Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Deutschland

DE - James Bond 007 - Ein Quantum Trost [2008] - MediaMarkt exklusiv (Steelbook)

Gestartet: 14 Juli 2015 15:24 - 6 Antworten

#1
Geschrieben: 14 Juli 2015 15:24

Gast

Veröffentlichung: 15.09.2015
Preis: € 17,90
Kauflink: Media Markt DE
Live-Bilder: [ 1 ]

Steelbook Artwork: 



Bildquelle: MediaMarkt
#2
Geschrieben: 26 Sep 2015 18:18

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Die Bond-Steelbooks scheinen allgemein auf wenig Begeisterung zu stoßen, anders kann ich mir den Mangel an live Pics (abgesehen von Skyfall, Liebesgrüße aus Moskau und Casino Royal) nicht erklären. Zumindest für eine weitere Veröffentlichung möchte ich diesen Mangel nun aber beseitigen, nämlich die zweite Bond-Inkarnation Daniel Craigs in "Ein Quantum Trost".

Das Steelbook ist ausschließlich online über MediaMarkt.de zu bestellen. Dadurch ist natürlich eine gewisse Unsicherheit gegeben, ob man ein mängelfreies Exemplar erhält, bzw. man kann nicht einfach mal so den Stapel im Laden nach einem tadellosen Ersatz durchsehen. Bei dem hier vorgestellten Exemplar handelt es sich um ein hart erkämpftes Austausch-Exemplar, das erste hatte ein so schlecht beklebtes Spine, dass der aufgeklebte Titelstreifen schon fast an der Steelbook-Vorderseite anklebte.

Nach der Vorgeschichte kurz und knapp die wichtigsten Eckdaten:
  • glänzendes Finish

  • englischer Originaltitel auf Cover und Spine

  • J-Card mit einem leicht und rückstandlos lösbaren Klebekreis befestigt

  • J-Card aus stabilem Kartonpapier

  • auf der J-Card Rückseite: Einlösecode für zwei (mäßig interessante) jeweils rund 10 Minuten lange Bond-Featurettes

  • FSK-Sticker auf Steelbook geklebt, leicht lösbar

  • minimalistisches Artwork auf der Vorderseite, Farbverlauf ohne Artwork auf der Rückseite (oben hell nach dunkel unten), "farbiger" Inlay-Druck (ebenso minimalistisch)

  • Microkratzer auf dem gesamten Steelbook, obligatorische Farbablatzer in der Griffmulde

  • ... und jede Menge Fingerabrücke ;) (das sind wirklich nicht meine!)

Das Frontmotiv gefällt mir trotz seiner Dezentheit sehr gut. Insgesamt aber ein eher enttäuschendes Steelbook. Grund zum Kauf war eigentlich nur, die Craig-Serie komplett zu haben. Auf die Anschaffung der restlichen, jüngst als Steelbook erschienen Bonds werde ich deswegen - und auch wegen der online-Lotterie - verzichten.

Rein aus Interesse würde ich mich dennoch sehr über weitere live Pics der anderen 007-Steels freuen. Falls also doch noch jemand einen der anderen Titel zuhause hat und Fotos schießen möchte, der sei sich meines Dankes gewiss.

Gruß,
Johannes

#3
Geschrieben: 26 Sep 2015 18:30

Gast

Vielen Dank für deine Pics und noch größeren für die detaillierte Beschreibung.
Kann man schon gleich mit einem Review stellen, einem Steelbookreview! :thumb:;)
#4
Geschrieben: 26 Sep 2015 21:07

TTT

Avatar TTT


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
@ Schneijo, Dein Wunsch ist mir Befehl. ;)

Ich hab die anderen JB Threads in denen es noch keine Bilder gegeben hat, mal mit ein paar Scans aus meiner DB bestückt, ich hoffe ich konnte Dir damit helfen.
Meine Filmlisten: Neu, jetzt meine Hammer MBs!!!!!!
FuturePaks    Keep Cases    Mediabooks    NEO-Paks    Sonderedition    Steelbooks
UHD BD    3D BD
FOX Limited Cinedition    Warner Premium Collection    Pierrot Le Fou    Splendid MBs
Hammer MBs    Capelight MBs    Koch MBs    Koch Media Western Legenden
alt text
Ich bin Iron Man!
#5
Geschrieben: 28 Sep 2015 16:59

Torres9

Avatar Torres9


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 11
seit 21.06.2009


Habe mir die drei "Craig" - Steelbooks gekauft und werde sie wieder umtauschen. Geht es nur mir so, oder ist die Druckqualität der Steelbooks ein schlechter Witz?
#6
Geschrieben: 28 Sep 2015 17:41

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Also ich kann keinen Unterschied zwischen Skyfall, Ein Quantum Trost und den meisten anderen Steelbooks in meiner Sammlung erkennen (Casino Royale habe ich noch nicht ausgepackt). Im Gegenteil, die Qualität ist m.E. nicht zu beanstanden.
An welchen Kriterien machst du denn die "schlechte Druckqualität" überhaupt fest?

Gruß
#7
Geschrieben: 01 Okt 2015 16:49

cinema architekt

Avatar cinema architekt


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Ich hab mir auch das Quantum Trost Steelbook gekauft. Konnte es auch nur Online bestellen und bei mir klebt der Spine einwandfrei grade und es hat sonst auch keine sichtbaren Dellen durch die Folie. Die Banderole ist sogar aus dünner Pappe statt Papier, was schon mal gut zum Schutz der Rückseite ist.

Dennoch hab ich mir mir einen Lackabplatzer unten rechts auf der Rückseite. Denn ich jetzt durch die Folie bei Tageslicht erst daheim richtig erkennen kann. In der Griffmulde scheinen auch leichte Lackabplatzer zu sein, seh ich im verschweißten Zustand nur zum Teil.

Was mir noch negativ auffällt beide unteren Ecken haben diese hässlichen Farbrisse. Sieht man auch nur sehr schwer durch die Folie, da die Folie da so gestaucht ist. Sieht aber nicht so schön aus, weil dort die Risse komplett über die Ecken gehen und so weiß sind. Die oberen Ecken sind davon nicht nicht betroffen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Deutschland

Es sind 72 Benutzer und 334 Gäste online.