Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

[Sideshow] Dutch Schaefer Exclusive Premium Format Statue Review

Gestartet: 11 Sep 2013 15:25 - 5 Antworten

#1
Geschrieben: 11 Sep 2013 15:25

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 


Noch vor dem Terminator ist meiner Meinung nach Major Alan “Dutch Schaefer” aus Predator die coolste Figur die Arnold Schwarzenegger jemals gespielt hat. Ich finde es ist klasse wie er glaubwürdig einem so gewaltigen, scheinbar übermächtigen außerirdischen Jäger Paroli bietet. Der Film mag zwar nicht Dialogintensiv sein, aber das Mimen- und Muskelspiel von Arnie ist aussagekräftiger als tausend Worte. :D











Dutch kommt in mehreren Einzelteilen. Zur üblichen Base und Körper gesellen sich noch die M16A2 und die Hand mit dem Granatwerfer M203 (beide werden über der Schnittstelle vom Gewehr und dem Granatwerfer verbunden). Desweiteren gibt es noch 2 Grünpflanzen die in der Base eingesteckt werden, die “Aufbauanleitung“, die Machete, eine Pistole und die beiden Wechselköpfe. Der Kopf mit der Zigarre ist die EX-Zugabe bei dieser sehr schön gemachten Premium Format Statue.





Weil es sonst nichts Besonderes zur Kartonnage zu erzählen gibt, steige ich direkt mal mit der likeness an. Für mich wieder einmal super getroffen, den regulären Kopf finde ich einen Ticken besser von der Ähnlichkeit her. Es ist aber schade, dass die Tarnstreifen nicht so auffällig sind wie im Film, das hätte ihn noch cooler aussehen lassen. Der Dutch von Hot Toys hat was das angeht die Nase vorn. Trotzdem volle Punktzahl von mir.









Was die Klamotten betrifft kommt man als Sammler und Liebhaber von mixed media Statuen voll auf seine Kosten!! :) Hose, T-Shirt, Holster mit der Desert Eagle, 2 Messer mit den Futteralen und nicht zu vergessen seine Weste. Alles vom feinsten und Filmakkurat gefertigt. Auch die ganzen Strippen und Befestigungen sind nicht nur detailgetreu nachgebildet, sondern funktionieren sogar!! Die Messer und die Pistole lassen sich hierdurch je nach Geschmack an andere Stellen anbringen. Ich habe z.B. das Dschungelmesser am vorderen statt wie vorgesehen am hinteren Bein befestigt.





Das sculpting ist ausgezeichnet gelungen!! Die beiden Gesichter sind wunderschön und die Arme sind genial, man achte auf den Bildern einfach mal auf die schön in Szene gesetzten Poren und Adern. So und nicht anders soll es aussehen. Wenn dann auch noch der paintjob stimmt (siehe nächstes Kapitel) kann man nicht mehr viel falsch machen. Was mich allerdingt an der Skulptur von Major Schaefer stört ist, dass seine Beine optisch zu kurz geraten sind. Das ist nicht nur mir aufgefallen. Irgendwie hat man aus einigen Winkeln den Eindruck, dass Alan untenherum etwas klein geraten ist im Vergleich zum Oberkörper. Das ist nur marginal und auch nur aus einigen Winkeln der Fall, trotzdem stört es mich ein wenig und ich ziehe einen Punkt ab hierfür.












Eben schon angesprochen wurde die Bemalung, hier trifft die Statue (trotz der fehlenden Intensität der Tarnstreifen im Gesicht) wieder mitten ins Schwarze und überzeugt mich vollends. Die Hautfarbe wurde sehr gut gewählt und in Kombination mit dem leicht angedeuteten Dreck passt alles hervorragend. Ich finde ganz besonders gelungen (und nicht schielend) sind seine Augen.



