Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie Blu-ray

Original Filmtitel: James Bond 007 - Tomorrow Never Dies

Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Portugiesisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
119 Minuten
Veröffentlichung:
01.03.2013
Jetzt kaufen bei
für 28,99 EUR Versand ab 1,99 € für 10,59 EUR Versand ab 3,00 €
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 02.04.2024 um 22:51
#12
Gut, eine Story die noch nicht einmal einen Bierdeckel füllt. Dafür Action satt. Ein Medienmogul will eine neue Weltordnung mit Fake News erschaffen. Erinnert ein wenig an heutige Zeiten, wie die Beispiele Trump, Putin, Erdogan und andere zeigen. Nun ja, jedenfalls war die Action mit den üblichen Übertreibungen klasse. Mir hat der Film Spaß gemacht. Bild und Ton sind sehr gut. Extras bewerte ich nicht, daher Mittelwert
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DP-UB824EGK
Darstellung:
LG 55C27LA
 
gefällt mir
0
bewertet am 08.10.2018 um 09:06
#11
Nach langer Zeit gebe ich den Brosnan-Bonds mal wieder eine Chance, bisher war nur GoldenEye in meiner Sammlung. Insgesamt gefällt mir sein zweiter Beitrag zur Filmreihe: DER MORGEN STIRBT NIE, heute deutlich besser als anno dazumal. Zwar ist mir Brosnan immer noch eine Spur zu locker für einen Agenten und die Affären sind teilweise auch recht albern, dafür kommt er hier recht cool rüber. Die Inszenierung von Roger Spottiswoode ist herrlich oldschool mit jeder Menge praktischer Effekte. Die Location sind obendrein abwechslungsreich, sei es jetzt Hamburg oder Vietnan. Der Film hat ein paar sehr schön gemacht Actionpieces dabei, stellvertretend genannt sei hier der Angriff auf den Militärstützpunkt gleich zu Beginn und die Motorrad-Verfolgungsjagd durch Saigon. Es sind wieder die bekannten Gesichter dabei die wir bereits aus GoldenEye kennen, wie Moneypenny, Q und M. Als Bondgirl konnte man die Martial Arts Darstellerin Michelle Yeoh gewinnen, die im Gegensatz zu den üblichen Bondgirls auch mal mit Fäusten udn Füßen austeilen darf.

Wo es hingegen beim zweiten Leinwandabenteuer von Pierce Brosnan hakt ist der Antagonist. Einen Medienmogul als Bösewicht einzusetzen ist zwar erstmal nicht sooo verkehrt, allerdings gehen seine Möglichkeiten dann doch zu weit und es fehlt auch etwas an Charisma von Jonathan Pryce. Damals war das sicherlich noch ganz cool die bösen Medien mit ihren Möglichkeiten Nachrichten zu inszenieren an den Pranger zu stellen. In der heutigen Zeit wirkt die Darstellung hier aber bereits antiquiert. Generell stört mich hier wie auch bei späteren Brosnan-Bonds die starke Technisierung der "Gimmicks". Vor allem das nervige BMW-Product Placement, mit einem Wagen der für Alles eine Antwort hat ist mir dann dich etwas zu viel, dagegen würde KITT vor Neid erblassen. Da lobe ich mir die bodenständigere Agentenarbeit der Craig-Ära.

Insgesamt aber solide Unterhaltung mit ein paar Schwächen, die aber durch die actionreiche Inszenierung halbwegs ausgeglichen werden können. 3,5/5

---

Bild: Insgesamt zwischen gut und sehr gut. Meist sehr gute Schärfe, hier und da etwas körniger. Für einen Film aus den 90ern aber insgesamt sehr zufriedenstellend. 4,5/5

Ton: Der Film ist sehr actionreich und die Audiospur gibt dies sehr gut wieder. 4,5/5

Extras: zwar fehlt mir hier ein klassisches Making Off, aber wie man es aus der Collection kennt sind eine Menge interessanter Features an Bord, seien es jetzt Deleted Scenes, Audiokommentare etc. - 3/5
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
gefällt mir
1
bewertet am 19.06.2016 um 15:56
#10
Der Morgen stirbt nie, der 2te Bond mit Pierce Brosnen hat Mr echt gefallen besser als Goldeneye

