Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Exit Wounds - Die Copjäger Blu-ray

Original Filmtitel: Exit Wounds

Exit-Wounds-Die-Copjaeger-DE.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Japanisch DD 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 5.1
Brasilianisches Portugiesisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Japanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
101 Minuten
Veröffentlichung:
25.04.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 22.04.2021 um 22:30
#13
Exit Wounds - Die Copjäger, einer der noch besseren Action Filme mit Steven Seagal.. mittelmäßige Story, die aber gut unterhält... gute Kampfszenen und Acton sind garantiert. Das HD Bild Farbe Kontrast und Schärfe sind ganz ok.der Schwarzwert und Details, gerade in dunklen Szenen, sind nicht so ganz gelungen.. der Deutsche Ton in DD 5.1 wie üblich bei Warner Standart, bei etwas Älteren Filmen, ist immer gut verständlich, Räumlichkeit ist auch vorhanden, aber es fehlt etwas an Druck..Extras: wenige und kein Wendecover.. aber dafür Ökocover, was man ja zum Glück austauschen kann.. Fazit einer letzten Filme mit Seagal, die man sich noch kaufen konnte, bzw. Sammelwürdig ist..
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
LG OLED 55zoll
 
gefällt mir
0
bewertet am 27.07.2017 um 08:20
#12
Bild: überwiegend sehr gut, Farben und Kontrast recht gut, in den dunkleren Szenen gehen ein paar Details verloren und das Bild bietet nicht so viel Schärfe an manchen Stellen, dennoch ist es ein ordentlicher Transfer.

Ton: ist ebenfalls gut aber auch hier könnte es manchen Stellen mehr Druck und Dynamik geben.

Fazit: Geschichte ist gut inszeniert, besonders die Action - auf die es hier ja ankommt. Seagal macht einen soliden Job auch wenn hier die Schnitte schon schneller sind. Da man vorher weiß worauf man sich hier einlässt ist hier festzuhalten, dass der Film gut gemacht ist, unterhaltsame Action bietet und keinerlei Längen aufweist.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Sonstiges LG PF1000UT Adagio
gefällt mir
0
bewertet am 13.07.2016 um 20:06
#11
Die Story ist nicht wirklich ausgeklügelt, aber hat einen netten Flow und verläuft recht locker. " Exit Wounds - Die Copjäger " ist einer der letzte grossen Actionfilme mit Steven Seagal in der Hauptrolle. Tolle Action in dem er wirklich Vollgas gibt, man merkt hier deutlich das der Streifen ein hohes Budget hatte, gegenüber seine jetzigen Produktionen. Auch Rapper DMX hat solide abgeliefert und steuerte gleich noch den Soundtrack zu " Exit Wounds - Die Copjäger " bei.

Die Bildqualität ist gut bis meistens sogar sehr gut, leider sind die dunklen Passagen nicht so sehr gelungen, was mich 3,5 Punkte abgeben lässt. Auch die Tonqualität ist jetzt nicht der Burner, ich fand den Streifen insgesamt doch etwas zu leise. Die Extras sind von der Menge her auch nicht sonderlich viel und ruck zuck hat man sie auch schon durch. Wie gesagt: " Exit Wounds - Die Copjäger " ist noch einer der besseren Filme mit Steven Seagal den man auf jeden Fall noch gesehen haben muss.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 25.08.2015 um 16:32
#10
Mit EXIT WOUNDS feierte der Aikido-Knödel Steven Seagal nach seinen raschen Aufstieg und ebenso abrupten Fall in den 90'ern nochmal ein kurzes Comeback Anfang der 00'er Jahre. Der Film reitet einwenig auf der Welle der Post-Matrix Kung Fu Filme mit und übernimmt viele Elemente die man aus den Bartkowiak / Silver Filmen dieser Zeit so kennt. Statt Jet Li spielt eben Steven Seagal die Hauptrolle, Rapper DMX ist ebenfalls mit an Bord genauso wie Pausenclown Anthony Anderson.

EXIT WOUNDS ist ein unterhaltsamer Actionfilm mit einige witzigen Sprüchen (dank Anderson und Tom Arnold) sowie Steven Seagal der hier nochmal ganz ordentlich auftrumpfen darf. Zwar sind seine Moves mit den seinerzeit angesagten Zeitlupen und unrealistischen Moves aufgepeppt, aber insgesamt überzeugt der Film actiontechnisch immer noch. Seagal darf nochmal den coolen Typen spielen und hatte für die Rolle ordentlich abgespeckt. Schade das es danach steil bergab ging. DMX spielt passabel, seine Songs auf dem Soundtrack sind aber besser. Anthony Anderson ist etwas Geschmackssache, kommt aber weniger nervig rüber als in ROMEO MUST DIE.

