Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Daddy's Home ( Mark Wahlberg & Will Ferrell )

Gestartet: 27 Jan 2015 18:04 - 12 Antworten

Geschrieben: 10 Juni 2016 08:04

McFly

Avatar McFly


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
USA
Gresham
Forenposts: 16.763
Clubposts: 145
seit 05.04.2008
Sonstiges Vizio (US exclusiv Marke)
Sony
OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
63
Bedankte sich 3909 mal.
Erhielt 4043 Danke für 2211 Beiträge
McFly lebt den Traum

Ja, ein klasse Film und der hat richtig Spaß gemacht. Stimme dir voll und ganz zu, wenn ich vielleicht auch nicht so viele Punkte gezückt hätte.
Geschrieben: 10 Juni 2016 09:13

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.059
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Bedankte sich 15242 mal.
Erhielt 12318 Danke für 8737 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Naja ich hab mich halt kaum eingekriegt vor lachen, unglaublich wie sich das gesteigert hat, aber auch herrlich die ganz kleinen Momente wie z.B. Wahlberg beim gucken von
Spoiler(!)
Frozen
herrlich

oder beim
Spoiler(!)
Tanzbattle
oder zum Schluss der Auftritt von
Spoiler(!)
John Cena
unterlegt mit Metallica. Ach einfach nur herrlich. Wenn ich schon daran denke kriege ich mich direkt nicht mehr ein.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club

Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 28 Juni 2016 10:29

RiggsMurtaugh

Avatar RiggsMurtaugh


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Obwohl ich und das Will Ferrell bisher keine Freunde waren, hat mir Daddys Home doch außerordentlich gefallen. Haben er und Marky Mark in Die etwas anderen Cops noch gemeinsame Sache gemacht, stehen sie sich nun in einer Art Vaterschaftsduell gegenüber. Die Streitereien zwischen dem eher biederen Brad (Roger) Whitaker und dem vom Aussehen + Auftreten einem Rockstar ähnelnden Dusty und das daraus resultierende Chaos haben mich mehr wie einmal zum lachen gebracht.
Ich habe mich sogar dabei ertappt, wie meine Sympathien eher Ferrell galten, das gab es vorher selten bis nie. Die beiden Kinder waren aber auch gemein zu ihrem Stiefvater. Besonders das Mädchen, dass ihn auf ihren Bildern mehr wie einmal sterben lässt und dieser es als einen Fortschritt ansieht, als er auf einem Bild noch lebt. Sarah, die „gemeinsame“ Ehefrau der beiden dazu da, um das Chaos zu kommentieren.

Als ein Running Gag kam der als Handwerker verpflichtete Griff ins Spiel, der es sich irgendwann im Haus der Whitakers gemütlich macht und den armen Brad immer wieder völlig grundlos als Rassisten beschimpft.
Heimlicher Star ist für mich der Boss vom Radiosender Leo Holt :D (Thomas Haden Church). Er versucht Brad zu helfen, indem er völlig nutzlose und unpassende Geschichten aus seinem Leben erzählt. Hab mich bei jedem seiner regelmäßigen Auftritte auf eine neue Anekdote gefreut. Wie hilfreich die sind merkt man auch daran, dass Brad schon bei der zweiten Geschichte mit den Augen rollt :eek: .

Also die etwas anderen Väter bekommen von mir 8/10 Punkte.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 22 Benutzer und 501 Gäste online.