Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Pioneer Blu−ray Player

Pioneer BDP-LX58 / BDP-LX88

Gestartet: 05 Sep 2014 21:33 - 37 Antworten

Geschrieben: 07 Sep 2016 19:57

roadrunner35578

Avatar roadrunner35578


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 71
seit 27.08.2010
Sony KDL-42W656A
Pioneer BDP-LX88
Blu-ray Filme:
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge


Mein Fazit ist "KAUF DIR BLOSS KEIN PIONEER !
Erinnern wir uns an die Aussage: "...Eine Änderung der Software für den BDP-LX 88 ist nicht vorgesehen, da Erweiterungen grundsätzlich in Nachfolgemodellen realisiert werden ..."

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, was die da von sich geben.
Mir ist jedenfalls kotzübel !

Michael
Geschrieben: 18 Okt 2016 22:38

klaus-bodo

Avatar klaus-bodo


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 3
seit 18.10.2016


Zitat:
Zitat von roadrunner35578
Mein Fazit ist "KAUF DIR BLOSS KEIN PIONEER !
..schade, zu spät gelesen: habe jetzt einen BDP-LX 88 und gleich die erste "Test-4K-BD" will nicht! Beim Einlegen der MAD Max Fury Road-Scheibe erscheint im Dispaly des Pioneer BDP-LX88-K (DVD Codefree): "UNKNOWNDISK"
Geschrieben: 19 Okt 2016 05:27

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von klaus-bodo
..schade, zu spät gelesen: habe jetzt einen BDP-LX 88 und gleich die erste "Test-4K-BD" will nicht! Beim Einlegen der MAD Max Fury Road-Scheibe erscheint im Dispaly des Pioneer BDP-LX88-K (DVD Codefree): "UNKNOWNDISK"

....Ähm....das ist doch kein richtiger UHD-Player oder? Der macht "nur" ein Upscaling auf 4K 60Hz....

Oder bin ich da falsch?
:eek:
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

Geschrieben: 19 Okt 2016 09:10

klaus-bodo

Avatar klaus-bodo


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 3
seit 18.10.2016


jau, da habe ich einfach nicht richtig gelsen, upscaling, nicht 4k... schande über mich!
Geschrieben: 19 Okt 2016 16:03

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von klaus-bodo
jau, da habe ich einfach nicht richtig gelsen, upscaling, nicht 4k... schande über mich!

Schon klar...:thumb:

...scheiß auf die bummeligen 1100 Kracher die da versenkt wurden...:sarcastic:
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

Geschrieben: 11 Nov 2016 16:35

roadrunner35578

Avatar roadrunner35578


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 71
seit 27.08.2010
Sony KDL-42W656A
Pioneer BDP-LX88
Blu-ray Filme:
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge


Hallo

Wenn ich ein Apple Musik-Video ( .m4v ) abspiele, dann beginnt der Ton und das Bild erst zeitversetzt nach ca. 6-8 Sekunden.

Kann das mal jemand bitte überprüfen ob es bei ihm auch so ist ?
Wenn Du drei - vier Musik-Videos abspielst, wie verhält es sich dann ? Auch bei jedem einzelnen Start eine Verzögerung ?

Das wäre sehr nett. Vielen Dank vorab.
Ich möchte ausschließen, das bei mir was beim NAS, Router, Switch falsch läuft.

Thanks
Michael
Geschrieben: 20 Nov 2016 18:47

roadrunner35578

Avatar roadrunner35578


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 71
seit 27.08.2010
Sony KDL-42W656A
Pioneer BDP-LX88
Blu-ray Filme:
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge


Hallo

Ich war in Urlaub, d.h. alle Stecker ziehen.
Und nach dem Urlaub, Ich weiß nicht wieso, weshelb oder warum, aber die Musikvideos ( .m4v ) werden jetzt ab der ersten Sekunde in Ton und Bild abgespielt. :-)
Ich werde mir jedenfalls alle Einstellungen des Setup abfotographieren. Wo der Fehler lag, das weiß Ich nicht.
So langsam gefällt mir der Player denn doch, bis auf das er halt keine ISO's kann.
Halten wir nochmals die Aussage von Pioneer fest, die da sagten, das der Player keine m4v's abspielen kann. Das haben sie ja auch auf ihrer Homepage entfernt.

HAVE FUN
Michael Rolf
Geschrieben: 05 Dez 2016 07:13

roadrunner35578

Avatar roadrunner35578


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 71
seit 27.08.2010
Sony KDL-42W656A
Pioneer BDP-LX88
Blu-ray Filme:
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge


Hallo
Das Problem mit dem zeitverzögerten Abspielen der m4v hat definitiv am Router gelegen.
Er hat beim Einrichten des BDP zwar die IP-Adresse automatisch vergeben, aber scheinbar nicht ganz korrekt verarbeitet.

Ich habe einen anderen Media-Player angeschlossen und hatte das gleiche Problem wieder, das Bild und Ton nur etwa 7-8 Sekunden später starteten.
Nach dem Ausschalten, ein paar Sekunden warten und neu Einschalten des Routers, war nach dessen Neustart alles wieder in Ordnung und die m4v spielten ab der ersten Sekunde.

Gruß
Michael


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Pioneer Blu−ray Player

Es sind 15 Benutzer und 523 Gäste online.