Michael Jai White hat hier ebenfalls eine coole Nebenrolle, genauso wie Bill Duke den man noch aus diversen 80'er Jahre Actionfilmen kennt. 4/5

---

Bild: Die Bildqualität ist leider nicht das Gelbe vom Ei. Schwarzwert und Farben sind gut, aber die Tiefenschärfe ist nur mäßig und für eine BluRay definitiv hinter den Möglichkeiten. 3/5

Ton: Ordentliche 5.1 Abmischung ohne nennswerte Highlights. 4/5

Extras: Die Standardfeatures der DVD wurden übernommen. 2/5
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
1
ds1
bewertet am 14.05.2015 um 22:14
#9
Klasse Film. Ich steh auf die Kombi Seagal, DMX und Anderson.
Tom Arnold auch göttlich.
Bild ist ok für das Alter. Vom Ton her war ich enttäuscht. Relativ schlechte DD Kodierung, schwach im Tiefton und null Dynamik. Originalton ist wunderbar.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-450
Darstellung:
Sony KDL-52Z4500 (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 08.02.2015 um 14:58
#8
EXIT Wounds kann man sich öfter mal ansehen, ein Film der nie öde wird. Der Film hat Spannung, Action und viel Witz. Sollte in keiner guten Sammlung fehlen. Das Bild ist okay! Der Ton überzeugt!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-50AXW804 (LCD 50")
gefällt mir
0
bewertet am 18.01.2015 um 22:20
#7
Exit Wounds - Die Copjäger

ist kein schlechter Film...
Kann man sicht gut anschauen,
muss man aber auch nicht zwingend gesehen haben!

Bild und Ton sind für das Alter des Films gut!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
0
bewertet am 07.12.2014 um 10:46
#6
Der Polizist Orin Boyd ( Steven Seagal ) ist für seine Härte und Disziplinlosigkeit bekannt und wird nach einem eigenmächtige Einsatz auf das berüchtigte 15. Revier versetzt. Die Beamten dort sind teils sehr korrupt und beteiligen sich am Drogengeschäft. Boyd ermittelt gegen die Bande und bekommt dabei Unterstützung des vermeintlichen Drogengangsters Latrell Walker ( DMX ), der wie sich herausstellt, nur diese Gangstertarnung benutzt um die korrupten Polizisten dingfest zu machen, die seinen Bruder hinter Gitter gebracht haben.

Zwischen den beiden Filmen Romeo must die ( 2000 ) und Born 2 die ( 2003 ) drehte Regisseur Andrzej Bartkowiak 2001 den Actioner Exit Wounds. Ein Großteil des Casts der beiden anderen Filme, wie z.B. DMX, Anthony Anderson, Isaiah Washington oder Tom Arnold ist auch wieder mit dabei. Man tauschte hier lediglich den Hauptdarsteller Jet Li durch einen damals noch schlanken Steven Seagal aus und Exit Wound war irgendwie auch dessen letzter vernünftiger Film, bevor er im DTV Sumpf versunken ist, wo er meist nur noch in Ostblockproduktionen sein Unwesen treibt.
Die Action ist auch hier wieder recht ordentlich und zahlreich, jedoch merkt man in den Kampfszenen, dass Seagal nunmal kein Jet Li ist ( weswegen man diesen dann in dem 2 Jahre später erschienenen Born 2 die wohl wieder besetzt hat ) und somit wirken diese teils etwas hölzern und gezwungen. Seagal ist kein gelenkiger Athlet und somit hätte man ihn auch keine hohen Kicks ausführen lassen sollen usw. Seine Kampfkunst bzw. Sein Fachgebiet ist Aikido, eine sehr direkte Nahkampfkunst und dementsprechend hätte man hier auch die Fights anders choreographiren sollen. Den Spass raubt es dem Zuschauer aber nicht. Die Action ist schön hart und blutig, es fliegt einiges in die Luft und es fließt ordentlich Kunstblut. Die Shootouts sind gut inszeniert und lassen das Actionherz höher schlagen. Mit Anderson und Arnold ist auch für den nötige Humor gesorg. Martial Arts Star Michael Jai White ist hier in einer Nebenrolle zu sehen und liefert sich im Finale einen Schwertkampf mit Seagal, wo er auch etwas von seinem Können zeigen kann. Der Soundtrack ist auch hier wieder klasse und schön Hip Hop-lastig. Alles in allem ist Exit Wounds ein guter Actioner mit ordentlichem Härtegrad und macht alle paar Jahre immer wieder Laune.

