zu sehen war der Maßstab oder die Version auf VHS/DVD, die in den letzten 25 Jahren gezeigt wurde?

Neulich bei "The Truman Show" ein vergleichbares Problem gefunden. VHS und Blu-ray (Kinofassung) haben einige Unterschiede. So ist der Linseneffekt, das Bedrohliche, beinahe nur auf VHS zu erleben. Teilweise werden relevante Informationen abgeschnitten.

Besser geht es aber, indem mehrere Fassungen auf der Blu-ray abgelegt werden. So wie beispielsweise bei "Allein unter Frauen" (1991). 4:3 und 16:9.

Was mich nur ärgert ist, dass einige Hersteller keine Informationen zu den Versionen liefern. Das muss dann erst selbst recherchiert werden. Ein Hinweis als Texttafel zu Beginn des Films wie bei Filmen der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung wäre hilfreich.











The Truman Show
VHS/Blu-ray










Allein unter Frauen




#9
Geschrieben: 04 Aug 2021 14:55

FirestarterXXIII

Avatar FirestarterXXIII


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Danke für den tollen Einblick in das Buch! Nun verstehe ich deine Skepsis sogar noch besser.

Aber im Endeffekt ist meine Vorfreude auf die Blu-ray trotzdem wieder voll da und ich freu mich darauf, den Film mal anders genießen zu können. 
Geschrieben: 04 Aug 2021 17:52

RaptorX

Avatar RaptorX


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Viel Spaß bei deiner Filmsichtung und neuen Beobachtungen!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 14 Benutzer und 83 Gäste online.