Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Verdrängen die Streaming Dienste ala Netflix & Co den BD?

Gestartet: 27 Jan 2015 22:22 - 200 Antworten

Geschrieben: 12 Mai 2019 16:07

SANY3000

Avatar SANY3000

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 90
Clubposts: 5
seit 05.08.2016
player.png
Sony BDP-S7200
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
27
anzahl.png
Mediabooks:
37
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 215 mal.
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge


Das sehe ich als leidenschaftlicher Cineast genau so. Ich liebe es Filme zu sammeln, mal in exklusiveren Editionen wie Steelbooks, Collector's Edition, Mediabooks oder einfach größeren Fan Editionen. Zudem habe ich einfach auch gerne etwas im Schrank stehen und schaue meine gesammelten Lieblingsfilme auch gerne mehr als einmal an. Hinzu kommt noch ein entsprechendes Paket an Extras, die falls vorhanden auch noch angesehen werden.
Also für mich ist der Kauf einer neuen Blu-ray immer noch ein Gewinn und nicht wie andere behaupten herausgeschmissenes Geld.

Habe zwar als Amazon Prime Mitglied und Ex Netflix Abonnent auch Zugang zum Streaming Angebot. Kaufe digitale Filme aber nur äußerst selten, da ich mir auch nicht von einer schlechteren Internet Leitung oder dem ständig ändernden Streaming Inhalten die Filmleidenschaft vermiesen lassen möchte.

Mit cineastischen Grüßen,
SANY3000


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 79 Benutzer und 269 Gäste online.