Blu-ray Forum → Club Bereich© bluray−disc.de → Club der Blogger

Der Blog-Knigge -> Blogquette

Gestartet: 16 Nov 2009 00:28 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 16 Nov 2009 00:28

RobertKuhlmann

Avatar RobertKuhlmann

user-rank
Gesperrt
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Die Blogquette von bluray-disc.de

alias

„Der bluray-disc-Blog-Knigge“

Liebe Blog-Autoren, -Kommentatoren und -Leser,

der Blog von bluray-disc.de soll stetig verbessert werden, damit noch mehr Autoren und Leser für die Beiträge im Blog gewonnen und begeistert werden können. So profitieren die Leser, die qualitativ gute und interessante Beiträge bekommen, und auch die Autoren, die eine immer größer werdende Leserschaft erreichen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden einige Regeln aufgestellt, deren Einhaltung ab sofort durch Blog-Moderatoren überwacht und gewährleistet wird.


Was in den Blog gehört
Ein Blog, auch der von bluray-disc.de, ist im Grunde ein Internet basiertes Tagebuch. Prinzipiell kann also alles, was man sich gut in einem Tagebuch vorstellen kann, auch hier im BluLife Blog zu finden sein.

Es gibt dabei eigentlich keine inhaltliche Vorgaben. Je vielfältiger die Beiträge, desto interessanter ist es, den Blog zu lesen. Es ist auch nicht unbedingt immer ein Bezug zum Thema Blu-ray oder Heimkino erforderlich; allerdings ist er meistens naheliegend und auch wünschenswert.

Auf jeden Fall muss es sich um selbst verfasste Inhalte handeln, denen man einen Arbeitseinsatz des Autors auch ansieht. Außerdem sollten die Beiträge erkennbar für den BluLife-Blog verfasst worden sein.


Was nicht in den Blog gehört


Zur Erreichung der gewünschten Qualität des Blogs und zur Vermeidung rechtlicher Probleme, sind folgende Inhalte im Blog nicht erwünscht:
  • Beiträge die überwiegend aus kopierten Inhalten anderer Quellen bestehen

  • Kurzbeiträge (z.B. Zwei- oder Vierzeiler)

  • Reine Bildergalerien

Beiträge werden in der Regel nicht einfach kommentarlos gelöscht, sondern es wird dem Autor die Gelegenheit zur Stellungsnahme, Nachbesserung oder eigenhändigen Löschung gegeben. Es kann z.B. auch die Empfehlung zur Verlagerung eines Beitrags in das Forum erfolgen.

Erfolgt auf eine entsprechende Ansprache allerdings keine Reaktion des Autors innerhalb von 48 Stunden nach der Benachrichtigung, wird der Beitrag von den Moderatoren gelöscht.


Folgende Inhalte werden bei Entdeckung von den Blog-Moderatoren sofort gelöscht:
  • Straftatbestände (Beleidigungen, Bedrohungen uvm.)

  • Nicht jugendfreie Inhalte (der Blog ist auch für Kinder zugänglich!)

  • Werbung in jeglicher Form

Blog-Inhalte/Umgangston
Die Betreiber von bluray-disc.de übernehmen keinerlei Haftung für die Inhalte bzw. Beiträge der Autoren. Jeder Autor ist für seine eigenen Beiträge verantwortlich und die Forenbetreiber übernehmen keinerlei Haftung für deren Inhalt und Form.

Provokante Postings, Beschimpfungen, Fäkal-Sprache, Beleidigungen und persönliche Anschuldigungen sind zu unterlassen. Politische oder religiöse Diskussionen sind ebenfalls nicht erwünscht.

Wir bitten darum, einen erwachsenen und reifen Umgangston im Blog zu wahren – wie überall sonst in diesem Portal auch.
In den Blog-Beiträgen sollte auf typische „Chat-Sprache“ verzichtet werden (z.B. "lol", "rofl" oder ähnliches), wobei Kommentare zu Beiträgen davon ausgenommen sind.