Ein weiterer Pluspunkt ist die schön anzusehende Base. Relativ aufwändig gemacht mit einer guten Haptik. Nur die Kombination aus Alienraumschiff und Dschungelboden ist für mich doch too much. Mir hätte ein schlichter Waldboden mit mehr Fauna besser gefallen. Hier wollte der sculptor wohl ein wenig zu viel in das Thema rein packen. Allerdings sieht es optisch recht ansprechend aus und ist klasse verarbeitet, dennoch muss ich einen ½ Punkt abziehen.








Ein weiterer Lichtblick ist die Pose. Dutch der in Lauerstellung aufmerksam durch den Urwald streift. Was für mich allerding die exklusive Zugabe ein wenig verwirrend wirken lässt. :) Niemand würde mit Zigarre durch den Wald latschen wenn er nicht entdeckt werden will. Naja, vielleicht ist er sich ja schon so triumphsicher, dass die Siegeszigarre schon mal gezückt werden kann. ;) Da ich sowieso die REG-Variante aufstellen werde, ist mir das aber eher egal.











Ich freue mich jetzt schon auf die Predator Maquette aus dem 2en Teil die hoffentlich bald zu ordern ist. Wenn sie dann auch noch echte ¼ groß ist wie es bisher aussieht, wird sie super zum Dutch passen. Beide sind sich zwar noch nie begegnet, aber das lässt sich dann im Display schnell ändern. :D







Angesichts des Bekanntheitsgrades und dem Kultfaktor von Predator (vor allem Teil 1) würde ich behaupten, dass 600 Stück der exclusive Version sicherlich angemessen ist. 1500 Reguläre finde ich persönlich schon wieder etwas zu viel. Hier wären 1000 Stück die richtige Wahl gewesen. Wie dem auch sei, da Arnold auf jeden Fall eine große Fanbase hat, wo sich eventuell sogar einige nicht-Statuen-Sammler einen kaufen und hinstellen, tut das dieser PF keinen Abbruch.













In der nächsten Zeit wird es so schnell keinen weiteren Alan als Premium Format geben (wenn überhaupt), daher kann ich diese Statue trotz etwas zu kurzen Beinen nur empfehlen. Als REG kann man ihn sogar noch offiziell bei Sideshow bestellen oder etwas günstiger bei Deutschen Händlern. Auf Ebay hat man mit etwas Geduld bestimmt auch die Möglichkeit ihn noch günstiger zu ergattern.

Meine Bewertung für diese Statue lautet:

8,5/10

Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 11 Sep 2013 16:13

tingles

Avatar tingles


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Die Pose gefällt mir nicht so gut aber die Figur ist klasse.:thumb:

Danke, tolles Review!
#3
Geschrieben: 11 Sep 2013 18:41

ml28

Avatar ml28


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 337
Clubposts: 10.802
seit 18.04.2010
LE-40C650
Blu-ray Filme: 5
Bedankte sich 2356 mal.
Erhielt 2582 Danke für 1057 Beiträge
ml28 ................

Bis auf deinen Einleitungssatz bin ich ganz deiner Meinung Chris.

Danke für das Review und die Bilder.
#4
Geschrieben: 11 Sep 2013 18:45

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von ml28
Bis auf deinen Einleitungssatz bin ich ganz deiner Meinung Chris.
Denke da sind viele eher deiner Meinung als meiner :D
Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#5
Geschrieben: 18 Sep 2013 00:03

manick

Avatar manick


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Danke für das Review Chris, besonders dein Einleitungssatz und der Kommentar zur Zigarre betreffend Lauerstellung haben mir sehr gut gefallen :D

Insgesamt finde ich Arnie als Terminator zwar cooler und auch populärer, aber rein vom Charakter her kann Major Dutch locker mithalten, wortkarg und tatkräftig, beeindruckt er mich in Predator I zumindest ebenso wie in Terminator I und II zusammen :cool:
#6
Geschrieben: 30 März 2018 14:25

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Auch bei ihm habe ich mal alle Bilder wieder hergestellt.

Letzter Wert für eine REG:


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

Es sind 56 Benutzer und 1456 Gäste online.