Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Pumpkinhead (Reboot) - von SAW-Produzent

Gestartet: 03 Aug 2016 20:37 - 2 Antworten

#1
Geschrieben: 03 Aug 2016 20:37

Cineast aka Filmnerd

Avatar Cineast aka Filmnerd


Blogmod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Lüneburg
Forenposts: 11.367
Clubposts: 272
seit 08.03.2012
Philips 55PUS9109
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
450
Steel-Status:
Bedankte sich 831 mal.
Erhielt 3032 Danke für 2026 Beiträge
Cineast aka Filmnerd is lost in TWIN PEAKS !

Zitat:
Bei einer Sache kann man sich in Hollywood ganz sicher sein: Was erfolgreich ist, bleibt nicht lange tot und verschollen. Jetzt soll auch der titelgebende Pumpkinhead seine Auferstehung feiern und wieder für reichlich Gänsehautstimmung im Kino sorgen. Dafür hat sich Peter Block (The Ward), bekannt für sein Mitwirken an der SAW-Reihe, nun alle Rechte an dem Original-Franchise gesichert. Geplant ist, das höllische Monster spätestens 2017 mit einem neuen Horrortrip auf die große Leinwand loszulassen. Entsprechende Überlegungen gab es zwar schon 2014, damals allerdings noch unter Leitung von MPCA (Motion Picture Corporation of America) und ohne konkretes Ergebnis. Diesen Umstand wird Block genutzt haben, um sich seinerseits mit dem berüchtigten Franchise einzulassen, das 1988 als erste Regiearbeit von FX-Profi Stan Winston auf die Beine gestellt wurde.

Für das Reboot verspricht Block diverse Easter Eggs, die nur Kennern des Originals auffallen. „Wir drehen kein direktes Remake, orientieren uns bei Story und Hintergrund aber am Original. Es wird eine Menge Querverweise geben, etwa bei den Szenen oder Dialogen. Durch Anpassungen an den Charakteren und der Rahmenhandlung zielen wir aber auf ein anderes Erlebnis ab.“

Die letzten Wiederbelebungsversuche unternahm man mit den 2006 und 2007 veröffentlichten Pumpkinhead: Asche zu Asche und Pumpkinhead: Blood Feud. Im Original von De Laurentiis Entertainment Group kämpfte Lance Henriksen (Terminator) gegen den schaurigen Rachedämon Pumpkinhead, der die Mörder seines tödlich verunglückten Sohnes zur Rechenschaft ziehen sollte, jedoch schnell ein tödliches Eigenleben entwickelte.

Quelle: http://www.blairwitch.de/news/pumpkinhead-saw-produzent-dreht-reboot-54654/
Cineast aka Filmnerd

Moderation Blog-Bereich

Spoiler(!)
#2
Geschrieben: 05 Aug 2016 13:09

EnZo

Avatar EnZo


Amaray Freak
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Pumpkinhead besaß eine gute Atmo, die Effekte waren jenseits von Gut und Böse, wenn hier eine deutliche Verbesserung eintritt, könnte das Projekt "Revenge-Movie-Reboot" gelingen.






Es gibt nur zwei Männern denen ich vertraue.
Der eine bin ich und der andere sind nicht Sie...

NICOLAS Cage ( Con Air )
#3
Geschrieben: 05 Aug 2016 14:12

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 1.383
Clubposts: 13
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1
Bedankte sich 744 mal.
Erhielt 466 Danke für 258 Beiträge
Porno-Pete erklärt Aquaman zum besten DC-Comicfilm! Einfach nur episch!

"Das Halloween-Monster" (so damals der deutsche Videotheken-Titel) war ein richtig atmosphärischer Slasher. Ich freu mich jedenfalls drauf , solange der Film keine FSk 12 bekommt! ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 7 Benutzer und 473 Gäste online.