Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Fire TV als vollwertigen Media Player?

Gestartet: 19 Sep 2014 12:37 - 13 Antworten

Geschrieben: 26 Sep 2014 12:50

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Welcher kann das denn alles? Aber nen Browser ist da nicht zufällig auch noch dabei oder?
EDIT: Sony BDP-S6200 z.B. wie ich gelesen habe. Gibt es irgendwo eine App-Übersicht?
Geschrieben: 26 Sep 2014 14:18

Gast

Sogar mein 4200 er kanns hat nur kein Wlan und Mirrorcast, daher würde ich den 5200 er empfehlen. Browser haben die auch, aber noch nie genutzt, ich schau Filme mit denen :-D
Apps gibt es recht viele. Die sinnvollen habe ich aber genannt.

schade dass Flixster noch nicht soweit ist, deren App bietet nur Trailer, aber nicht den Zugang zu den Ultraviolet Daten. Kommt vielleicht, aber weiss ich nicht.
Geschrieben: 16 Sep 2015 11:45

tommi3000

Avatar tommi3000


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 1
seit 16.09.2015
Panasonic
Philips
zuletzt kommentiert:
Jurassic World (2015) - Limited Edition Steelbook (Blu-ray + UV Copy) (Cover A)


Mit dem Fire-TV wirst Du ja inzwischen Deine Erfahrungen gemacht haben. Es funktioniert mit Kodi oder xbmc.

Allerdings ist eine ZBOX deutlich flexibler und auch nicht so eingeschränkt, wie es bei dem Amazongerät der Fall ist, ich denke nur mal an die Nutzung eines USB-Sticks.

Eine Zbox kostet auch nicht mehr die Welt. Eine BI-320 bekommt man bereits mit Speicher und SSD für unter 200,- €.

;)
Geschrieben: 17 Sep 2015 11:51

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Hey tommi, habe sowohl eine ZBOX als auch die Fire TV Box inkl. Kodi.
Was den eigentlichen nutzen angeht, ist die ZBOX als Mini PC natürlich deutlich flexibler. Nun kommt aber das große ABER: Die Streams über Browser kommen lediglich mit Stereo-Ton rüber. Das macht natürlich nicht wirklich viel Spaß, da macht mir meine Fire TV Box mehr spaß.

Natürlich kann und sollte man ebenfalls Kodi auf der ZBOX installieren, was ich auch habe, aber die Erweiterungen waren (zumindest am Anfang) nicht so schick wie die einfachen Apps direkt vom Fire TV. Zumal es bei der Installation unter Kodi auch das ein oder andere Mal ein bissl knifflig werden kann mit der Einbindung.

Da meine Lebenszeit nicht so lang ist, wollte ich einen Großteil dieser nicht damit verbringen rumzutüfteln und so fahre ich eine Kombi zwischen Fire TV und ZBOX auch wenn ich das eigentlich nicht wollte ;)

PS: Die Fire TV Box gefällt mir doch deutlich besser als der Stick. Gerade was Updates und Streaming angeht, ist diese doch im einiges fixer.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Es sind 77 Benutzer und 595 Gäste online.