Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Verstärker / AV− Receiver → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Verstärkern

Hilfe bei Einstellung benötigt: Sub dröhnt

Gestartet: 17 Okt 2015 19:40 - 6 Antworten

#1
Geschrieben: 17 Okt 2015 19:40

sebifun

Avatar sebifun


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 45
seit 06.01.2009
Samsung UE-55J6350SU
Samsung BD-P1500
Blu-ray Filme:
zuletzt bewertet:
Oceans Thirteen
Bedankte sich 6 mal.
Erhielt 1 Danke für 1 Beiträge


Hallo Gemeinde,
Lange ist es her das ich als Laie hier Hilfe gesucht habe. Ich hoffe auch heute wieder auf Hilfe von Leuten die mehr Ahnung haben als ich! Dafür schon mal danke und sorry für die laienhafte Ausdrucksweise!

Nach einem Umzug und Wiederaufbau meiner Anlage habe ich nun folgendes Problem:
In den "Action Szenen" dröhnt der Sub in den niederen Frequenzen so stark, das es unangenehm wird.
Ich kann es nur so beschreiben...

Mein Setup:
Harman Kardon AVR 255, Bose Acustimass 15
Betrieben wird hauptsächlich Xbox One (per HDMI) und ein Mac Mini (Bild: Hdmi, Ton: Stereo Klinke via Kopfhörerausgang aus Gründen des Komforts).
Bei beiden Quellen tritt das genannte "Dröhnen" auf.

Bisher erfolglose Versuche meinerseits:

Autoeinrichtung durch Mikrofon, manuelle Pegelsnpassung
Pegelsnpassung des Sub komplett runter gedreht, über Audioeffekte Bass niedrig eingestellt und LFE Trim komplett runter geregelt, Night Mode auf Voll, am Bose Bassmodul den LFE Regeler und den Bass Regeler nahezu komplett runter geregelt

Ich erziele damit ein weniger dröhnendes Ergebnis, das ganze ist jedoch immer noch nicht zufriedenstellend.
Vorm Umzug hatte ich das Problem nicht.

Wer weiß hier Rat bzw hat Einstellungstips?????

Da ich um die Unbeliebtheit meiner Bose-Boxen weiß, dürft Ihr euch die Kommentare über "teure Brüllwürfel" gerne sparen: gekauft wurde das ganze vor Jahren, neues Spielzeug ist erstmal nicht in Sicht.

Ich hoffe, das richtige Unterforum gewählt zu haben, falls nicht: bitte passend verschieben.

Vielen Dank!
#2
Geschrieben: 18 Okt 2015 11:00

manu1896

Avatar manu1896


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Hast du es mal mirt einem neuen kabel vesucht ???
Liebe Grüße Manuel


#3
Geschrieben: 18 Okt 2015 12:01

sebifun

Avatar sebifun


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 45
seit 06.01.2009
Samsung UE-55J6350SU
Samsung BD-P1500
Blu-ray Filme:
zuletzt bewertet:
Oceans Thirteen
Bedankte sich 6 mal.
Erhielt 1 Danke für 1 Beiträge


Ja habe ich auch schon durch....
#4
Geschrieben: 19 Okt 2015 15:08

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Hi...
Stelle den Sub auf deine Sitzposition (quasi auf die Couch oder wo auch immer), lege eine betr. Disc mit Bassmaterial ein und krabbele im Raum herum, mit dem Kopf auf Basschassis-Höhe, an der Stelle im Raum, wo es am wenigsten oder gar nicht dröhnt, stellst du den Sub dann hin. Probier das mal, denn ein Sub kann nicht einfach nur nach optischen Kriterien aufgestellt werden.:p;)
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

#5
Geschrieben: 19 Okt 2015 16:52

Klipsch-Maniac

Avatar Klipsch-Maniac


Blu-ray Junkie
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
hatte ich auch das problem...bei mir lag es am hdmi kabel...kann aber auch an der erdung des subs liegen. bei manchen lag es auch an den stromkreisläufen. hänge mal alles an einen und dann steck mal die subs in nem aneren zimmer oder stockwerk an
Status: Heimkino-Freak
Equipment im Profil
 
 
#6
Geschrieben: 19 Okt 2015 18:35

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Ich glaube nicht, dass er eine Brummschleife meint, sondern die Raummoden...:o;)
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

#7
Geschrieben: 21 Okt 2015 00:02

sebifun

Avatar sebifun


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 45
seit 06.01.2009
Samsung UE-55J6350SU
Samsung BD-P1500
Blu-ray Filme:
zuletzt bewertet:
Oceans Thirteen
Bedankte sich 6 mal.
Erhielt 1 Danke für 1 Beiträge


Danke für die Hilfe... So ganz bekomme ich das nicht in den Griff... Den Sub muss ich aus Platzgründen leider an der gleichen Stelle stehen lassen.
Was hat es mit den Bass-Modi "LFE/LFE L+R/Aus" auf sich? Ich höre keinen Unterschied hierbei....


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Verstärker / AV− Receiver → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Verstärkern

Es sind 81 Benutzer und 788 Gäste online.