Close - Dem Feind zu nah Blu-ray

Original Filmtitel: Close (2019)

close---dem-feind-zu-nah-2.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
94 Minuten
Veröffentlichung:
11.04.2019

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 30.04.2019 um 20:56
#2
Close - Dem Feind zu nah Blu-ray ist ein gut gemachter Actionthriller der zwar nichts neues bietet aber eine unterhaltsame Story und spannend. Das HD Bild des Films ist gut und liefert ein tolle Schärfe und gute Farben. Der DTS-HD MA 5.1 Ton klingt ebenfalls nicht schlecht und liefert gute Umgebungsgeräusche und Effekte. Extras sind ein paar vorhanden. Der Film besitzt ein Wendecover :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Panasonic Panasonic PT-AE7000U
gefällt mir
0
plo
bewertet am 14.04.2019 um 11:38
#1
Sam ist nicht nur Bodyguard, sondern der erste (englische) weibliche Bodyguard. Nach einem belastenden Einsatz irgendwo im Mittleren Osten bekommt sie einen weiteren, vermeintlich leichteren Auftrag, den sie eher widerwillig annimmt: sie soll die Alleinerbin eines börsennotierten Konzerns beschützen, da ihr Vater, der Konzernchef, jüngst verstarb. Die Stiefmutter ist eher mürrisch und unfroh ob der Tatsache, dass das Stieftöchterlein alleine alles erbt; ganz besonders aufgrund der Tatsache, dass durch die Erbschaft der Tochter gerade jetzt ein milliardenschwerer Deal um Land zu platzen droht und dann die Aktien einknicken könnten. Sam soll die Tochter namens Zoe auf einem abgelegenen Luxus-Anwesen mit hochentwickelten Sicherheitssystemen irgendwo in Marokko bewachen, doch plötzlich werden sie angegriffen: Zoe soll entführt werden. Und nun ratet mal, wer das alles in die Wege geleitet hat..

„Close“ basiert wohl auf Erfahrungen der ersten britischen Leibwächterin Jacquie Davis, die auch als Beraterin mitwirkte.
„Close“ beginnt super: beim Einstieg wird in einer packenden Actionszene gezeigt, wie gut die Frau taktisch ausgebildet ist, und wie sie in einer lebensbedrohlichen Situation kühlen Kopf behält und die Lage meistert.
Insgesamt hält „Close“ gut die Waage zwischen Actionsequenzen und ruhigeren Phasen, in denen Noomi Rapaces Figur ihre Gefühlswelt ob des Erlebten preisgibt: Sam betreibt exzessiv Sport, qualmt wie ein Schlot und ist dem einen oder anderen Schluck zum Vergessen nicht abgeneigt. Und dennoch sind die Ausschläge des Spannungs-Oszilloskops zu gering: der Wellengang der Amplituden zwischen Action und langsameren Passagen ist einfach zu niedrig, und so mäandert „Close“ ein wenig unetschlossen zwischen Drama und Action hin und her. „Close“ ist letztendlich ein relativ gewöhnlicher Thriller um einen Bodyguard, nur dass der Bodyguard eben eine Frau ist. Nebenbei krankt „Close“ ein wenig an der Tatsache, dass neben der eigentlichen Story um die Flucht von Protegée und Bodyguard immer wieder zu sehr auf die Firmen- und Börsengeschichte fokussiert wird. Das nimmt nicht selten an den falschen Stellen Drive heraus, hemmt ab und an den Erzählfluss und macht den Film mitunter etwas zäh.

Das Bild ist gut, mehr nicht. In „Close“ wird recht oft, wenn auch dezent, mit Farbfiltern gearbeitet, so dass die Anfangssequenz in der Wüste erdig-bräunlich und gelblich verfremdet wurde, während die meisten anderen Einstellungen eher bläulich-gräulich wirken. Mit dem Schwarzwert steht es auch nicht zum Besten. Alles in allem ist das Bild nicht wirklich schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut.

Der deutsche Sound liegt in DTS HD MA vor. Wie das Bild ist der Sound deutlich davon entfernt, top zu sein. Das (Action-) Geschehen wirkt mitunter etwas frontlastig. Bass und Dynamik gehen zwar in Ordnung, aber die Surroundkulisse und die direktionalen Effekte hätten durchaus etwas mehr auf die Surrounds und die Backsurrounds gemischt werden dürfen.

Extras habe ich wie üblich nicht angesehen; ich vergebe den Mittelwert. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: allzu viel hatte ich mir von „Close“ nicht versprochen, da die Thematik nichts neues verhieß und ein Plot um eine Schutzbefohlene, die mit ihrem Bodyguard flüchtet nicht gerade innovativ wirkte. Dennoch versprach „Close“, ein actionreicher Thriller zu sein, und Noomi Rapace sehe ich eigentlich gern. „Close“ ist jedoch ein Thriller von der Stange, wie man sie aus dem Genre haufenweise kennt; und nicht mal ein wirklich guter. Muss man nicht gesehen haben. Das hat aber rein gar nix mit dem Releasepreis zu tun..
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Close - Dem Feind zu nah Blu-ray Preisvergleich

12,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
11,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
12,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
13,94 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 16,69 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 8,76 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
Close - Dem Feind zu nah Blu-ray
Story
 
3.5
Bildqualität
 
4.0
Tonqualität
 
4.0
Extras
 
3.0

Film suchen

Preisvergleich

11,97 EUR*
12,98 EUR*
12,99 EUR*
12,99 EUR*
12,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

31 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 28 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.