Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Mediabooks • Digibooks → National

DE - Chernobyl [2019] (Mediabook)

Gestartet: 24 Okt 2020 15:37 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 24 Okt 2020 15:37

BigHero6

Avatar BigHero6


Forenmoderator
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Veröffentlichung: 06.09.2019
Publisher: Polyband/WVG
KauflinkAmazon.de  

Mediabook Artwork:

Bildquelle: Amazon.de
#2
Geschrieben: 24 Okt 2020 15:40

BigHero6

Avatar BigHero6


Forenmoderator
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Diese wunderbare Mediabook, welches zwischenzeitlich schon einmal schwer verfügbar war, gibt es aktuell bei Amazon.de für € 16,50.  Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.

Kauflink: Amazon.de
#3
Geschrieben: 23 Feb 2021 22:38

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Eines Tages lief ich durch einen MediaMarkt und blieb an diesem Titel hängen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch praktisch nichts von der HBO-Miniserie Chernobyl gehört. Da mich das Thema interessiert, das Lob überschwänglich war und nicht zuletzt das Mediabook gut aussah, habe auf gut Glück ein Exemplar mitgenommen. Ob es sich gelohnt hat, erfahrt ihr unten. Hier sind erst einmal die Bilder, die ich unmittelbar nach dem Kauf aufgenommen habe.


Bilder:



Frisch aus dem Laden, noch eingeschweißt.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Ein Blick auf die C-Card. Dass diese ohne Klebepunkte o.ä. um das Mediabook geschlagen war, sorgte für einen positiven Ersteindruck. Beschädigungen oder Rückstände am Mediabook waren damit ausgeschlossen.



Befreit vom Umleger zeigt sich ein eindrückliches Cover-Motiv. Durch die Maske und den Schutzanzug ist außer des rechten Auges nichts vom Gesicht des "Liquidators" zu erkennen. Jedoch vermittelt allein schon der Blick auf überzeugende Weise seine Anspannung und Angst in Anbetracht des GAUs. Selbstverständlich hätte es dem Cover nicht geschadet, wenn nur der Titel aufgedruckt gewesen wäre; wirklich stören tut der Zusatz "a sky original" allerdings nicht. Der ausdrucksstarke Blick zieht ohnehin sofort voll in seinen Bann.



Umlaufendes Bildmotiv: Auf der Rückseite sehen wir den Nackenschutz aus Blei, der einen gewissen Schutz gegen die Strahlung bieten sollte.



Sieht man viel zu selten: ein komplett cleanes Spine. Wirklich toll! Mehr als den Titel braucht es einfach nicht.



Das Motiv wirkt unheimlich und bedrohlich, auch aufgrund der gedeckten Farben, v.a. aber wegen des bangen Blicks des Liquidators. Gegen den unsichtbaren Feind, die Strahlung, hilft jedoch alle Wachsamkeit nicht.



Zwei Blu-rays beinhalten insgesamt fünf Episoden; drei befinden sich auf der ersten, zwei auf der zweiten Disc. Jeweils ein Disc-Tray klebt auf den Innenseiten der Mediabook-Deckel. Unter den Halterungen ist zwar eine Art Innendruck, aber das sind nur ein paar Partikeleffekte, die kaum der Rede und gewiss kein Foto wert sind.



Im 20-seitigen Buchteil sind einige Hintergrundinfos zur Serie, zu den Arbeitern, die in Tschernobyl gegen den GAU gekämpft haben und einige Szenenbilder untergebracht. All zu viel sollte man von den (18 inhaltlichen) Seiten nicht erwarten, aber die Texte sind nicht schlecht geschrieben und liefern einen Anreiz, sich über die Serie hinaus mit der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl und ihren Folgen zu beschäftigen. Bemerkenswert sind v.a. die letzten vier Seiten, ein Auszug aus dem Buch "Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft" der weißrussischen Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich auch nur ein wenig für die Materie interessiert (im Bild die Taschenbuch-Ausgabe des Berliner Taschenbuch Verlag). Es sollte niemanden überraschen, dass die Serie im Vergleich zum Buch nur an der Oberfläche kratzt, in erster Linie weil das Buch eine viel weitere Perspektive einnehmen kann und dies auch tut. Zum Einstieg taugt die Serie jedoch sehr gut, obwohl sie freilich nicht den Anspruch einer rein faktenbasierten Dokumentation verfolgt. In diesem Zusammenhang verweise ich auf ein Video, das die Dramatisierungen in der Serie kritisch beleuchtet. Achtung, Spoiler-Gefahr! Wer die Serie noch nicht gesehen hat, sollte das Video besser nicht ansehen.





Wo viel Licht ist, muss auch Schatten sein - wenigstens ein bisschen. So hätte beispielsweise die Vorderseite ein wenig Auflockerung zweifelsohne vertragen. Trotz des ernsten Themas wäre es nicht verkehrt gewesen, den Titel mit sanftem Spotglossing vom matten Papier abzuheben. Ich denke, dadurch hätte das Motiv nichts von seiner Bedrücktheit verloren, aber das Mediabook noch zusätzlich an Qualität gewonnen.

Hat sich der damalige Blindkauf also gelohnt? Ganz klar, ja! Sowohl Mediabook als auch (Mini-)Serie haben mich vollauf überzeugt. Sicher, wie bei jeder Veröffentlichung gibt es auch bei diesem Titel Dinge, die ich gerne anders gesehen hätte. Für den Kaufpreis von 19,99 € ist das Mediabook jedoch mehr als solide. Nein, das klingt zu sehr nach Mittelmaß... es gefällt mir richtig gut! Zur Serie selbst kann ich nur sagen, dass die Lobeshymnen absolut gerechtfertigt waren. Ich habe die fünf Teile am Stück durchgesehen, ich konnte mich einfach nicht losreißen, nachdem die erste Disc mit drei Episoden durchgelaufen war. Die Serie ist clever und spannend. Es gelingt ihr, trotz der recht kompakten Laufzeit, den Protagonisten Tiefe und Glaubwürdigkeit zu verleihen. Noch dazu sieht Chernobyl in vielerlei Hinsicht authentisch aus, v.a. was den Unglücksort und das Umland anbelangt. Sehr sehenswert! Ich empfehle allen Interessierten lediglich, am besten am Wochenende mit der Serie zu beginnen, also mit Open End. Denn ich denke, ich werde nicht der letzte gewesen sein, der wie gebannt vor dem Fernseher klebte und eine Episode nach der anderen verschlang - auch wenn bereits die späte Nacht hereingebrochen war.
#4
Geschrieben: 23 Feb 2021 22:49

Vincent_vega84

Avatar Vincent_vega84


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Es kommt extrem selten vor, dass ich eine Serie 2mal anschaue, bei dieser war es der Fall ;-)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Mediabooks • Digibooks → National

Es sind 35 Benutzer und 635 Gäste online.