Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Streamen in HD problematisch

Gestartet: 05 Jan 2017 20:50 - 5 Antworten

#1
Geschrieben: 05 Jan 2017 20:50

Gast

Wie ihr bereits an der Frage erkennen könnt, habe ich in den letzten Monaten vermehrt Probleme, Filme und Serien in HD zu streamen. Ich besitze den Fire TV Stick von amazon und bin bis vor einiger Zeit recht zufrieden damit gewesen. Nur ist das Schauen in letzter Zeit mehr zu einem Glücksspiel geworden. Selten kann ich Filme in HD ohne Streamingabbrüche schauen und oftmals ist die Qualität des Streams dermaßen pixelig und miserabel. An meiner Internetverbindung kann es nicht liegen, habe dies überprüft und bei der Benutzung von anderen Geräten mit W-Lan (PS4, Laptop...) habe ich keinerlei Probleme, was die Geschwindigkeit o.ä. angeht. Ich streame täglich und habe den Fire TV Stick sogar vor Wochen ausgetauscht, da mein erster Stick bereits diese Probleme hatte.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Habt ihr Tipps oder Ideen, wie ich richtig in HD über meinen Fernseher streamen kann? Ich benutze nur Netflix, amazon video und YouTube und bei allen habe ich über meinen Stick erhebliche Probleme. Besitzt ihr andere Geräte oder Boxen, die problemlos Filme, Serien und Videos in HD ohne starke Abbrüche, Ruckler, Hänger etc. wiedergeben? Habt ihr da irgendwelche Empfehlungen?

Vielen Dank.
#2
Geschrieben: 05 Jan 2017 21:02

vanKreuzeck

Avatar vanKreuzeck


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Also ich streame Amazon Video über die PS3-App und habe außer am Anfang, dh. die ersten 10 Sekunden, schönes HD. Bis auf manche Tage, wo es mittendrin wieder auf SD zurückfällt, aber da mache ich vermehrte Tätigkeit der Nachbarn im Netz dafür verantwortlich. Abbrüche habe ich nur ganz, ganz selten - meine Leitung fährt mit 29 Mbit.

Youtube, ebenfalls über die PS3-App, funktioniert hervorragend - keine Probleme. Probier es mal über die PS4 ohne den Fire-stick - Amazon und Youtube gehen sicher, bei Netflix habe ich keine Ahnung.
#3
Geschrieben: 05 Jan 2017 21:28

Gast

Zitat:
Zitat von vanKreuzeck
Probier es mal über die PS4

Würde ich, nur gehört die Konsole meinem Bruder und er nutzt diese ausschließlich für sich.
#4
Geschrieben: 06 Jan 2017 05:24

hollar

Avatar hollar


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Wie ist das streamen am PC, Tablet, Smartphone?

Es kann div. Gründe haben:
- Hardwaredefekt
- Wlanprobleme (bspw. Zuviel Netzwerke auf dem gleichen Kanal)
- Anbieter drosselt

Hatte am Stick auch das Problem, hier lag es am HDMI Switcher. Seit der Weg ist keine Abbrüche o.ä.
#5
Geschrieben: 06 Jan 2017 22:58

Gast

Zitat:
Zitat von hollar

Hatte am Stick auch das Problem, hier lag es am HDMI Switcher. Seit der Weg ist keine Abbrüche o.ä.

Beziehst du dich auf den HDMI Extender, der mitgeliefert wird?
#6
Geschrieben: 07 Jan 2017 08:49

hollar

Avatar hollar


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von The Bat
Beziehst du dich auf den HDMI Extender, der mitgeliefert wird?

Nein. Ein HDMI Switcher hat mehrere HDMI Eingänge und ein Ausgang, welcher am TV angeschlossen wird. Dies hat bei mir Probleme gemacht.

Auch mit Unitymedia hat es zunächst Probleme gegeben.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 85 Benutzer und 855 Gäste online.