Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion → bluray−disc.de Themenwochen

Tag 4 – Die Animationen

Gestartet: 06 Aug 2015 00:27 - 18 Antworten

Geschrieben: 06 Aug 2015 11:56

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ja, die Serie meine ich. Von der Handlung her fand ich die sogar gut gemacht - nichts Herausragendes aber gut. Aber die Optik war echt schwer erträglich und hat an alte PS2-Titel erinnert - nur mit Kantenglättung und höherer Auflösung.
Geschrieben: 06 Aug 2015 12:05

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.066
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Bedankte sich 15243 mal.
Erhielt 12321 Danke für 8739 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Zitat:
Zitat von VincentVinyl
Aber die Optik war echt schwer erträglich und hat an alte PS2-Titel erinnert - nur mit Kantenglättung und höherer Auflösung.

ja und alles wirkte total steif und unnatürlich :disapointed::thumbdown:
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club

Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 06 Aug 2015 22:10

Dagoba

Avatar Dagoba


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Sawasdee1983
Also was die Animationen angeht bin ich eigentlich recht offen. Egal ob Ghiblimäßig oder nen eher realistischen Touch wie MD Geist finde ich schon cool. Okay die Ecchi Animationen sind auch spaßig. Bevorzuge aber klar mehr das klassisch gezeichnete.

Bei Computeranimierten Sachen hab ich stellenweise meine Probleme, da so mancher Hintergrund arg künstlich aussieht, wobei ich sagen muss so manche reinen CGI Filme wie Final Fantasy 7, Appleseed, Resident Evil, Space Pirate Capt. Harlock und Starship Troopers fand ich richtig gut.

CGI hast du ja heutzutage in fast jedem Titel und seien es nur die Hintergründe. Es ist da halt eine Stilfrage - es muss stimmig wirken.

Die von dir zuletzt genannten, komplett am Computer erzeugten Titel gefallen mir nur selten. Das wirkt für mich sehr steril - da fehlt der Charme. Bei Computerspielen, bei denen man durch die Steuerung mit dem Charakter interagiert, gelingt es mir da eher mitzufiebern, während mich realistische wirkende CGI-Modelle in Filmen relativ kalt lassen und bei mir eher auf Ablehnung stoßen. Dazu gibts aber glaube ich sogar Studien (Bewegungsmuster werden unterbewusst als unnatürlich im Vergleich zu realen Menschen erkannt und stoßen daher auf Ablehnung).

Aus CGI-Hintergründen und gezeichneten 2D-Charakteren kann man jedoch auch bei Animes sehr tolle Sachen machen. Coppelion ist mir da in letzter Zeit sehr positiv aufgefallen. Da wurde sehr viel mit den Texturen und Grafikstilen gespielt (verwaschene Texturen im Vordergrund, CelShading bei Pflanzen, gezeichnet wirkender Background).


Club der Steeljunkies

Is it progression if a cannibal uses a fork?;-)

Viele Grüße
Stefan
Geschrieben: 07 Aug 2015 07:30

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.066
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Bedankte sich 15243 mal.
Erhielt 12321 Danke für 8739 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Zitat:
Zitat von Dagoba
Aus CGI-Hintergründen und gezeichneten 2D-Charakteren kann man jedoch auch bei Animes sehr tolle Sachen machen. Coppelion ist mir da in letzter Zeit sehr positiv aufgefallen. Da wurde sehr viel mit den Texturen und Grafikstilen gespielt (verwaschene Texturen im Vordergrund, CelShading bei Pflanzen, gezeichnet wirkender Background).

Die bei den ersten beiden Appleseedfilmen (nicht der aus den 80ger) war es ja auch so, hier hat mir das gut gefallen.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club

Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 07 Aug 2015 17:36

the collector

Avatar the collector


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 608
Clubposts: 2
seit 14.05.2010
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
83
Bedankte sich 76 mal.
Erhielt 171 Danke für 123 Beiträge


Der Stil ist mir relatv egal, was ich nur nicht mag sind CGI, was immer öfters bei Animes vorkommt :(
Geschrieben: 07 Aug 2015 18:13

McStarfighter

Avatar McStarfighter


4K HDR Fan
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 2.774
Clubposts: 1.992
seit 15.01.2012
LG
Sonstiges kein Beamer
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1
zuletzt kommentiert:
Highlander - Staffel Eins
Bedankte sich 840 mal.
Erhielt 893 Danke für 601 Beiträge


Was mich bis heute schwerstens beeindruckt, sind bei Ghost in the Shell 1 UND 2 die Szenen, die einfach nur die Stadt zeigen (bei Innocence die Stadt, in die die beiden fliegen), dazu mit passender Musik. Da kriege ich immer wieder Gänsehaut ...
„Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“

Plato
Geschrieben: 10 Aug 2015 08:12

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von Sawasdee1983

Also wenn man sich auf CGI Animes wie Starship Troopers oder Resident Evil



einlässt kann man schon sagen. Optisch schon sehr beeindruckend

Den hab ich am Wochenende mal angeschaut.

Erstmal fand ich ihn ganz okay. Die Story war schlicht, aber in Ordnung für so eine Art. Als McGuffin war der ganze Hintergrund okay, fand ich.

Klar, die Animationen sehen toll aus. Anderseits bin ich ein bisschen hin und her gerissen wenn ich so was sehe. Erinnert natürlich schon irgendwie an Zwischensequenzen aus nem Ego-Shooter oder so.

Ich glaube mir würde das alles noch ein bisschen besser gefallen, wenn die Optik etwas stilisierter wäre. Man versucht so stark der Realität gleich zu kommen (was aber natürlich (noch?) nicht funktionieren kann.

Meines Erachtens steht es solchen Filmen besser zu Gesicht, wenn sie zu dem stehen was sie sind.

Aber letztlich war das schon okay, war ein unterhaltsamer Film. Habe am Wochenende durchaus langweiligeres gesehen.
Geschrieben: 17 Aug 2015 08:17

gelöscht

Avatar gelöscht

Den hier

Zitat:
Zitat von Sawasdee1983
Inhaltlich sind diese aber sehr einfach gestrickt, aber spaßig. Komplexer aber gleichfalls Optisch wuchtig ist dieser Hier:


habe ich gestern gesehen.

Hat mir in der Tat gut gefallen. Schöne Geschichte mit allerlei Wendungen, die eine vielleicht unerwarteter als die andere.

Was die CGI-Animationen angeht, so gefallen die mir am besten, wenn es ein bisschen comichafter daher kommt. Das variiert in dem Film ja ein bisschen, einige Charaktere sind eher realistisch dargestellt, einige etwas weniger.

Alles in allem aber ein guter Science Fiction-Film. Inhaltlich stärker als das meiste, was man sonst in letzter Zeit zu sehen bekam (Guardians of the Galaxy oder den aktuellen Star Trek Reboot z.B., die ich allerdings auch alle gern gesehen habe).
Geschrieben: 25 Aug 2015 00:32

Grafspee

Avatar Grafspee


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Magdeburg
Forenposts: 169
seit 11.09.2014
Panasonic TX-P65VT50E
Sony BDP-S790
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:


Bei CGI Animationen kommt es immer drauf an, was ich immer nicht leiden kann wenn es da von den Animationen her eine zu große Diskrepanz zwischen Charakteren und der Umgebung gibt.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion → bluray−disc.de Themenwochen

Es sind 78 Benutzer und 648 Gäste online.