Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino → Blu−ray 3D Filme

Wechselndes Bildformat bei 3D Blurays

Gestartet: 17 Dez 2014 21:25 - 29 Antworten

Geschrieben: 05 Juni 2015 20:05

KAESEFUSSXXL

Avatar KAESEFUSSXXL


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wien
Forenposts: 17
Clubposts: 5
seit 11.02.2015
LG
Sony PlayStation 4


Zitat:
Zitat von MikeOS
Ja ist es. Wichtig ist, was mittig im Bild ist und nicht links und rechts ganz weit außen.

Und es stimmt, die Diskussion ist in der Tat müßig.
Und warum lesen sie sie dann ???
Geschrieben: 12 Okt 2016 20:35

Patrick Jane

Avatar Patrick Jane


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Ich muss mal diesen Tread ausgraben, da ich mir Infos dazu erhofft hatte BEI WELCHEN Filmen in der 3D-Fassung diese Formatwechsel stattfinden.
Ich möchte keine Pro-/Contra - Diskussion lostreten.

Ich kenne diese Formatwechsel seit THE DARK KNIGHT.

Bei Guardians of the Galaxy hab ich es mehr zufällig erfahren und seither festgestellt, dass Disney das bei den Marvelfilmen ganz gerne macht.

Also hier im Tread bisher erwähnt wurden

- Transformers 4
- Guardians of the Galaxy
- Tron Legacy

In der Review zu Captain America 3: Civil War hab ich gelesen, dass es auch hier Formatwechsel geben soll.

Ist von anderen Marvelfilmen auch was bekannt? Cap 2? Ant-Man? Oder allgemein andere Filme?
Geschrieben: 14 Okt 2016 16:25

Rafunzel

Avatar Rafunzel


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
"The Avengers" gibt es noch mit Formatwechsel.
Komplett offen (1.78:1) sind nur in der 3D-Fassung z.B. "Titanic", "i,Robot" und "Jumper" ( Jumper in DE nicht erhältlich).
Geschrieben: 14 Okt 2016 20:07

Patrick Jane

Avatar Patrick Jane


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Der Formatwechsel ist bei Avengers 1 oder 2 oder beiden?

Bei Titanic stimme ich dir zu, da wurde das Bild nach oben und unten geöffnet.
Bei I, Roboter dagegen wurde das Cinemascope Bild allerdings links und rechts beschnitten um zum 16:9 Format zu kommen. Da sehe ich keinen Mehrwert.

Von ner 3D Fassung von Jumper hab ich noch nichts gehört. Danke für die Info :thumb:
Geschrieben: 14 Okt 2016 22:36

Rafunzel

Avatar Rafunzel


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Nur beim ersten Avengers.

Das mit "i,Robot" stimmt so nicht. Es wurde oben und unten etwas geöffnet und gleichzeitig ein wenig die Seiten beschnitten. In der Summe ist nicht weniger Bildinhalt vorhanden.
Ich finde die 3D-Fassung vom Bildausschnitt in meinem Heimkino sogar etwas imposanter, keinesfalls disharmonischer. Aber das ist Geschmackssache.;)
Geschrieben: 15 Okt 2016 00:06

Jonnyxll

Avatar Jonnyxll


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 489
Clubposts: 70
seit 05.12.2010
Sonstiges Optoma HD 300X (120" Leinwand)
Panasonic DMP-BDT221
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
73
Bedankte sich 421 mal.
Erhielt 224 Danke für 119 Beiträge


Zitat:
Zitat von Rafunzel
"The Avengers" gibt es noch mit Formatwechsel.
Komplett offen (1.78:1) sind nur in der 3D-Fassung z.B. "Titanic", "i,Robot" und "Jumper" ( Jumper in DE nicht erhältlich).

Das stimmt nicht.
The Avengers ist den ganzen Film komplett in 1.78:1! Hier gibt es keinen Formatwechsel.

Most Wanted:
2019: Avengers:Infinity War II 3D
ab 2020: Avatar 2-5 3D
Geschrieben: 15 Okt 2016 13:17

Rafunzel

Avatar Rafunzel


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Stimmt! Du hast Recht, ist mir auch später aufgefallen das ich da Blödsinn geschrieben habe. :p
Wollte ich eigentlich gerade korrigieren. Dann hat sich das ja erledigt. Danke!
Geschrieben: 15 Okt 2016 17:55

Jonnyxll

Avatar Jonnyxll


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 489
Clubposts: 70
seit 05.12.2010
Sonstiges Optoma HD 300X (120" Leinwand)
Panasonic DMP-BDT221
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
73
Bedankte sich 421 mal.
Erhielt 224 Danke für 119 Beiträge


Zitat:
Zitat von Rafunzel
Stimmt! Du hast Recht, ist mir auch später aufgefallen das ich da Blödsinn geschrieben habe. :p
Wollte ich eigentlich gerade korrigieren. Dann hat sich das ja erledigt. Danke!

Bitte, keine Thema :)

In nächster Zeit kommen ein paar 3D Filme in die Kinos mit wechselndem Bildformat:
Doctor Strange 3D (2016)
Assassines 3D (2016)
Guardians of the Galaxy 2 3D (2017)
Alien: Convenant 3D (2017)

Bleibt nur zu hoffen, dass es das wechselnde Format auch auf die 3D Blu-Ray schafft.
Bei Doctor Strange und Guardians of the Galaxy 2 ist es zumindest sehr wahrscheinlich (Da Disney bisher immer das wechselnde Format auch auf die 3D Blu-Ray pressen lies).

Bin schon gespannt :)

Most Wanted:
2019: Avengers:Infinity War II 3D
ab 2020: Avatar 2-5 3D
Geschrieben: 09 Jan 2017 14:38

Ninala

Avatar Ninala


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von KAESEFUSSXXL
Ich finde auch das DIe Balken einen extrem das 3D Erlebnis versauen !!
Da die ganzen Displays ja nur einen schmalen Rand haben Kommt es bei Filmen oft vor das man einen Effekt es spielt sich die Action mitten im Raum ab.
Bei Balken natürlich unmöglich !
Kann mir jemand sagen welches Format auf einem 16:9 Tv Vollbild ist ?
Werde dann solche Filme bevorzugt kaufen !!
Dann fehlt Dir immer ein Teil des Filmes, wie wäre es denn dann mit dem 4.3 Vollformat, das kann man dann noch aufblasen wie man will. Nee ich will den Film wie im Kino sehen, wie der Regisseur sich das Bild gedacht hat und nicht mehr Plopps und aahs, sondern das Gesamte Gebilde.
Gruß Ninala
Geschrieben: 10 Jan 2017 21:43

McFly

Avatar McFly


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
USA
Gresham
Forenposts: 16.763
Clubposts: 145
seit 05.04.2008
Sonstiges Vizio (US exclusiv Marke)
Sony
OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
63
Mediabooks:
8
Bedankte sich 3909 mal.
Erhielt 4044 Danke für 2212 Beiträge
McFly lebt den Traum

Ghostbusters 2016 3D geht da noch einen schritt weiter. Der bindet die Cinemascope Balken sogar in seinen Effekt ein. Fand ich auf der heimischen Leinwand eine nette Spielerei. Allerdings mit fest maskierter Leinwand mit Sicherheit ein Alptraum


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino → Blu−ray 3D Filme

Es sind 92 Benutzer und 961 Gäste online.