Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Dune (Timothée Chalamet, Zendaya, Oscar Isaac, Javier Bardem, Josh Brolin, Rebecca Ferguson, Stellan Skarsgard, Regie: Denis Villeneuve; 22.10.2021)

Gestartet: 01 Feb 2017 13:33 - 212 Antworten

Geschrieben: 22 Dez 2021 06:48

Ripper

Avatar Ripper

user-rank
Steeljunkie
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Das hat mich bei Prime auch schon gewundert. War ja beim neuen Bond auch so.

Ich denke man will damit die Einnahmen eines Kino Ticket wieder reinholen. Daher gibt es die FIlme auch teilweise sehr schnell zum Leihen. Vermutlich würde ich dann aber die paar € drauflegen und mir den Film dann gleich kaufen als nur zu leihen 
I am not in danger Skylar, I am THE danger!!!
 
 
212632d1439989782-die-hall-of-steel-mark.png
 
 
Club der Steeljunkies


 
Gruß Mark
Geschrieben: 16 Mai 2022 09:52

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.447
Clubposts: 29.481
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 21011 mal.
Erhielt 23512 Danke für 12198 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Ich habe den Film nun endlich gesehen:

Ich habe die Romanvorlage mehrfach gelesen und dieses gilt zurecht als eines der besten Sci Fi Bücher ever. Entsprechend waren auch meine Erwartungen und ich wurde nicht enttäuscht. Man merkt von der ersten Sekunde an dass Warner hier richtig viel Geld in den Film gepumpt hat. Die Ausstattung, die Kulissen und die Effekte sind unglaublich. Dazu diese atemberaubend gute Bildersprache in Einklang mit einem sehr ungewöhnlichen aber sehr coolem Score. Das sorgt für Atmosphäre pur. Wahrhaftig ein Fest für die Augen und Ohren, etwas was man schlichtweg als episch beschreiben kann. Inhaltlich merkt man das man mit sehr viel Respekt an den Film rangegangen ist und man hält sich sehr nah an die Vorlage und trifft auch den Ton der Vorlage in absoluter Perfektion. Actionmäßig gibt es mehr Action als in der Vorlage, wobei für heutige Big Budget Film Verhältnisse ist die Action sehr wenig und klar wohl dosiert. Passend zur Story. Dazu bleibt die Stimmung auch stets ernst und trist. Die wenige Action ist aber klasse in Szene gesetzt, egal ob Zweikämpfe oder die Schlachten. Eine Actionorgie ist es wie gesagt nicht. Der Film ist sehr ruhig erzählt und dadurch dass man klasse in die Welt eintaucht aber nie langweilig. Wie gesagt die Vorlage selbst hatte praktisch sogar gar keine Action. Hier hat man es aber sehr gut gelöst. Vom Cast her, hätte man diese nicht besser wählen können. Bis in die kleinste Nebenrolle perfekt besetzt und perfekt dargestellt. Man was hab ich Josh Brolin als Gurney gefeiert. Rebecca Ferguson als Lady Jessica spielt sehr intensiv mit einer klasse Ausstrahlung wo alleine ein Blick mehr erzählt als 1000 Worte. Auch die Darstellung von Paul, als tragischer Held trifft perfekt den Ton der Vorlage. So und nicht anders ist der Charakter darzustellen. Die Rolle von Jason Mamoa als Duncan Idaho wurde etwas erweitert, aber auch hier stets passend zur Geschichte. Das Ende zu Part 1 wurde sehr gut gewählt und ich freue mich schon auf Part 2. Denis Villeneuve ist wirklich das Unmögliche gelungen. Die erste gute Verfilmung des Romanbestsellers.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: Gestern 09:55

Deniso

Avatar Deniso

user-rank
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Gestern gab's auf der Leinwand in UHD erneut Dune (insgesamt vierte Sichtung) als Vorgeschmack auf den Kino-Besuch am Sonntag und meine Begeisterung pulsiert weiterhin.
Ich kenne zwar das Buch nicht, aber filmisch bekommt man hier ein unglaublich hochwertigen Leckerbissen geboten.
Die Geschichte wird zwar ruhig erzählt, doch die dichte Atmosphäre ist zu jederzeit greifbar und spürbar.
Nicht zuletzt Dank des Scores von Hans Zimmer, der hier das Blut in den Adern regelrecht anpeitscht und ein Mantel der Spannung über nahezu jede Szenerie liegt. Gepaart mit den grandiosen Aufnahmen von Denis Villeneuve und dem perfekten Cast, schaut man gebannt auf das Geschehen und taucht buchstäblich in die Geschichte ein.
Die wenigen Actionsequenzen werden mit einer gewaltigen Wucht entfacht und fesseln ungemein - die gebotenen Bilder und Aufnahmen beeindrucken restlos.
Morgen ist es endlich soweit und Part 2 folgt.

9,5/10
 


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 69 Benutzer und 225 Gäste online.