Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Anime on Demand & andere Anime Streaming Plattformen

Gestartet: 08 Sep 2018 12:00 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 08 Sep 2018 12:00

MiHawk

Avatar MiHawk


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 427
Clubposts: 1
seit 19.09.2012
Sony KDL-46X4500
Sony BDP-S480
Blu-ray Filme: 703
Steelbooks: 9
Bedankte sich 15 mal.
Erhielt 66 Danke für 49 Beiträge


Hat schon mal jemand Anime on Demand ausprobiert?

Da gerade noch die 3 für 2 Aktion läuft wollte ich ein paar Animes kaufen, bin dann aber auf die Idee gekommen Streaming Plattformen für Animes zu suchen. Das Angebot ist wohl im Vergleich zu den USA mit Funimation usw. noch lächerlich, aber es existieren Platfformen.

Eine davon Anime on Demand (gehört zu Kaze, deswegen vieles/alles das von Kaze in Deutschland lizenziert ist, verfügbar)

Jetzt stellt sich mir die Frage wie die Qualität ist. Geworben wird auf der Webseite mit "Beste Stream-Qualität mit 1080p+ auf Blu-ray-Niveau". Bei Netflix und Amazon seh ich keinen nennenswerten Unterschied mehr zwischen der BD und dem Stream. Anime on Demand ist aber deutlich kleiner, deswegen bin ich mir nicht ganz sicher, was hier geliefert wird.

Ein 3-Monats Abo kostet 26,95€. Das ist ungefähr so viel wie eine einzige Anime Blu-ray kostet. Teilt man sich den Account mit mehreren Personen wird es natürlich noch billiger.

Bin gerade ernsthaft am überlegen, ob ich die Bestellung bei Amazon abschicken soll, oder ein Abo bei Anime on Demand holen soll.
#2
Geschrieben: 02 Jan 2019 21:30

MiHawk

Avatar MiHawk


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 427
Clubposts: 1
seit 19.09.2012
Sony KDL-46X4500
Sony BDP-S480
Blu-ray Filme: 703
Steelbooks: 9
Bedankte sich 15 mal.
Erhielt 66 Danke für 49 Beiträge


Ich hab den Dienst jetzt schon einige Zeit genutzt und ich bin echt zufrieden damit.

Sehr positiv ist auch, dass zu fast allen Filmen und Serien der japanische Originalton mit Untertitel zur Verfügung steht. Das ist bei Animax Plus (Zusatzchannel für Animes bei Amazon) nicht der Fall, weswegen er für mich wertlos ist und ich ihn noch nie ausprobiert habe.

Die Bildqualität ist sehr gut. Empfohlen wird eine Geschwindigkeit von 13 Mbit für die beste Qualitätsstufe.

Die Auswahl ist im Vergleich zu Giganten wie Netflix natürlich deutlich kleiner. Das liegt aber allein schon daran, dass man sich hier wirklich nur an einem Genre, nämlich dem Anime, bedient.
Auch ein Problem ist, dass die Rechte bei Animes in Deutschland stark aufgeteilt sind. Anime on Demand gehört zu Kaze. Dann gibt es aber noch Animax Plus, Crunchyroll und andere.

Als nächstes werde ich wohl noch Crunchyroll und Wakanim ausprobieren. Die haben viele Simulcasts im Angebot und arbeiten mit OmU, also perfekt.

Fazit bisher: Streaming ist wie geschaffen für Animes. Früher musste man auf irgendwelchen illegalen/graubereich Webseiten die Sachen streamen, weil es lächerlich lange gedauert hat, bis das Zeug nach Europa kam. Heute kann man es im Simulcast wenige Stunden nach der Erstaustrahlung in Japan anschauen.

Top, bin schon jetzt ein Fan.
Das Netflix Abo wurde jedenfalls erst mal auf unbestimmte Zeit stillgelegt, weil sich jetzt erst mal den Anima Plattformen gewdtmet wird.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 26 Benutzer und 603 Gäste online.