Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

[Sideshow] Wonder Woman Exclusive Premium Format Statue Review

Gestartet: 11 Mai 2016 13:36 - 8 Antworten

#1
Geschrieben: 11 Mai 2016 13:36

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 

Wonder Woman ist im DC-Universum auf ewig meine Lieblingsheldin. Schon alleine ihr Design, sowohl das alte als auch ihr neues gefallen mir zu 100%. Sogar ihr Filmoutfit weiß zu überzeugen, obwohl ich bei diesen Kostümvarianten immer sehr kritisch bin. In diesem Fall hat Warner Bros. aber einen echten Treffer gelandet. Nicht umsonst überlege ich tatsächlich mir meine erste
Statue im Maßstab 1:2 zu gönnen. Bis es aber so weit ist schauen wir mal wie sie preislich liegt und wie das finale Produkt aussieht. Am besten wäre es wenn sich schon eine der Prime 1 Statuen bei mir in-hand befände um deren Qualität beurteilen zu können. Die Premium Format WW war allerdings ein absoluter no-brainer und habe ich mir sofort als EX-Version ins Bestellkörbchen gelegt. Zu lange musste man auf eine Diana warten die (fast) ohne wenn-und-aber gekauft werden kann. Zum Glück konnte ich es so lange aushalten, weil die Version von DC Collectibles mich auch einige Male fast zum Kauf verführt hatte. Vor allem wegen dem Cape und den auch sonst echt schön gemachten Klamotten und der ständigen Penetration in der Serie "Big Bang Theorie". :D Nur gab es bei ihr zu viele
"Aber", vor allem was den paintjob und ihr Gesicht anging. Ob sie echte 1:4 groß ist wage ich auch noch zu bezweifeln, wobei ich die beiden nie nebeneinander habe stehen sehen.















Dass ich die Tochter von Hippolyta unbedingt in meiner Sammlung haben wollte zeigte sich schon in meinem in 2013 gestarteten Projekt sie von Halimaw! als private commission fertigen zu lassen. Als dann aber die Ankündigung kam, dass Sideshow sich ihrer annehmen wird wurde der Plan direkt wieder ad acta gelegt. :) Ein Cape für die PF versuche ich mir trotzdem gerade als custom anfertigen zu lassen, nur leider dauert es da ungewohnt lange bis man mal ein Feedback bekommt zum Status. Daher gehe ich mal nicht von einer baldigen Hochzeit vom Umhang und der Statue aus. Ganz viele interessante Informationen aus allen Welten worin Diana Prince vorkommt findet ihr im DC Wikipedia.










Was mich ein wenig erstaunt und gestört hat war der doch recht große Karton in der die Prinzessin geliefert wird. Hier hatte ich einen viel kleineren erwartet. Eine etwas geschicktere Einteilung im Styropor hätte Abhilfe schaffen können. In der Verpackung befinden sich bei der exklusiven Version die Base die aus 3 Teilen besteht (ein Helm und ein Schwert werden eingesteckt), der durchtrainierte Körper, die separat anzubringenden Haare, die Hand mit dem Speer und jeweils eine Hand mit dem Schild oder der Axt. Wobei letzteres das Extra ist. Das Schild ist sehr gut gelungen und es passt besser zu Wonder Woman. Im Display habe ich sie jedoch mit der Streitaxt stehen, weil ich es so ein kleines bisschen schöner finde. Im Grunde reicht aus meiner Sicht die REG vollkommen aus.










Leider gibt es kein bisschen Stoff an der Schönheit zu bestaunen, weswegen ich ihr direkt mal einen Punkt abziehe. Ich hätte allzu gerne gesehen wozu SSC hier im Stande gewesen wäre. Genug Potential war auf jeden Fall vorhanden und so viel Aufwand hätte es nicht bedeutet. Im Zuge der Kommission die ich geplant hatte waren wir das schon komplett durchgegangen und es kamen viele tolle und umsetzbare Ideen auf den Tisch. Der Ansatz von DC Direct war damals gar nicht mal so verkehrt, nur wurden Materialen verwendet die etwas zu grob waren und dadurch ihren Körperbau zu sehr versteckt haben. Echt schade, aber ich hege die Hoffnung dass noch eine weitere Variante der Amazone folgt. Auch wenn die dann das Outfit der New 52 tragen sollte.










