MediaMarkt sichert sich "Atomic Blonde" auf Ultra HD Blu-ray im exklusiven Steelbook

Atomic-Blonde-News.jpg
19.09.2017
Atomic-Blonde-News-01.jpg
Erst vor wenigen Tagen informierten wir Sie bereits darüber, dass der prominent besetzte Action-Thriller „Atomic Blonde“ (Deutschland, Schweden, USA 2017), von Regisseur David Leitch, hierzulande auf Blu-ray Disc auch im limitierten Steelbook erscheinen wird. Die HD-Version des Films auf Blu-ray kann im Steelbook bereits bei diversen Online-Händlern vorbestellt werden, erscheint demnach im bundesweiten Kaufhandel ohne Exklusivvermarktung und auch ein erstes, vorläufiges Produktbild der Sonderedition ist bereits verfügbar. Anders sieht es bei einem weiteren Neuzugang aus, denn UPHE wird dem Spielfilm neusten Details zufolge in der 4K-Version auf Ultra HD Blu-ray ebenfalls einen Release im limitierten Steelbook spendieren. Hiervon gibt es aber noch kein Produktbild und das 4K-Steelbook wird es exklusiv nur im Sortiment von MediaMarkt geben, wo die Sonderedition auch schon vorbestellt werden kann. Einen finalen VÖ-Termin gibt es auch noch nicht, aber es läuft weiterhin vermutlich auf einen Release im Dezember 2017 hinaus.
Atomic-Blonde-News-02.jpg
Inhalt: Im November 1989 erfährt der Kalte Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion in Berlin seinen Höhepunkt. Ein MI6-Offizier wird kurz vor dem Fall der Berliner Mauer von einem Spionage-Ring ermordet, woraufhin die Undercover-Agentin Lorraine Broughton (C. Theron) zur Untersuchung des Falls entsandt wird. Der Getötete hatte zudem eine Liste mit Namen von Doppelagenten aus Ost- und Westberlin bei sich, die es schleunigst sicher zu stellen gilt. Zur Bewältigung der Mission schließt sich Lorraine gezwungenermaßen mit dem Leiter der Berliner MI6-Niederlassung David Percival (J. McAvoy) zusammen. Bald sieht sich die Spionin in einem Geflecht aus Unruhen, Niederlagen und brutalen Geheimnissen... (pf)
Ab Dezember 2017 im Kaufhandel erhältlich:
19.09.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 21.09.2017 um 06:30
#20
Wenn ich schon immer limitiert höre, kräuseln sich bei mir die Fußnägel. Da folgt dann bald drauf eine zweite Auflage und mit der Limitierung ists aus.
geschrieben am 20.09.2017 um 07:14
#19
Wenn ich den Preis sehe dreht sich der Magen um. Manche meckern über 30 € für ein Mediabook und dann blättern sie 35 € für das Steelbook hin, solche exklusive Editionen lasse ich außen vor und schaue mich nach alternativen um.
geschrieben am 20.09.2017 um 05:39
#18
Sollte der Preis bei Veröffentlichung noch gegen € 30.- gehen dann wird es bei mir auf alle Fälle das UHD Steelbook von Media Markt, auf den Film bin ich auf alle Fälle schon mehr als gespannt.
geschrieben am 19.09.2017 um 22:40
#17
Na toll das gleiche PopArt wie beim normalen Steel auch. Finde ich langsam ätzend, dass bei mehreren Steel Editionen nur noch ein Cover verwendet wird. Billiger gehts nicht mehr. Und der PopArt Kram nervt auch meistens nur noch.
geschrieben am 19.09.2017 um 22:39
#16
Wird viele sicher freuen. Mich konnte der Trailer bzw. die Trailer nie richtig überzeugen. Hätte auch problemlos ins Kino gehen können, aber der Trailer konnte mich nie fesseln. Vin daher schaue ich mir den Film dann auch Prime an.
geschrieben am 19.09.2017 um 19:30
#15
Ist ja eigentlcih ganz schick das Steelbook, aber ich dneke ich werde hier auf nen guten Preis warten und mir den FIlm vorab mal leihen....
geschrieben am 19.09.2017 um 17:44
#14
Schön ist das Cover wirklich nicht, hoffe das bleibt nicht so.
geschrieben am 19.09.2017 um 16:44
#13
Werde ich mir mal ansehen und mich dann entscheiden.
geschrieben am 19.09.2017 um 16:37
#12
"Atomic Blonde" genügt in simpler Amaray vollauf!
geschrieben am 19.09.2017 um 15:32
#11
Mal schauen, wie das Artwork sein wird. Bitte kein lausiges PopArt. Diese Dinger sind einfach nur hässlich.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
20 Kommentare