Wahrung des Urheberrechts
Zitate aus anderen Quellen müssen in Blog-Beiträgen eindeutig als solche gekennzeichnet und mit einer Quellenangabe versehen werden. Verstöße gegen das Urheberrecht haben die sofortige Löschung des Beitrags zur Folge.

Denkt bitte auch daran, dass auch Trailer und Fotos dem Urheberrecht unterliegen. Sie müssen also ebenfalls mit einer Quellenangabe versehen sein und es ist darauf zu achten, dass der Urheber mit einer Veröffentlichung einverstanden ist.

Für Verstöße von Autoren gegen das Urheberrecht übernimmt blueray-disc.de keine Haftung. Vielmehr sind die Autoren der Blog-Einträge für die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen verantwortlich. Entdeckte oder gemeldete Verstöße führen zur sofortigen Löschung der betroffenen Beiträge.


Keine Werbung
In Blog-Beiträgen darf in keiner Form Werbung betrieben werden. Weder in eigener Sache, noch für Dritte. Dazu gehören auch Verweise auf andere Web-Seiten, wenn sie den Charakter einer Werbung für die Web-Seite haben.

In der Regel sollte auf Links zu anderen Web-Seiten innerhalb der Blog-Beiträge verzichtet werden. Ausgenommen sind Links zu verwendeten Quellen von Zitaten, Bildern und Trailern, sowie solche Links, die der Belegung von Informationen im Beitrag dienen.

Forenbeiträge außerhalb von bluray-disc.de sind dabei grundsätzlich nicht als Beleg für Aussagen in einem Beitrag geeignet und sollen deshalb nicht verwendet werden.

Verweise auf nachweislich nicht kommerzielle Seiten (z.B. Wikipedia) sind zwar erlaubt, sollten aber sparsam verwendet werden. Bitte denkt daran, dass wir aufgrund der aktuellen Rechtsprechung alle Links kontrollieren müssen. Zweifelhafte Links können durch die Blog-Moderation aus Beiträgen entfernt werden. Der betroffene Autor wird davon unterrichtet.


Einhaltung der Regeln
Die Mitarbeiter von bluray-disc.de, also Administratoren, Redakteure und Moderatoren und insbesondere die Blog-Moderatoren, wachen über die Einhaltung dieser Regeln. Aber auch alle Autoren und Leser des Blogs sind aufgefordert, auf die Einhaltung der Regeln zu achten und Verstöße umgehend zu melden. Die Meldung von Verstößen wird natürlich vertraulich behandelt.
Der Missbrauch solcher Meldungen, z.B. zum Zweck einem Autor ungerechtfertigt zu schaden, kann allerdings die Sperrung des Benutzer-Accounts zur Folge haben. Wir bitten also um einen verantwortungsvollen Umgang mit diesem Instrument.


Rechte der Blog-Moderatoren


Die Moderatoren des Blogs von bluray-disc.de haben folgende administrative Rechte:
  • Löschung von Blog-Beiträgen

  • Löschung von Blog-Kommentaren

  • Bearbeitung von Blog-Beiträgen

  • Verwarnung von Blog-Autoren oder –Kommentatoren

Diese Regeln gelten in dieser Form ab sofort. Sobald die technischen Voraussetzungen erfüllt sind, werden sie auch in der Blog-Übersicht angeboten werden.


Wir wünschen Euch auch weiterhin viel Spaß mit dem Blog von bluray-disc.de
Das bluray-disc.de-Team
P.S.: Eure Blog-Moderatoren sind Chrisor und RobertKuhlmann.
#2
Geschrieben: 25 Okt 2014 20:43

Gast

Sehr interessant diesbezüglich, dass Youtube Videos wohl keine Blogger mehr vor rechtliche Probleme stellen werden:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EuGH-Eingebettete-Videos-verstossen-nicht-gegen-das-Urheberrecht-2431793.html


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Club Bereich© bluray−disc.de → Club der Blogger

Es sind 112 Benutzer und 240 Gäste online.