Das Bild ist recht ordentlich und hat einen guten Schärfegrad. Es gibt etwas Filmkorn und hin und wieder einige Unschärfen aber insgesamt gut.

Der Ton ist gut abgemischt und bietet gute Räumlichkeit, sowie satten Bass.

Als Extras gibt es ein Making Of, ein Behind teh scenes Featurette mit Anthony Anderson, Musikvideo zu DMX's Ain't no Sunshine und Trailer. 2,5 Punkte
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
2
bewertet am 06.07.2014 um 14:29
#5
Exit Wounds - Die Copjäger ist ein gute Actionfilm mit Steven Seagal der richtig gut unterhält. Das HD Bild der Bluray ist durchschnitt und schwankt zwischen Gut und nicht schlecht vor allem in dunklen Szenen. Der Dolby Digital 5.1 Ton überrascht klingt er nicht schlecht obwohl es Warner üblich kein HD Ton ist. Extras sind ein paar vorhanden. Film besitzt kein Wendecover :-(
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 07.05.2014 um 08:39
#4
Einer der guten Seagal Filme, der richtig Spass macht und mit weiteren hervorragenden Schauspielern besetzt ist. Humor, Action und eine ausgewogene Handlung sorgen für gute Unterhaltung. Der Film ist derzeit relativ günstig zu bekommen und sollte, für einen Action-Fan, in keiner Sammlung fehlen.
Die BD-Umsetzung ist gelungen und wenn man halbe Sterne vergeben könnte wären Bild und Ton für mich auf 4 1/2 Sterne.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT234
Darstellung:
Panasonic TX-L55ETW60 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 06.05.2014 um 02:03
#3
Top Film mit super Besetzung und reichlich Action.Bild und Ton Qualtität haben mich definitiv überzeugt.
Hier passt alles!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 28.04.2014 um 06:30
#2
Einer der besten seagal filme mit viel action coolen sprüchen der bis zum schluß zu unterhalten wußte! Das bild war in den nahaufnahmen messer scharf und hatte einen tollen schwarzwert.der sound war ungewöhnlich brachial.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Epson EH-TW5910
gefällt mir
0
bewertet am 26.04.2014 um 14:58
#1
Exit Wounds - ein weiterer guter Backkatalogtitel mit Steven Seagal in der Hauptrolle. Der Cast ist echt klasse! Wer hier alles mitmischt, ist allererste Sahne: Michael Jai White, Eva Mendes, Steven Seagal, DMX...und alle verkörpern ihre Rollen sehr überzeugend. Das Storyboard ist ebenfalls sehr gut und filmisch spannend umgesetzt. Steven Seagal war hier noch schon schlank und agiler, doch leider sind bei seinen Stunts sehr offensichtlich die diversen Stuntdoubles in Szene gesetzt. Da braucht man nicht mal Zeitlupe. Schade! Klar auf der Ducati Monster (bin ich auch gefahren 2003-2005) muss man fahren können und die Nahkampfszenen sind auch nicht Seagal-typisch. Egal Film ist ansonsten sehr gut, daher gebe ich 4 Punkte.
Bild-und deutscher DD-Ton bewegen sich auf durchschnittlichem Niveau. Der SUB kommt aber gut zur Geltung, aber sonst passiert in den Actionszene wenig. Soundtrack TOP! Extras sind sehr überschaubar. Kein Wendecover!
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Exit Wounds - Die Copjäger Blu-ray Preisvergleich

9,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,47 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 5 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 7,20 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
13 Bewertung(en) mit ø 3,52 Punkten
 
STORY
4.4
 
BILDQUALITäT
3.9
 
TONQUALITäT
3.9
 
EXTRAS
1.8

Film suchen

Preisvergleich

7,47 EUR*
7,98 EUR*
7,99 EUR*
9,49 EUR*
9,49 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

218 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 215 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 17x vorgemerkt.