Das sculpting ist wie bei den meisten weiblichen Statuen schön schlicht gehalten und lässt lieber die üppigen Formen sprechen. :) Was das angeht kommt jede(r) Betrachter(in) voll und ganz auf seine/ihre Kosten. Sie macht sogar
Power Girl fast schon Konkurrenz was die Oberweite betrifft. Sagen wir einfach viel besser könnte man sie nicht hinbekommen und Steven Schuhmacher, der für das sculpting verantwortlich war, hat einen durchaus bemerkenswerten Job hingelegt. Aber nicht nur ihr Körper ist extrem gut gelungen, auch ihre Haare die im Wind zu wehen scheinen und die ganzen Accessoires machen einen hervorragenden Eindruck. Wenn man was bemängeln wollte bzw. könnte wäre es wohl der im Vergleich zur Vorlage etwas zu maskulin ausgefallene Gesichtsausdruck. Vor allem das Philtrum und der Bereich darum sind meiner Meinung nach nicht perfekt gelungen. Bei näherer Begutachtung springt das ins Auge, rückt man nur einen Schritt nach hinten fällt es schon nicht mehr auf. Ich habe mal ein Bild worauf das schön zu sehen ist mit gepostet. Abbruch tut es dem Gesamtwerk nicht, schaue ich mir aber die Red Son-Version an würde ich am liebsten diesen Kopf drauf operieren.








Auch beim paintjob zeigt Sideshow was sie drauf haben. Die Farben sind wunderschön und poppen vor allem genial auf im Display zusammen mit Superman und Batman. Sogar die drei Sterne - die übrigens keine decals sind - auf ihrem panty zeigen keinerlei Übermalungen. Ich hätte mir allerdings viele kleine Sterne gewünscht. Klasse finde ich auch die Verschmutzung im Stiefelbereich die wunderbar gelungen ist. Einzig bei der Hand die den Speer hält wurde ein wenig schlampig gearbeitet, weswegen ich einen ½ Zähler abziehen muss, weil das mit ein wenig mehr Detailverliebtheit, Zeit oder Aufmerksamkeit der Qualitätssicherung leicht hätte vermieden werden können.









Die Base wurde vom Entwicklerteam super gewählt und passt wie die Faust aufs Auge zur Statue. Es hätte aber wie bei einigen der anderen DC-Charakter vom Marktführer etwas kompakter ausfallen dürfen. Obendrein ist das Podest nicht voll ausgegossen, was mittlerweile leider schon üblich ist. Einige Sammler die die Base aufgrund von Mängel zerstören mussten berichteten von Archäologischen Funden innerhalb selbiger. Da kommt schon mal ein Terminator-Kopf zum Vorschein, oder ein Hühnchen vom guten alten Deadpool. Alles schon da gewesen. :D Ansonsten macht das Podest mit dem leichtgängig einzusteckenden Gladiatorhelm und dem Schwert echt was her.