Das Bild ist sauber, der Ton in DTS ist durchschnittlich, die Story ist unterhaltsam
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Player:
Samsung BD-F7500
Darstellung:
Samsung UE-48H6470SS (LCD 48")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 23.01.2016 um 21:17
#9
bildrauschen und nicht immer scharf
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Player:
Samsung BD-F7500
Darstellung:
Samsung UE-55JS8590T (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 30.09.2014 um 23:53
#8
Bild und Ton sind schon o.k.
Bei den Extras findet man das übliche 007 ....
Aber es ist halt einer der schwächeren 007-Filme!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S5200
Darstellung:
Samsung UE-55HU6900 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.07.2013 um 22:18
#7
Und wieder ein Bond mehr in meiner Sammlung. Es fehlt jetzt nur noch Skyfall, dann habe ich sie alle. Der Morgen stirbt nie enthält wieder alles, was einen guten Bond ausmacht. Ein irrer Verbrecher, ein deutscher Bösewicht, exotische Schauplätze, schöne Frauen. Und mit Teri Hatcher sogar ein Desperate Housewive :-) . Die Bildqualität ist auch hier wieder hervorragend, ebenso der Ton. Extras sind bei allen Bonds reichlich vorhanden. Ich finds klasse und bin happy, das meine Bond-BD-Sammlung nun fast komplett ist, hat ja lange genug gedauert, ist aber so, wie ich es wollte, alle als Einzel-BD`s.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Sharp LC-37XD1E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 19.07.2013 um 16:55
#6
Nachdem Matin Campbell für die Fortsetzung abgesagt hatte, begann die Suche nach einem, vorzugsweise, britischen Regisseur mit Erfahrung im Actiongenre. Wodurch Roger Spottiswoode zur Produktion kam. Was scheinbar niemand ahnte, war der Eigenwille des Briten, der dazu führte, daß noch weit über den Drehstart hinaus, beinah täglich Änderungen am Drehbuch vorgenommen werden mussten. Das resultierende Chaos und der Unmut innerhalb der Crew schlug sich 1:1 in der Qualität des Films nieder und machte aus "Der Morgen stirbt nie" den wahrscheinlich schlechtesten Bondfilm aller Zeiten.
Die Idee einen Medienmogul einen dritten Weltkrieg anzetteln zu lassen, scheint perfekt in die Welt eines 007 zu passen. Doch nachdem noch der Teaser durch Witz und rasante Action begeisterte, geht es sodann mit dem Rest des Films steil bergab. Die Charaktere sind eindimensionale Pappfiguren, die sich durch kaum mehr als zwei Eigenschaften definieren. Bonds berühmte wiedereingeführte Oneliner wirken so deplatziert, wie eine Melone im Martiniglas. Was der Vorgänger noch an technischen Spielereien vermissen ließ, hat dieser eindeutig zuviel. Und wer zuließ 007 zum beidhändig schießenden Krawallhelden zu machen, der gehört eigentlich auf Haus und Hof verklagt.
Aber es ist sicherlich auch nicht alles schlecht. Die Actionszenen sind, wie nicht anders zu erwarten, perfekt geworden und die kurze Szene, in der Bond den Tod Paris betrauert, bringt für einen kurzen Moment einen Riß in die abgebrühte Fassade des Agenten, bevor dieser Sekunden später wieder auf ultracool umstellt.
Wenig Grund zur Beanstandung liefert der Bildtransfer der Blu Ray. Die über weite Strecken nahezu perfekte Schärfe, lässt viele Details klar und sauber erkennen und neigt nur gelegentlich zu leichten Unschärfen. Die Farben wirken sauber und natürlich und der Kontrast lässt besonders bei den Unterwasserszenen kein Detail im Dunkeln. Der Ton ist schlichtweg eine grandiose akustische Actionbombe mit perfekt platzierten direktionalen Effekten und einem spürbaren Druck aus dem Bassbereich, wann immer dies erforderlich ist. Die Musik ist ebenso angenehm räumlich aufgeteilt und keine Silbe geht im Actionchaos unter.
Das Bonuspaket scheint auf den ersten Blick etwas zurückhaltender ausgefallen zu sein, als noch bei den anderen Bond Blu Rays. Jedoch reicht ein Blick, um zu wissen, daß hier informativ und unterhaltsam ein Bonuspaket der Extraklasse abgeliefert wurde.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Samsung PS-51D8090 (Plasma 51")
gefällt mir
0
bewertet am 14.05.2013 um 18:44
#5
toller bond film mit pierce brosnan in der hauptrolle, der mit viel action daher kam,aber die szene mit den helicopter fand ich doch ein bisschen lächerlich!bild und der sound waren top.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Epson EH-TW5900
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 25.04.2013 um 10:00
#4
Der Morgen stirbt nie
Das Bild ist auf hohem Niveau,Sehr sauberer Bildtransfer auf blu ray, mit guter Detailschärfe und knackigen Farben.Es ist kein Filmkorn vorhanden,und der Sound lässt fast keine Wünsche offen.Und Hammer klare Dialoge fast Richtung zu 80% Referenz.!!!!
Pierce Brosnan Spiel die Rolle als James Bond 007 einfach Spitze ,für mich nun ist Daniel Crage die Nummer 1 als James Bond007.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 29.03.2013 um 11:19
#3
Auf eine tolle Eröffnungssequenz und einen Hammer-Bond Song folgt ein eher durchschnittlicher Actionfilm, dem wohl schwächsten in der Ära Brosnan. Das liegt vorallem an der Medien-Bösewicht-Story sowie den wirklichen blassen "Bad-Guys".

