Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Asien

HK - Inglourious Basterds [2009] - Manta Lab Exclusive #023 (Steelbook)

Gestartet: 30 Nov 2018 21:42 - 23 Antworten

Wissenswertes

Vorbestellung: Fr., 30.11.2018, 13:00 Uhr (dt. Zeit)
Veröffentlichung: 07.01.2019

 Full Slip (1.000 Stk.): $ 38,99 (OOS)
 Lenticular Full Slip (1.000 Stk.): $ 38,99 (OOS)
 Double Lenticular Full Slip (1.000 Stk.): $ 39,99 (OOS)
 One-Click Box Set (500 Stk. → jew. d. ersten 500 Einzeled.): $ 129,97 (OOS)

Besonderheiten: WEA Steelbook · Debossing · Hochglanz-Finish
Geschrieben: 23 Feb 2021 12:07

N1ghtM4r3

Avatar N1ghtM4r3


Blu-ray Guru
Aktivität:
 
@buuhhmann

Dürfen Nazi Sysmbole hier öffentlich gezeigt werden?
Nach §86a ist dies nicht erlaubt. Ich weise nur drauf hin.
Geschrieben: 23 Feb 2021 12:25

buuhhmann

Avatar buuhhmann


Projektleitung
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 8.320
Clubposts: 1
seit 01.02.2008
Panasonic TX-P50VT20E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
5
Bedankte sich 761 mal.
Erhielt 1884 Danke für 1059 Beiträge


Diese Symbole sind im Zusammenhang mit Kunstwerken, zu denen auch historische Filme dieser Art gehören, nicht grundsätzlich verboten. Ob die Darstellung auf einem Produktcover allerdings noch unter den Begriff Kunst fällt ist umstritten, da man zu Recht auch vom Werbezweck ausgehen kann.
Hier wird keine Verherrlichung vorgenommen und es geht mit der Darstellung nicht einmal um diese Thematik an sich, sondern die Darstellung der Bilder dient ausschließlich der Veranschaulichung der Edition.
Nach der Sozialadäquanz-Klausel in § 86a III iVm § 86 III StGB greift der Tatbestand nicht, wenn "die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient."
Es gibt leider keine genaue Rechtsprechung zu diesem konkreten Thema, aber da die Darstellung im Film aus den oben genannten Gründen möglich ist und auch das Cover hier Bestandteil eben dieses "Kunstwerks" ist, würden wir davon ausgehen, dass es noch sozialadäquat ist.
Gerne darf man das aber anders sehen und uns hier vom Gegenteil überzeugen. Insbesondere sind wir gerne bereit, diese Darstellung zu entfernen, wenn sich Nutzer hiervon in irgendeiner Form beeinflusst sehen. Wir möchten keinesfalls einen falschen Eindruck erwecken und distanzieren uns als Redaktion von allem, was mit diesem Thema zu tun hat.

 
Geschrieben: 23 Feb 2021 12:48

N1ghtM4r3

Avatar N1ghtM4r3


Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ich wollte nur eventuellen Ärger für euch ersparen. Wenn die Darstellung der Bilder aber so in Ordnung ist, dann geht es ja.

@buuhhmann
Geschrieben: 23 Feb 2021 13:05

buuhhmann

Avatar buuhhmann


Projektleitung
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 8.320
Clubposts: 1
seit 01.02.2008
Panasonic TX-P50VT20E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
5
Bedankte sich 761 mal.
Erhielt 1884 Danke für 1059 Beiträge


Das weiß ich doch. Vielen Dank dafür. :-)

Wie gesagt, mangels konkreter Rechtsprechung zu diesem Thema, kann man sich hier auch nicht zu 100% sicher sein. Wir haben es jedenfalls so interpretiert, sind aber gerne bereit uns vom Gegenteil überzeugen zu lassen. Und sollte es jemanden stören, dann bedarf es auch keiner Begründung und wir entfernen die Bilder natürlich sofort. :-)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Asien

Es sind 71 Benutzer und 402 Gäste online.