Ausgezeichnet aber gleichzeitig wieder enorm platzverschlingend ist die Pose. Die hat es sogar zurecht noch zum eigenen Art Print gebracht. Beziehungsweise was jetzt von beiden eher da war weiß ich nicht. Auf dem Print sieht man - um noch mal darauf zurück zu kommen - sehr gut wie das Gesicht hätte besser aussehen können. So wäre es absolut perfekt gewesen. Posentechnisch gibt es aber keinerlei Vorwürfe zu machen. Vor allem die Rückansicht ist wunderschön geworden, auch wenn man sie sich eher selten umgekehrt ins Regal stellen wird. :party: Das team up mit allen anderen JLA-Helden wird ausgezeichnet passen und wenn dann mal alle angekommen sind der moneyshot. Vor allem nachdem jetzt auch Green Lantern eine würdige Premium Format in der richtigen Skalierung und einer Museumpose spendiert bekommen hat. Ich freue mich schon auf Aquaman und die hoffentlich sehr bald folgenden Martian Manhunter und Flash. :heart: Gegen einen Cyborg hätte ich (auch wenn er für mich nie so richtig als JLA-Mitglied gesehen, sondern immer ein Teen Titan bleiben wird) mittlerweile auch nichts mehr einzuwenden. Für so einen Anblick sammelt man doch überhaupt, ich werde Stunden damit verbringen einfach nur davor zu sitzen und zu genießen. :D










Eine Auflagengröße von 6000 Regulären plus 3500 Exklusiven mag einem im ersten Moment vielleicht recht hoch erscheinen. Trotzdem sehe ich die Höhe als gerechtfertigt an für so eine Ikone des Comicgenres. Die EX-Version ist seit längerem komplett ausverkauft und auch die Version ohne Axt steht inzwischen auf Warteliste und kann nicht mehr über die normale Suchfunktion auf der SS-Website gefunden werden. Demzufolge gehe ich stark davon aus, dass hier auch in naher Zukunft der Status auf sold out springen wird. Trotz einiger kleiner Mängel kann ich auch diese Statue jedem DC-Fan nur ans Herz legen.


8,5/10

Chris
Merken
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 12 Mai 2016 09:24

GMoney1984

Avatar GMoney1984


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
64683 Einhausen
Forenposts: 106
Clubposts: 800
seit 10.05.2012
Panasonic
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 1134
PS 4 Spiele: 3
Steelbooks: 306
Bedankte sich 1840 mal.
Erhielt 539 Danke für 323 Beiträge


Mal wieder ein großes Lob an Dich, Chris! :thumb: Tolles Review! WW steht bei mir als nächstes auf meiner Wunschliste - wobei mir die REG reichen würde.
Gruß
Gabriel

#3
Geschrieben: 18 Mai 2016 14:58

Dr.Science

Avatar Dr.Science


Movieprops Collector
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 59
Clubposts: 366
seit 17.08.2015
Bedankte sich 145 mal.
Erhielt 63 Danke für 61 Beiträge


Super Review!!!
#4
Geschrieben: 27 Mai 2016 15:40

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Die letzte Auktion einer REG die ich finden konnte:


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#5
Geschrieben: 20 Juni 2016 10:10

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Wonder Woman im neuen Gewandt:



Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#6
Geschrieben: 20 Juni 2016 11:04

wendy

Avatar wendy


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Eppstein
Forenposts: 136
Clubposts: 1.931
seit 01.02.2015
Blu-ray Filme: 35
Bedankte sich 179 mal.
Erhielt 370 Danke für 237 Beiträge


Ich muss zugeben Chris wenn du was machst dann richtig ! Der Umhang wertet die Statue nocheinmal schön auf !!

Glückwunsch an alle Besitzer des umhanges;)
#7
Geschrieben: 20 Juni 2016 11:06

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ich konnte sie einfach nicht länger so "nackt" da stehen sehen :D ;)
Mit dem Cape passt glaube ich jetzt aber das Schild besser.
Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#8
Geschrieben: 23 Aug 2016 12:54

Dr.Science

Avatar Dr.Science


Movieprops Collector
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 59
Clubposts: 366
seit 17.08.2015
Bedankte sich 145 mal.
Erhielt 63 Danke für 61 Beiträge


Da muss ich Dir zustimmen .... sieht KLASSE aus :thumb:
#9
Geschrieben: 25 März 2018 18:09

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
So schön und so günstig als EX.


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

Es sind 58 Benutzer und 652 Gäste online.