Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Mediabook • Digibook → National

DE - Blair Witch Project [1999] (BD+Bonus-BD+CD) (Cover A+B) (Mediabook)

Gestartet: 05 Apr 2021 12:03 - 4 Antworten

Keine Preisinformationen verfügbar!
#1
Geschrieben: 05 Apr 2021 12:03

BigHero6

Avatar BigHero6

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Veröffentlichung: tba
Publisher: Birnenblatt
Preis: € tba
Kauflink: tba

Datenbank Cover A • Datenbank Cover B

Mediabook Artworks (tba):

Cover A - limitiert auf 333 Exemplare:


9050VGrYjYrEjpOvDZVAngLbg1f.jpg


Cover B - limitiert auf 333 Exemplare:

9050VGrYjYrEjpOvDZVAngLbg1f.jpg

Bildquelle: Birnenblatt
#2
Geschrieben: 05 Apr 2021 12:04

BigHero6

Avatar BigHero6

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
#3
Geschrieben: 05 Apr 2021 14:59

Mithrandir2320

Avatar Mithrandir2320

user-rank
Blu-ray Sammler
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Nicht, dass ich besonderes Interesse an dieser Veröffentlichung oder den "Scherz" wahrgenommen hätte, finde ich diese Strategie (die ich den Beiträgen hier im Forum entnehme) ziemlich bescheuert. Eine Edition mit einem qualitativen Mehrwert anzukündigen, um dann zu sagen: "verarscht Leute, wir nehmen natürlich wie üblich übrig gebliebene Scheiben und verkaufen die für einen überteuerten Preis neu verpackt." Viel deutlicher kann man kaum zeigen, dass man auf dem Holzweg ist, wenn man Qualität erwartet, meiner Meinung nach eine ziemlich unglückliche Selbstdarstellung. 
Andersrum würde für mich Sinn ergeben - VHS ankündigen und dann 4k oben drauflegen aber ich habe auch keine Ahnung von Marketing sarcastic.png
#4
Geschrieben: 05 Apr 2021 15:54

Clintwood

Avatar Clintwood

user-rank
Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von "Mithrandir2320"
Nicht, dass ich besonderes Interesse an dieser Veröffentlichung oder den "Scherz" wahrgenommen hätte, finde ich diese Strategie (die ich den Beiträgen hier im Forum entnehme) ziemlich bescheuert. Eine Edition mit einem qualitativen Mehrwert anzukündigen, um dann zu sagen: "verarscht Leute, wir nehmen natürlich wie üblich übrig gebliebene Scheiben und verkaufen die für einen überteuerten Preis neu verpackt." Viel deutlicher kann man kaum zeigen, dass man auf dem Holzweg ist, wenn man Qualität erwartet, meiner Meinung nach eine ziemlich unglückliche Selbstdarstellung. 
Andersrum würde für mich Sinn ergeben - VHS ankündigen und dann 4k oben drauflegen aber ich habe auch keine Ahnung von Marketing sarcastic.png


Das seh ich ganz genauso wie du! 

Ich habe null Interesse an diesem Film, ich würd ihn nicht mal geschenkt haben wollen.

Aber ... wenn ich mir vorstelle, dass ein Film, den ich in 4k haben möchte auch als 4k angekündigt wird, ich mich freue und am Schluß dann kommt "ällebätsch", ihr bekommt keinen 4k Film sondern nur eine BD, dann würd ich die Veröffentlichung aus Prinzip schon nicht kaufen.

Verkehrte bzw. Umgekehrte Marketingstrategien mögen hier und da funktionieren (oder auch Sinn ergeben), in dem Fall ist es aber ein Schuß, der mMn gehörig nach hinten los ging. 
#5
Geschrieben: 02 Dez 2022 23:37

BigHero6

Avatar BigHero6

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Hier geht es zur News vom heutigen Tag.


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Mediabook • Digibook → National

Es sind 83 Benutzer und 378 Gäste online.