Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Dark Matter - Blake Crouch-Roman-Verfilmung v. Roland Emmerich

Gestartet: 16 Dez 2016 22:25 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 16 Dez 2016 22:25

Cineast aka Filmnerd

Avatar Cineast aka Filmnerd


Blogmod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Lüneburg
Forenposts: 11.391
Clubposts: 272
seit 08.03.2012
Philips 55PUS9109
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
455
Steel-Status:
Mediabooks:
821
Bedankte sich 834 mal.
Erhielt 3035 Danke für 2029 Beiträge
Cineast aka Filmnerd is lost in TWIN PEAKS !

Zitat:

Vom einstigen Ruf des Erfolgsgaranten ist Roland Emmerich aufgrund von Flops wie Anonymus, White House Down oder Stonewall inzwischen weit entfernt. Sein letzter Versuch, die Blockbuster-Fortsetzung Independence Day: Wiederkehr, blieb ebenfalls hinter den hohen Erwartungen zurück und landete mit weltweiten Einnahmen von 300 Millionen Dollar mehr als deutlich hinter dem Vorgänger. Ob Dark Matter, die Sci/Fi-Romanvorlage von Blake Crouch (Wayward Pines), mehr Glück und Erfolg an den Kinokassen verspricht? Genau die soll der Deutsche laut Deadline jetzt nämlich für Sony Pictures auf Film bannen und befindet deshalb aktuell in ernstzunehmenden Gesprächen um den Regieposten. Hierzulande erscheint die Vorlage zwar erst im Frühjahr, stand in den USA aber bereits mehrere Wochen an der Spitze der New York Times-Bestsellerliste. Darin wird Jason Dessen ohne Erinnerung in ein fremdes Leben hineingeboren: Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können.

Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

Quelle: http://www.blairwitch.de/news/dark-matter-roland-emmerich-crouch-verfilmung-67899/
Cineast aka Filmnerd

Moderation Blog-Bereich

Spoiler(!)
#2
Geschrieben: 20 Dez 2016 12:37

Anthrazen

Avatar Anthrazen


Klangfetischist
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Das hört sich sehr gut an! Freue mich auf diesen Streifen. :thumb:

Gruß Lukas


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 34 Benutzer und 595 Gäste online.