Blu-ray Forum → Sondereditionen auf Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks − National

Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith (Steelbook)

Gestartet: 05 Aug 2015 15:58 - 22 Antworten

Wissenswertes

         
Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith - Steelbook


  • Nicht exklusiv bei Erstveröffentlichung
  • News vom: 05.08.2015
  • Veröffentlichung: vsl. 09.11.2015
  • Diskussion und Meinungen zum Film:  KLICK
  • Filmdatenbank mit weiteren Informationen zur Ausstattung: KLICK
     
  • Bilder: KLICK1 KLICK2
  • Besonderheiten: FSK auf Pappumleger, Innendruck, Backartwork, Prägung Front: Titel, Glossy Finish



Bei Neuigkeiten bitte kurze PN an Modesty Blaze

WICHTIGER HINWEIS: Bilder bitte als Bildanhang hochladen. So geht es: KLICK
Geschrieben: 07 Nov 2015 13:55

diehard84

Avatar diehard84


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 382
Clubposts: 1
seit 05.11.2008
Sony KDL-40Z4500
Sonstiges Epson EH-TW9300
Panasonic DP-UB824
Bedankte sich 110 mal.
Erhielt 225 Danke für 87 Beiträge


Gerade gekommen. "Star Wars" ist geprägt.

Aussen wegen Lichtreflektionen auf dem Hochglanzcover mit Blitz aufgenommen und innen ohne.

Geschrieben: 08 Nov 2015 13:19

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Blauer_Drache
Allein schon wegen deutscher Titel und fehlender Prägung wird es hier definitiv das Import werden.

Auch die drei Steel's sind geprägt!
...
T.


Club der Steeljunkies


 
Geschrieben: 09 Nov 2015 15:58

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
^ Jepp, die "Highlights" auf der Robe des Imperators treten definitv ein wenig mehr hervor, als der (noch) dunklere Rest. Meiner Meinung nach ist das aber alles Glossy. Vielleicht wirkt es nur durch die (relativ gesehen) hellere Farbe so. Denke nicht, dass hier bewusst ein Extra-Effekt platziert wurde.

###

Hallo,

ich habe mir heute ebenfalls die heiß erwarteten Star Wars Steelbooks bei Müller geholt. Bisher hatte ich noch kein einziges Star Wars Heimkino Release, dementsprechend heiß war ich auf die VÖ. Nachdem dann auch klar wurde, dass die Steelbooks international gleich sind (abgesehen vom jeweils lokal angepassten Titelschriftzug), d.h. mit Prägung und Hochglanz-Finish, konnte ich es kaum noch erwarten. Heute war es dann endlich soweit!
Zwar sind durch das hinlänglich bekannte Unboxing-Video und die hier im Thread bereits eingestellten Live-Pics weitere Bilder eigentlich unnötig, aber ich will nun doch noch meine Aufnahmen nachschieben. Das Warten hat sich nämlich wirklich gelohnt. Der Preis ist mit 21,99€ (+ 10% Rossmann-Gutschein) zwar sehr hoch, aber bei der gebotenen Qualität durchaus verkraftbar.
Hier nun in Kürze die Eigenschaften des Steelbooks.
  • Hochglanz-Finish

  • Star Wars Schriftzug jeweils nach innen geprägt

  • J-Card = stabiles Kartonpapier

  • FSK-Hinweis auf J-Card gedruckt

  • J-Card mit zwei sehr leicht lösbaren und weitgehend rückstandsfreien Kreisklebestreifen angebracht

  • keinerlei weiteren Aufkleber auf dem eigentlichen Steelbook

  • Vorderseite: Nahaufnahme eines Charakters

  • Rückseite: Filmplakat

  • Innendruck: vorhanden, farbig

  • exzellente Druckqualität

  • wirkt sehr robust

  • keinerlei Beschädigungen erkennbar (alles, was auf meinen Fotos an potentiellen Kratzern o.ä. zu sehen ist, sind Fussel oder gehört zum Artwork)

  • kräftige Farben, starke Kontraste

  • Blu-Ray weltweit abspielbar

Mich hat schon lange kein Steelbook mehr so überzeugt, und ich betrachte das beileibe nicht durch die rosarote Fanbrille. Auch bei diesem Release bin ich mit der mir eigenen Penibilität ans Auspacken gegangen und ehrlicherweise war ich auch nach dem sehr schönen Unboxing-Video (s.o.) noch etwas skeptisch.
Zum Glück kann ich meine Bedenken mit Fug und Recht nun beiseite wischen! Fox sollte gratuliert werden, sie haben ein durch und durch hervorragendes Produkt abgeliefert. Sicher, man kann sich darüber streiten, ob man bei der Wahl der Frontcover-Motive die "Gleichgewicht der Macht" nicht etwas besser hätte berücksichtigen können oder ob nicht Motiv auf der Rückseite das eigentliche Frontcover hätte darstellen sollen. Dies ist aber eine nun mehr müßige Diskussion.
Ich möchte auch noch einmal auf die tolle Qualität der Steelbooks hinweisen. An meinen Exemplaren ist - wie bereits erwähnt - kein einziger sichtbarer Schaden zu finden. Nicht mal an den bekannten Problemzonen Griffmulden und Stoßkanten finden sich Lackabplatzer. Sie fühlen sich auch sehr wertig an und schließen fest. Im Gegensatz zu vielen anderen Neuerscheinungen in letzter Zeit waren auch bei fast allen Stells, die ich heute in diversen Läden in den Fingern hatte, die Spines sehr gut beklebt, also schön mittig und auch gleichermaßen bedruckt. Keine Ahnung, ob bei dieser VÖ eine strengere Endkontrolle beim Hersteller/durch Fox stattgefunden hat; in Anbetracht der vielen weniger tollen Releases in letzter Zeit könnte man es jedenfalls fast vermuten.
Und zuguterletzt noch meine Einschätzung bezüglich der Limitierung: Ich war heute durch Zufall (!) in vier Elektronikläden: Müller (2x), Saturn und MediaMarkt; abgesehen von letzterem lagen in den anderen drei jeweils nur drei Steelbooks aus. Beim MM waren es vielleicht jeweils acht. Die Auflage mag zwar höher sein, als bei manch einem anderen Release, aber aufgrund der kommerziellen Zugkraft der Marke, insbesondere relativ kurz vor Kinostart von Episode VII, würde ich nicht mehr zu lange zögern, um zuzuschlagen. Auf einen deutlichen Preisverfall braucht man m.E. nicht zu warten (s. anhaltend hohes Preisniveau der alten Box etc.). Das ist allerdings lediglich meine Einschätzung und durch keinerlei Insider-Infos belegbar. Ich möchte auch keineswegs Kauf-Panik schüren.
(Mein) Fazit: Die Macht ist mit diesen Steelbooks, ein großer Wurf gelungen ist! Teuer sind sie zwar, aber sie sind wiederum auch extrem schick, bieten alles, was der Steelbook-Fan begehrt und machen sich in jeder Sammlung gut. Ein Pflichtkauf für Fans und Sammler gleichermaßen.
Der Star Wars Marathon zur Vorbereitung auf den Episode VII Kinobesuch kann nun beginnen!

Johannes

P.s.: Ich arbeite nicht für Fox, ich bin lediglich schwer von der VÖ begeistert. Dies nur vorbeugend, falls jemand meine Jubelei falsch verstehen will... ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen auf Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks − National

Es sind 76 Benutzer und 634 Gäste online.