Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Samsung TVs

Samsung schaltet Hintergrundbeleuchtung an

Gestartet: 25 Feb 2021 23:30 - 11 Antworten

#1
Geschrieben: 25 Feb 2021 23:30

Kauli

Avatar Kauli


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 20
seit 30.09.2010


Mein Fernseher schaltet gegen 22/23 Uhr automatisch das
LED-Panel an, der Fernseher selbst bleibt aus (Stand-By-Licht
ist rot). Ich muss also den Fernseher "richtig" anschalten,
dann wieder ausmachen, dann ist das Panel auch wieder dunkel.

Was kann das sein ?
#2
Geschrieben: 26 Feb 2021 06:28

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Es wäre sinnvoll, wenn Du das Modell mit angibst, um zu wissen, was er an Bord hat. 
Und welche Geräte sind angeschlossen.

Und... was passiert denn, wenn er in der Zeit an ist? 

Allgemein...spontan, was man immer wieder liest:

Wenn Festplatte dran ist, abnehmen. 
Anynet/CEC ausschalten. (auch Peripherie) 
Update fahren nach Reset auf Werkseinstellung. 

​​​​​​Jeweils getrennt testen. 

Generelle Abhilfe:
TV an schaltbar Steckdose. 
Das habe ich schon seit sehr vielen Jahren. 
 
Grüße, Chaos
#3
Geschrieben: 26 Feb 2021 22:46

Kauli

Avatar Kauli


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 20
seit 30.09.2010


Du hast Recht :-).

Es ist ein Samsung UE55ES6300SXZG.

Angeschlossen sind: ein Logitech-Hub zum Einschalten verschiedener Geräte mit einer Fernbedienung, ein Telekom-Receiver Media-Receiver 400 und eine Bose Soundbox, diese ist mit einem optischen Kabel angeschlossen.

Was passiert, wenn die Hintergrundbeleuchtung an ist ? Nichts. Der Fernseher ist eigentlich aus. Man sieht nur, dass die Hintergrundbeleuchtung an ist, also "leuchtet" der Bildschirm schwarz. Anscheined geht er irgendwann auch aus. Ich sehe das nur immer zufällig. Manchmal passiert es auch tagsüber.

Es ist keine externe Festplatte angeschlossen, Anynet ist ausgeschaltet. Ein Update wollte ich machen, aber der Server wird nicht gefiunden (Internetverbindung ist aber vorhanden und funktioniert). Eventuell ist der Fernseher auch schion zu alt und er wird nicht mehr unterstützt ?

Wie gesagt, der Fernseher ist aus (On-leuchte ist ROT), kein Ton, nur ein helles, schwarzes Bild.
#4
Geschrieben: 26 Feb 2021 23:03

sammler3000

Avatar sammler3000


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Tetenhusen
Forenposts: 1.429
Clubposts: 9
seit 22.03.2018
LG 55EF9509
Panasonic DP-UB824EGK
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
12
Mediabooks:
6
Bedankte sich 154 mal.
Erhielt 111 Danke für 89 Beiträge
sammler3000 Auch im Wohnwagen gehört eine 5.1 Anlage!!!!!

Hallo @Kauli

Ich habe mit Samsung nun kaum Erfahrung. Aber bei einigen von meinen bisherigen Geräten hatte ich ein ähnliches Problem.

Manche Geräte haben eine so genannte "Guide" Funktion. D. h., die Geräte versuchen die Programmliste der Fernsehsender zu aktualisieren. Dies geschieht bei manchen Herstellern zu festgelegten Zeiten, bei anderen wieder sporadisch. Die Geräte sind dann auf "Stand-by" - sind in diesem Momenten aber trotzdem 'an'.

Eventuell liegt es daran. Das kann man leider bei manchen Geräten nicht unterdrücken.

Schöne Grüße
Jens

AmarayZone
#5
Geschrieben: 26 Feb 2021 23:13

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Du meinst das EOG.. 

Auch eine Variante. 

Aber wenn der TV keinen Server findet, ist das gravierender. 
Ale Kabel vom TV, 
Strom ab. 
30 Sekunden warten. 
Alles wieder dran, TV Reset durchfühen, nreu starten und Server Verbindung herstellen. 
Update versuchen zu fahren. 
Beim Hub ebenfalls., inkl. Update. 
Einstellungen TV und Hub merken.!!!!! 

Die alten Geräte bringen tatsächlich die Hubs durcheinander. 

 
Grüße, Chaos
#6
Geschrieben: 26 Feb 2021 23:15

Kauli

Avatar Kauli


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 20
seit 30.09.2010


Danke !

Die TV-Sender werden ja durch den Receiver bedient, der
Samsung-TV selbst hat keine Sender gespeichert.
Der Hub von Logitech dient nur zur Bedienung der Geräte.
#7
Geschrieben: 26 Feb 2021 23:48

sammler3000

Avatar sammler3000


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Tetenhusen
Forenposts: 1.429
Clubposts: 9
seit 22.03.2018
LG 55EF9509
Panasonic DP-UB824EGK
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
12
Mediabooks:
6
Bedankte sich 154 mal.
Erhielt 111 Danke für 89 Beiträge
sammler3000 Auch im Wohnwagen gehört eine 5.1 Anlage!!!!!

Auch wenn der Fernseher keine Sender gespeichert hat, so könnte er doch versuchen die Programmdaten zu speichern. Das klappt natürlich nicht.

Aber, wie gesagt, leider kenne ich mich mit Samsung nicht so gut aus. Da hatte ich bisher nur einen Player.

Gruß Jens

AmarayZone
#8
Geschrieben: 27 Feb 2021 08:03

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Jep. 
Wenn keine Sender gespeichert sind, setzt trotzdem eine Automatik beim EPG ein. 
Der TV muss einmal  komplett eingestellt werden.
 

Der Hub hat aber eine Netzwerkverbindung und steuert darüber die Geräte. 

Alle Geräte und Hub aktualisieren, TV einstellen. 
Wenn Alles läuft, kann man alle automatischen Updates wieder raus nehmen. 


​​​​Ich bin ja genau deswegen ggü Hubs skeptisch, weil es immer wieder Handshakeprobs gibt. 
Alles läuft bei mir über die frei einzurichtende alte Logitech 1100, die nach wie vor supportet wird. ;) 
 
Grüße, Chaos
#9
Geschrieben: 28 Feb 2021 21:49

Kauli

Avatar Kauli


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 20
seit 30.09.2010


Danke Euch für die Hilfe! Ich werde es probieren. Zumindest scheint mein Fernseher dann nicht defekt zu sein (was ich erst dachte).
Geschrieben: 28 Feb 2021 22:26

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Das sind ja auch nur die Möglichkeiten, die zusammengetragen werden. .. ;)

Die letzte Variante wäre.... "Er ist kaputt" :))) 

Teste mal erst. 
Grüße, Chaos


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Samsung TVs

Es sind 80 Benutzer und 805 Gäste online.