Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDbluray-disc.de News

"Candymans Fluch" und "Cube Zero" als limitierte Mediabook-Editionen auf Blu-ray Disc

Gestartet: 11 Juli 2019 10:18 - 0 Antworten

#1
Geschrieben: 11 Juli 2019 10:18

WotsSe

Avatar WotsSe


Newsredakteur
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Solingen
Forenposts: 232
Clubposts: 1
seit 14.10.2009
Medion
Sony
Blu-ray Filme: 1039
X1 Spiele: 24
Steelbooks: 24


Candyman-1992-News-01.jpg
Turbine Medien hat zum 15-jährigen Bestehen wieder neue Mediabook-Editionen angekündigt. Der Kult-Horrorfilm "Candymans Fluch" (USA 1992) mit Tony Todd wird erstmals in Deutschland in der Unrated-Fassung erscheinen. Zudem kommt diese Veröffentlichung im Gegensatz zu früher ohne feste deutsche Einblendungen aus. Das Bonusmaterial wird sowohl aus bekannten Extras bestehen als auch neues Material beinhalten. Der von Bernard Rose nach einer Kurzgeschichte von Clive Barker inszenierte Film erscheint als Mediabook-Edition inklusive DVD-Fassung und Booklet, in dem Tobias Hohmann die Entstehungsgeschichte genauer beleuchtet. Weitere Informationen, bspw. der Releasetermin, sind noch nicht bekanntgegeben worden.
cube_zero_01.jpg
Außerdem veröffentlicht Turbine "Cube Zero" (Kanada 2004), das Prequel zum Science Fiction-Hit "Cube" (Kanada 1997), als Special Edition im Mediabook inklusive Blu-ray- und DVD-Fassung des Films, sowie einem Booklet, für das Tobias Hohmann den Regisseur Ernie Barbarash interviewt hat. Auch hier sind noch keine weiteren Infos zur Umsetzung veröffentlicht worden. Möglicherweise wird mindestens das Bonusmaterial der vorherigen Veröffentlichung enthalten sein, das u. a. aus einem Audiokommentar und einem Making-of besteht. Wir gehen auch davon aus, dass die bekannte DTS-HD MA 5.1-Tonspur enthalten sein wird. Inhalt ("Candymans Fluch"): Die beiden Studentinnen Helen und Bernadette haben sich für ihre Doktorarbeit das Thema "Moderne urbane Legenden" ausgesucht und stoßen bei den Recherchen auf die unglaubliche Geschichte vom Candyman: Ein Schwarzer, der sich vor hundert Jahren in eine weiße Frau verliebte, mit ihr ein Kind zeugte und vor lauter Hass, von deren Vater grausam und brutal hingerichtet wurde. Ihm wurde dabei nicht nur die Hand abgesägt, sondern er wurde dazu noch mit Honig übergossen und danach von hunderten Bienen zu Tode gestochen. Der Clou: Wer immer seinen Namen fünfmal in einen Spiegel ruft, weckt den Candyman wieder auf und er kehrt nur zurück um Rache zu nehmen. Doch Helen will nicht so recht an diesen grauenhaften Mythos glauben und begibt sich auf die Suche nach dieser unvorstellbaren Legende, nichtsahnend, welche Folgen das haben wird … Inhalt ("Cube Zero"): Schon seit einiger Zeit sitzt Eric (Z. Bennett) im Auftrag der Chefetage in der perfiden Mordmaschine des Cube und beobachtet die angeblich freiwilligen Probanden dabei, wie sie sich geradewegs in den Tod, den Weg durch den Cube bahnen. Doch als ihm dabei eine Schönheit ins Auge fällt, beginnt er den Zweck seiner Aufgabe zu hinterfragen und mischt sich in das Spiel ein und hilft den Todeskandidaten dabei, ihre Aufgaben zu meistern. Doch damit zieht Eric die Wut der Führungsebene auf sich, die für diesen Verrat nur eine Lösung kennt …
Voraussichtlich Ende 2019 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Zu den News


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDbluray-disc.de News

Es sind 79 Benutzer und 536 Gäste online.