Sehr sauberer Bildtransfer mit guter Detailschärfe und knackiger Farbgebung. Abzug gibts für zu starkes Graining und den matten Schwarzwert.

Die Tonabmischung hätte noch detaillierter und klarer ausfallen können.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 19.03.2013 um 22:41
#2
Der schlechteste Bond mit Pierce Brosnan. Der Film ist jedoch trotzdem äußerst sehenswert. Das liegt wohl an den ganzen Actionmomenten. Die Helicopter und BMW Szene das Beste! 007-s Sprüche sind gewohnt cool wie immer. Lustig auch das Blitz Illu Schmuddelheftchen im Safe des Bösewichts. Das Bild ist durchweg gut. Besonders der Sound macht Spass und überzeugt. Für Bond Fans eine gelungene Investition diese BD. Für mich kein Fehlkauf.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Toshiba 37RV555D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 05.03.2013 um 08:40
#1
Nach dem sensationellen Erfolg von Goldeneye waren die Erwartungen groß und auch wenn der der Morgen stirbt nie ebenfalls ein riesen hit war, konnten die Erwartungen nicht erfüllt werden. Zwar ist Pierce Brosnan gewohnt cool und lässig und liefert tolle Sprüche ab, Michelle Yeoh wohl das schlagkräftigste Bondgirl aller Zeiten und die Anfangssequenz atemberaubend aber dann, dann hat der Film mit gewaltigen Leerlauf zu kämpfen, so dass der Streifen sich schon sehr stark zieht und wenig fesselt. Rausgeholt wird dann aber viel in der zweigen Hälfte, denn dann geht der Streifen ab und nimmt gewaltig zu, vor allem die Motorrad Verfolgungsjagd hat es in sich und ist schlichtweg atemberaubend. Trotzdem ist es insgesamt der schwächste Brosnan Bond.
Das Bild ist auf hohem Niveau, die Farben sind super, Filmkorn ist nicht vorhanden und die Schärfe hat deutlich zugelegt, trotzdem gibt es ab und an immer noch ein paar recht unschöne Unschärfen.
Der englische dagegen ist Bombe, laut, detailreich und klar. So muss es sein.
Das Bonusmaterial ist komplett in SD Qualität und hat ca. 2h an Features.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Philips BDP3280
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

11,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

ab 14,00 EUR *

Versand ab 1,99 €

14,52 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
12 Bewertung(en) mit ø 4,04 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
4.4
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.5

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 28,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
10,59 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
13,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
für 28,99 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 14,00 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
rebuy.de
11,49 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
14,52 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

361 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 358 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.