Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Review: Sonstige Geräte / Hardware − Software

Comaq PVR - Clips ?

Gestartet: 10 Apr 2016 20:01 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 10 Apr 2016 20:01

badtaste

Avatar badtaste


Bigscreener
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Mein Comaq SL-HD 100 gibt so langsam den Geist auf an der USB Front out.Die Sticks werden nicht mehr erkannt oder die aufgenommenen Clips zwar angezeigt aber nicht mehr abgespielt.

Nun meine Frage.

Kann ich jeden X-beliebigen PVR fähigen Sat Receiver kaufen oder muss ich wieder einen Comaq bzw. nur den Comaq 100 kaufen um die schon aufgenommenen Clips wieder abspielen zu können?
#2
Geschrieben: 10 Apr 2016 21:40

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
steck den stick doch einfach mal in den pc/laptop
läuft es da, wird es auch in jedem anderen receiver laufen
...
T.


Club der Steeljunkies


 
#3
Geschrieben: 11 Apr 2016 05:02

badtaste

Avatar badtaste


Bigscreener
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Die Antwort hilft mir jetzt nicht unbedingt weiter zu meiner Frage.
#4
Geschrieben: 11 Apr 2016 08:10

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Warum nicht?
Es gibt Receiver, die verheiraten ihre Datenträger (HDD oder Stick) mit sich ( humax nano z.b.)
Die kannst du dann nicht woanders abspielen
Und es gibt welche, die machen das nicht - und ob dein coman das macht weiß ich nicht, aber SO kannst du es rausfinden
Wenn es auf dem PC abspielbereit ist, ist das Laufwerk nicht an den Receiver gebunden
verstehst du?


Club der Steeljunkies


 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Review: Sonstige Geräte / Hardware − Software

Es sind 90 Benutzer und 591 Gäste online.